-Schwanger werden

Schwangerschaftsfrühtest: Wie sicher & ab wann testen?

Du steckst gerade in der Warteschleife zwischen Eisprung und deiner nächsten Periode und fragst dich, ob du schon einen Schwangerschaftsfrühtest machen kannst? Oder du hast eine künstliche Befruchtung hinter dir und hibbelst dem Ergebnis entgegen? Hier erfährst du, wie ein Frühschwangerschaftstest funktioniert, ab wann du ihn anwenden kannst und wie sicher so ein Frühtest ist.

Schwangerschaftsfrühtest: Was misst der SST?

Ein Frühschwangerschaftstest misst das Hormon humanes Choriongonadotropin (hCG) in deinem Urin. hCG wird vom Embryo gebildet und ist in deinem Blut und etwas später auch in deinem Urin nachweisbar. Die hCG-Menge im Körper verdoppelt sich ungefähr alle 2 bis 3 Tage und erreicht in der 12. Schwangerschaftswoche ihren Höchstwert.

Lesetipp:

30 Schwangerschaftsanzeichen: Bist du schwanger?

Folsäure bei Kinderwunsch: Was du unbedingt wissen musst!

Einnistung des Embryos in die Gebärmutterschleimhaut:

  • Nach der Befruchtung verschmelzen die beiden Zellkerne und es bildet sich ein neuer Chromosomensatz.
  • Die befruchtete Eizelle heißt jetzt Zygote und beginnt sich nach einer Ruhezeit von ca. 30 Stunden zu teilen. Sie befindet sich im Eileiter und bewegt sich langsam in Richtung Gebärmutter voran. Gleichzeitig teilt sie sich weiter. Nach ungefähr 5 Tagen ist sie in der Gebärmutter angekommen. Das Ausschlüpfen und die Einnistung stehen kurz bevor.
  • Der Zyklus nähert sich seinem Ende und die Monatsblutung und damit der Abbau der Gebärmutterschleimhaut stehen kurz bevor. Um den Erhalt der Gebärmutterschleimhaut zu erreichen, bildet der Embryo das Schwangerschaftshormon hCG. Dieses stimuliert den Gelbkörper, der mithilfe seines Gelbkörperhormons die Gebärmutterschleimhaut und damit den Embryo vor dem Abbluten schützt.

Frühschwangerschaftstest: Ab wann ist er möglich?

Ein Frühschwangerschaftstest ist dann möglich, wenn die Konzentration des Hormons hCG in deinem Urin hoch genug ist:

  1. Du benötigst einen Frühtest mit möglichst hoher Sensitivität. Bitte entscheide dich für einen Schwangerschaftstest, der die niedrigste mlU/ml-Zahl aufweist.
  2. Du brauchst eine hCG Tabelle Urin (hier!), die dir anzeigt, ab welchem Tag nach deinem Eisprung (ES) du ein sicheres Ergebnis deines Schwangerschaftsfrühtests (SST) erwarten kannst.
Schwangerschaftsfrühtest positiv

Positiver Schwangerschaftsfrühtest

Solltest du unsicher sein, wann dein Eisprung stattfindet, kannst du Ovulationstests, einen Zykluscomputer oder einen Zyklustracker einsetzen. Der Eisprung findet 24 bis 36 Stunden nach dem LH Peak statt.

Ein Frühschwangerschaftstest misst wie ein normaler Schwangerschaftstest die Konzentration des Hormons hCG in deinem Urin. Allerdings kann er bereits kleinste Mengen des Hormons erfassen. Schwangerschaftsfrühtests starten aber einer Konzentration von 10 mIU/ml HCG im Urin.

Nach Angabe der Hersteller kann ein Frühschwangerschaftstest bereits 4 Tage vor deiner ausbleibenden Menstruation eine Schwangerschaft anzeigen! Bitte denke daran, dass das Ergebnis umso genauer ist, je später du den Frühtest durchführst. Das sicherste Ergebnis erhälst du, wenn du erst am Tag deiner zu erwatenden Periode oder einige Tage danach testest! Ein Schwangerschaftsfrühtest, der zu früh durchgeführt wird, kann negativ ausfallen, weil die hCG Konzentration im Urin noch zu gering ist, um von deinem Schwangerschaftsfrühtest erfasst zu werden. Eine Schwangerschaft kann trotzdem bestehen!

Tipp: Schwanger trotz negativem Test: Ist das möglich?

Worauf solltest du beim Kaufen achten?

Mein bevorzugter Schwangerschaftsfrühtest ist der Clearblue Digital. Er hat mir immer ein sicheres Ergebnis geliefert und eine digitale Anzeige der Schwangerschaftswoche gleich mit dazu! :-)

Clearblue Schwangerschaftstest, mit Anzeige der Wochen, 1 digitaler...*
Procter & Gamble - Badartikel
- 2,47 € 9,48 €

Für Vieltesterinnen sind die Frühschwangerschaftstests von One Step, der Clearbule Easy oder auch der Geratherm early detect geeignet.

Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit den hCG Teststreifen gemacht. Vielleicht habe ich mich zu dusselig angestellt, aber ich hatte immer Probleme mit der Auswertung. Auf der anderen Seite kenne ich viele Frauen, die sehr gut mit diesen Teststäbchen klar kommen. Deshalb probier es einfach aus! Die Teststreifen sind günstig und allemal einen Versuch wert.

Schwangerschaftsfrühtest bei dm, in der Apotheke oder online kaufen?

Du kannst einen Schwangerschaftsfrühtest in der Apotheke und in Drogeriemärkten oder aber im Internet kaufen. Frühschwangerschaftstests sind frei verkäuflich, du brauchst dafür kein Rezept. Achte bei deinem Kauf bitte darauf, dass das Verfallsdatum noch nicht überschritten ist.

Tipp: Schwangerschaftstest dm, Rossmann oder in der Apotheke kaufen?

Anwendung Schwangerschaftsfrühtest

Die Anwendung eines Frühschwangerschaftstests ist leicht, hier kommen die Schritte:

  • Führe den frühen SST morgens, direkt nach dem Aufstehen durch. Im Morgenurin ist die Menge an hCG immer am größten.
  • Nimm die Schutzkappe des Tests ab und halte sein Testfeld ein paar Sekunden lang in deinen Urinstrahl.  Alternativ kannst du deinen Morgenurin in einem sauberen Glas sammeln und anschließend den Frühtest mit der Spitze voran in den Urin eintauchen.
  • Lege den Test auf einer geraden Fläche ab.

Auswertung

  • Ein Strich: Der Schwangerschaftsfrühtest ist negativ. Du bist nicht schwanger.
  • Zwei Stiche: Der Test ist positiv. Du bist schwanger.
  • Keine Striche: Der Test hat nicht geklappt. Du solltest den Test wiederholen.

Frühschwangerschaftstest negativ, trotzdem schwanger?

Tatsächlich gibt es immer wieder Berichte von Frauen, die trotz negativem Testergebnis schwanger waren. Wenn dich das Thema beschäftigt, habe ich alle Infos zu einem falsch negativen Schwangerschaftstest hier zusammengetragen.

Sollte dein Test negativ sein und bald darauf deine Periode einsetzen, dann nimm es nicht zu schwer. Ich kenne diese Momente aus eigener Erfahrung nur zu gut.

Tipp: Schwangerschaftstest negativ: Ein Plädoyer für neue Zuversicht

Orakeln mit Ovus

Um möglichst früh zu erfahren, ob du schwanger bist oder nicht, kannst du mit Ovulationstests orakeln.

Mein Tipp: Orakeln mit Ovus: So orakelst du richtig!

Schwangerschaftsfrühtest Erfahrung

Bei Kinderwunsch ist die Wartezeit bis zur nächsten Periode unendlich lang. Ich wollte immer so schnell wie möglich wissen, ob ich in diesem Zyklus schwanger geworden bin oder nicht. Ein Frühschwangerschaftstest bietet die Möglichkeit bereits vor deinem eigentlichen Zyklusende Gewissheit zu bekommen. Allerdings bleibt bei den Frühtests immer eine gewisse Unsicherheit bestehen. Ich habe am Ende meines Zyklus wirklich täglich mit mir gerungen, um nicht zu früh zu einem Frühtest zu greifen. Oft habe ich es geschafft, wenigstens bis zum Vortag meiner Periode zu warten. Die dann durchgeführten Frühtests waren bei mir immer korrekt, dreimal haben sie positiv angezeigt, zweimal konnte ich anschließend eine wunderschöne Schwangerschaft erleben.

Aus dieser Erfahrung heraus kann möchte ich dich um Geduld bitten. Je länger zu wartest, desto sicherer und zuverlässiger ist dein Testergebnis. Ein falsches oder unsicheres Ergebnis hilft dir nicht weiter, vielmehr verunsichert es dich nur. Hab etwas Geduld mit dir und deinem Körper. Es lohnt sich!

Herzliche Grüße

Silke

Weitere Tipps:

Vitamin D3 & Kinderwunsch: Wirkung, Dosierung & Präparate

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Warum Fruchtbarkeitsrechner uneffektiv sind

Foto: Bigstock.com / © Wavebreak Media Ltd

By |2019-04-16T18:41:33+02:00April 16, 2019|

Kinderwunsch Buchtipps zum Schwanger werden

Du suchst ein empfehlenswertes Kinderwunsch Buch? Auf dieser Seite stelle ich dir regelmäßig meine Kinderwunsch Buchtipps vor. Die meisten davon haben mich selbst in meiner Kinderwunschzeit begleitet, andere sind Neuerscheinungen oder wurden mir von Leserinnen meines Kinderwunsch Blogs empfohlen. Viel Spaß beim Stöbern!

Meine Kinderwunsch Buchtipps

Gelassen durch die Kinderwunschzeit 

Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen*
Birgit Zart - Herausgeber: Ariston - Broschiert: 160 Seiten
18,00 €

Birgit Zart ist Heilpraktikerin für ganzheitliche Kinderwunschbehandlung. Sie hat ein sehr einfühlsames Buch für Frauen in der Kinderwunschzeit geschrieben, das mittlerweile ein absoluter Bestseller  ist und zu meinen meistgelesenen Kinderwunsch Büchern gehört. In „Gelassen durch die  Kinderwunschzeit“ skizziert sie die emotionale Sackgasse, wenn sich der Kinderwunsch nicht erfüllen will. Aber dabei bleibt es nicht. In beeindruckender Weise zeigt sie auch Wege aus dieser Sackgasse und wie man die Sehnsucht nach dem eigenen Kind zulassen kann. Ein wirklich empfehlenswertes Buch für Frauen in der Kinderwunschzeit.Ich habe dieses Buch sehr viel benutzt und mir auf diese Weise immer wieder neue Impulse und Kraft zum Durchhalten geholt.

Tipp: Kinderwunsch Audio-CD

Kinder-Wunsch-Reisen: Meditationen*
Birgit Zart - Herausgeber: Ariston - Auflage Nr. 1 (05.02.2008) - Audio CD: 1 Seiten
15,99 €

Birgit Zart hat ergänzend zu ihrem Buch die Audio-CD „Kinder-Wunsch-Reisen. Meditationen“ herausgegeben. Eine sehr gelungene CD, wie ich finde, die Du auch gut abends im Bett hören kann.

Weiterlesen:

So sieht es aus ungewollt kinderlos zu sein!

Kinderwunsch: Die besten ganzheitlichen Rezepte

Kinderwunsch: Die besten ganzheitlichen Rezepte, um natürlich...*
Birgit Zart - Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH - Taschenbuch: 128 Seiten
14,99 €

Ein wunderbares weiteres Buch von Birgit Zart für alle, die ihren Körper gerne auf natürliche Weise unterstützen möchten. Dieses Buch ist voller praktischer Tipps und Anregungen, die sich ganz einfach umsetzen lassen. Während „Gelassen durch die Kinderwunschzeit“ sich auf die seelischen Aspekte der Kinderwunschzeit konzentriert, geht es in hier nun um praktische Rezepte für den Alltag. Gleichzeitig wirkt es beruhigend und findet den richtigen Ton für dieses sehr sensible Thema. Ich kann dieses Kinderwunsch Buch sehr empfehlen.

Dieser Artikel könnte Dich auch interessieren: 

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Endlich schwanger!: Alles über den Kinderwunsch und die Empfängnis 

Endlich schwanger!: Alles über den Kinderwunsch und die Empfängnis...*
Anne-Sophie Fleckenstein, Antje Mainka - Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH - Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
17,99 €

Ein ganz neues Buch zweier Gynäkologinnen, die auf unkomplizierte und trotzdem fachlich sehr fundierte Weise erklären, worauf es beim Schwanger werden ankommt. Wenn du einen kompetenten und aktuellen Ratgeber zu Ermittlung deiner fruchtbaren Tage und zu Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches suchst, bist du mit diesem Buch sehr gut beraten.

Ungestillte Sehnsucht: Wenn der Kinderwunsch uns umtreibt

Ungestillte Sehnsucht: Wenn der Kinderwunsch uns umtreibt (3.,...*
Millay Hyatt - Herausgeber: Ch. Links Verlag - Auflage Nr. 32017 (22.02.2017) - Taschenbuch: 224 Seiten
18,00 €

Welche Wünsche und Hoffnungen verbergen sich hinter einem unerfüllten Kinderwunsch? Das Buch „Ungestillte Sehnsucht“ hat mich vom ersten Moment an fasziniert. Es beeindruckt durch seine große Offenheit und viele sehr intimen Details, die die Autorin anspricht. Gleichzeitig trifft das Buch den richtigen Ton durch eine extrem bewegende und einfühlsame Sprache. Sehr zu empfehlen!

Ein Kind – warum nicht auch für uns?

Ein Kind - warum nicht auch für uns?: Gut beraten bei unerfülltem...*
Elke Eyckmanns, Markus Merzenich, Frank Nawroth - Herausgeber: Carl-Auer Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (14.03.2013) - Taschenbuch: 236 Seiten
19,95 €

Dieses Buch vermittelt zum einen das medizinische Wissen über den Ablauf einer Kinderwunschbehandlung. Weiterhin gibt es Tipps zur psychologischen Unterstützung in den unterschiedlichen Phasen der Kinderwunschbehandlung. Informationen zu versicherungsrechtlichen Voraussetzungen einer Kinderwunschbehandlung und Anleitungen zur Selbstreflexion runden dieses Buch ab. Dieses Buch ist auf sehr einfühlsame Weise geschrieben und geht auf die unterschiedlichsten Aspekte und Gedanken eines Paares ein, die von ungewollter Kinderlosigkeit betroffen sind.

Eiertanz: Das Kinderwunschbuch

Eiertanz: Das Kinderwunschbuch*
Flora Albarelli, Simone Widhalm - Herausgeber: mvg Verlag - Taschenbuch: 288 Seiten
16,95 €

Mich hat dieses Buch sofort angesprochen. Bei den beiden Autorinnen handelt es sich um Frauen, die selbst von unerfülltem Kinderwunsch betroffen sind. Während die eine Bloggerin ist und im Buch ihre Erfahrungsberichte veröffentlicht, ist die andere Autorin selbst betroffene Ärztin. Eine gelungene Kombination, die zu einem Buch geführt hat, das nicht nur aus der Theorie heraus argumentiert. „Eiertanz“ beschreibt die Höhen und Tiefen der Kinderwunschbehandlung aus der Sicht von Betroffenen und erklärt gleichzeitig die medizinischen Grundlagen. Aus meiner Sicht ein sehr gelungenes Buch.

planBaby. Wenn Paare Eltern werden wollen. 

planBaby: Wenn Paare Eltern werden wollen – gesund zum Wunschkind*
Prof. Dr. Klaus Friese, Prof. Dr. Joachim W. Dudenhausen, Dr. Renate Kirschner, Dr. Wolf Kirschner - Herausgeber: Südwest Verlag - Broschiert: 224 Seiten
17,09 €

Ein kompetenter Ratgeber, der wissenschaftlich gesicherte Informationen zu allem bereit hält, was vor und während einer Schwangerschaft zu bedenken ist. Fragen wie „Welche Bedeutung hat das Alter der Eltern?“, „Was fördert die Fruchtbarkeit?“ und „Wie kann ich sicher und gesund schwanger werden?“ werden ausführlich erläutert. Wer sich nicht auf die vielen Halbwahrheiten in Onlineforen verlassen will sollte sich dieses Buch zulegen. Sämtlich denkbaren Fragen werden umfassend und wissenschaftlich fundiert behandelt.

Weiterlesen:

Eizellqualität verbessern: Was an „Pimp my eggs“ wirklich dran ist. 

Triplo X: Ein Kinderwunschroman

Triplo X: Ein Kinderwunschroman*
Lucie Bach - Herausgeber: Schwarzkopf & Schwarzkopf - Taschenbuch: 256 Seiten
14,99 €

Ich habe dieses Kinderwunsch Buch an 3  Abenden geradezu verschlungen. Der Roman ist absolut fesselnd, liest sich leicht und dies obwohl er inhaltlich ein so schweres Thema bearbeitet. Er ist sehr ehrlich  und lehrreich gehalten, aber nicht mit Sachdetails überlastet. Unbedingte Leseempfehlung!

Das alternative Kinderwunschbuch

Das alternative Kinderwunschbuch: Die besten Naturheilkonzepte für...*
Margret Madejsky - Herausgeber: Arkana - Auflage Nr. 0 (16.03.2015) - Gebundene Ausgabe: 376 Seiten
24,99 €

Ein gelungenes Nachschlagewerk zum Thema Kinderwunsch. Es eignet sich für alle, die nach alternativen Ansätzen und Methoden suchen. Die renommierte Heilpraktikerin Margret Madejsky forscht und arbeitet seit 22 Jahren auf diesem Gebiet und verfügt über ein umfassendes Repertoire an naturheilkundlichen Hilfestellungen. Daraus hat sie ein äußerst wirksames Stufen-Programm entwickelt: Es beginnt bei der gezielten Entgiftung, umfasst Fruchtbarkeitskuren mit traditionellen Heilkräutern sowie das Lösen von seelischen Blockaden. Ich kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen für jeden, der sich mit dem Thema Kinderwunsch auseinandersetzt.  Die Zusammenhänge sind einfach erklärt und das wichtigste für Mann und Frau zusammengefasst. Sehr gut haben mir auch die vielen Fallbeispiele gefallen.

Der Traum vom eigenen Kind

Der Traum vom eigenen Kind: Psychologische Hilfen bei unerfülltem...*
Tewes Wischmann, Heike Stammer - Herausgeber: Kohlhammer W., GmbH - Auflage Nr. 4 (09.09.2010) - Taschenbuch: 188 Seiten
24,00 €

Dieser bewährte Ratgeber bietet umfassende Information und konkrete Hilfestellungen zum Thema ungewollte Kinderlosigkeit. Den AutorInnen ist es gelungen, fachliche Kompetenz mit hoher Anschaulichkeit für Laien zu verbinden. Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und beruht auf medizinische Studien. Endlich mal ein Ratgeber, der nicht immer nur auf der Psyche rumreitet oder alle möglichen Tipps über Massagen, Meditationen etc. gibt. Empfehlenswert für alle, die sachliche und gut recherchierte Inhalte zum Thema Unfruchtbarkeit suchen.

Lexikon der Frauenkräuter

Lexikon der Frauenkräuter: Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und...*
Margret Madejsky - Herausgeber: AT Verlag - Auflage Nr. 1 (01.09.2008) - Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
32,90 €

Ein fantastisches Buch für Frauen. Der Autorin ist es gelungen, eine Heilkräuterkunde für Frauen zu verfassen, welche so ziemlich jeden Aspekt abdeckt. Und das mit unübertroffenem Wissen über das Wesen der Pflanzen und deren Wirkkraft. Dieses Buch ist geeignet für jede Frau, die sich in die faszinierende Thematik der Heilkräuterkunde einlesen möchte.

Du kennst weitere Kinderwunsch Bücher, die dich fasziniert haben? Bitte schreib mir deine Kinderwunsch Buchtipps und ich nehme sie gerne in die Liste meiner Empfehlungen auf.

Herzliche Grüße

Silke

By |2019-04-15T17:28:44+02:00April 15, 2019|

Wie du verbale Attacken bei Kinderwunsch stoppst

Kennst du verbalen Attacken bei Kinderwunsch? Du begegnest irgendeiner Person und recht schnell kommt die Frage auf, warum du noch keine Kinder hast. Es folgen dann gerne Sprüche wie:

Adoptiert doch einfach eins!

Deine biologische Uhr tickt, weißt du das eigentlich?

Sei froh, dass es nicht klappt! Ein Kind schränkt nur ein und kostet Geld.

Alles hat seinen Grund! Warst du schon beim Psychotherapeuten?

Macht euch locker, dann klappt es bestimmt!

Du kannst diese Liste bestimmt mit deinen eigenen Erfahrungen weiterführen oder?

Und um es gleich direkt zu sagen:

Sprüche und Kommentare dieser Art sind komplett unsensibel und unangebracht!

Doch was tun, wie reagieren? Macht es Sinn, sich eine „Entwaffnungsliste“ an guten Kontersprüchen zuzulegen? Um beim nächsten Mal verbal schlagfertig den Kampf mit dem Gegenüber aufnehmen zu können?

Weitere nützliche Artikel: 

So sieht es aus ungewollt kinderlos zu sein!

Zyklustee: Wie du den richtigen Kinderwunschtee auswählst

Wie du souverän mit unfreundlichen Menschen umgehst

Ich bin mir sicher, du kennst solche Situationen. Du triffst Menschen, die deinem unerfüllten Kinderwunsch mit vermeintlich klugen Sprüchen und unsensiblen Kommentaren begegnen. Und jede dieser Begegnungen hinterlässt dich hilflos, wütend und vielleicht sogar tief verletzt.

Ich möchte dir heute eine andere Strategie vorschlagen! Dabei soll nicht Schlagfertigkeit im Zentrum stehen. Vielmehr möchte ich dich bitten, kurz über diese Art der Reaktion nachzudenken:

Mach dir klar, dass die verbale Attacke des Anderen ganz wenig mit dir und extrem viel mit deinem Gegenüber selbst zu tun hat!

In der verbalen Attacke zeigt dir der Andere einen Ausschnitt von seiner Welt, seiner Meinung, seinem Gefühlszustand. Es geht um sein Verhalten, sein Problem und seinen engen Verstand. Du stehst nur zufällig gerade in seiner Schusslinie und bekommst seinen Frust und Zorn ab.

Die verbale Attacke hat ganz wenig mit dir zu tun. So wie ein gemalter Schwangerschaftstest niemals etwas über eine tatsächlich vorliegende Schwangerschaft aussagt, zeigt auch dein Bild im Kopf des Anderen nur eine Abbildung von dir und nicht dich selbst.

Deshalb nimm die verbale Attacke nicht persönlich. Rechtfertige dich nicht und packe auch nicht den verbalen Hammer aus.

Sondern bleib gelassen. Atme tief durch, dreh dich um und gehe weiter deinen Weg. Damit verbleibt die verbale Attacke dort, wo sie hingehört. Bei der Person, die sie ausgesprochen hat.

Beste Reaktionen auf verbale Attacken bei Kinderwunsch

Jede verbale Attacke bei Kinderwunsch ist ein Spiegelbild der Seele und des Gemütszustandes des Anderen. Wenn du trotzdem auf die verbale Attacke reagieren möchtest, kommen hier 3 Vorschläge. Wenn Du weitere Ideen hast, bitte damit in die Kommentare!

„Danke!“

Du kannst mit einem simplen „Danke!“ auf den Kommentar reagieren. Diese Reaktion macht deutlich, dass du an keinem verbalen Kampf oder an irgendeiner Form der Rechtfertigung Interesse hast. Vielmehr grenzt du dich damit von deinem Gegenüber ab und nimmst ihm damit jeglichen Wind aus den Segeln.

„Ich schätze deine Meinung“

Mit diesem Satz drückst du deine Wertschätzung für die Meinung des Anderen aus und signalisierst zudem, dass du für einen Dialog offen bist. Allerdings nur für einen Dialog zwischen zwei Erwachsenen, die auf respektvolle und wertschätzende Weise miteinander sprechen wollen. Zudem machst du mit dieser Reaktion deutlich, dass es sich bei dem Kommentar des Anderen nur um seine subjektive Sicht und definitiv nicht um die objektive Wahrheit handelt.

„Dieses Gespräch ist jetzt vorbei.“

Es ist wichtig, dass du dich und deine Grenzen schützt. Mit dieser Ansage machst du klar, dass du an dieser Form der Konversation kein Interesse hast. Beende das Gespräch, wende dich ab, verlasse die Person und wenn möglich den Ort des Geschehens. Es ist dein gutes Recht darüber zu entscheiden, diesen negativen Austausch nicht weiterzuführen.

Abschließend möchte ich dich ermutigen: Bleib souverän gegenüber unfreundlichen Menschen! Lass dich durch dumme Sprüche und schnell daher gesagten Kommentare nicht verunsichern oder gar frustrieren. Diese Sprüche haben nichts mit dir zu tun und sie entsprechen nicht der Wahrheit.

Hast du weitere Tipps für gute Reaktionen auf verbale Attacken bei Kinderwunsch? Wie begegnest du wenig sensiblen Kommentaren Anderer? Was hilft dir?

Herzliche Grüße

Silke

Kennst du schon diesen Artikel:

Das Ava Armband kaufen? Ava gewinnt Swiss Start-up Award

10 Schwangerschaftsanzeichen: Bist du schwanger?

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Ovulationstest: Eisprung & fruchtbarste Tage bestimmen

Foto: bigstockphoto Copyright: B-D-S

By |2019-04-14T17:44:35+02:00April 14, 2019|

Idiopathische Sterilität: Warum es Hoffnung für Paare gibt!

Ungefähr 10% aller Paare mit Kinderwunsch leiden an idiopathischen Sterilität. Erfahre in diesem Artikel, was idiopathische Sterilität ist und warum es für diese Paare trotzdem Hoffnung gibt schwanger zu werden.

Was ist idiopathische Sterilität?

Eine idiopathische Sterilität ist eine ungeklärte Kinderlosigkeit. Das bedeutet, dass trotz umfangreicher Diagnostik durch einen Facharzt keine Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch gefunden werden können. Körperlich und seelisch ist bei den betroffenen Paaren alles in Ordnung. Es lässt sich weder bei der Frau noch beim Mann eine eindeutige Ursache für die Kinderlosigkeit finden. Der Begriff Idiopathie  (altgriechisch ἴδιος = eigen, πάθος = Leiden) wird in der Medizin immer dann benutzt, wenn die Erforschung der Ursache einer Krankheit bisher ohne Ergebnis geblieben ist.

Weitere nützliche Artikel:

So sieht es aus ungewollt kinderlos zu sein!

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Wie lange dauert der Eisprung?

Gegen Psychologisierungen & Vorurteile

Es gibt vielfältige organische Ursachen für eine Unfruchtbarkeit beim Mann oder bei der Frau. Beispiele sind angeborene Fehlbildungen, organische Ursachen, Störungen des Hormonhaushaltes, Entzündungen, Infektionen oder Verklebungen bei der Frau.  Aber auch unterdurchschnittliche Spermiogramm Werte, ein Hodenhochstand oder Hodenkrebs beim Mann können eine Schwangerschaft verhindern. Wird keine organische Ursache für die Fruchtbarkeitsstörung gefunden, führt dies leider oftmals immer noch zu der fälschlichen Gleichsetzung mit einer psychisch bedingten Fertilitätsstörung (psychogene Sterilität).

Gerade wir Frauen werden in psychischer Hinsicht gerne pathologisiert und angeblich vorliegende unbewusste Ängste und Blockaden für die Unfruchtbarkeit verantwortlich gemacht.

Eine Frau ist nicht psychisch krank oder in ihrer Persönlichkeit gestört nur weil sie nicht schwanger wird!

Anspielungen und Vermutungen in diese Richtung sind reine Vorurteile. So konnte eine klinische Studie der Universität Heidelberg nachweisen, dass sich Paare mit idiopathischer Sterilität in ihren psychologischen Merkmalen nicht von Paaren mit organischen Ursachen  für die Kinderlosigkeit unterscheiden.

Wichtig: Paare mit unerfülltem Kinderwunsch sind in der Regel psychopathologisch unauffällig.

Ich persönlich halte die psychogene Unfruchtbarkeit für einen Mythos und ich will damit ganz klar Stellung beziehen. Festgestellte Psychopathologien (psychische Störungen, Angsterkrankungen etc.) sind bei den betroffenen Paaren mit 15% bis 20%  genauso hoch wie bei der Allgemeinbevölkerung. Und belastende Lebensereignisse wie Ängstlichkeit und Unzufriedenheit führen nach dieser Studie nicht zu unerfülltem Kinderwunsch. Lässt sich keine organische Ursache finden muss der Grund für die Unfruchtbarkeit also nicht zwangsläufig auf der psychischen Ebene  liegen! Dies klingt allein deshalb schon plausibel, weil es sonst keine Schwangerschaften geben dürfte, die unter psychisch belastenden Voraussetzungen zustande gekommen sind.

Meine Bitte: Lass dir bitte nicht einreden, dass dein unerfüllter Kinderwunsch psychisch bedingt ist!

Idiopathische Sterilität: Es gibt Hoffnung!

Lässt sich weder bei der Frau noch beim Mann eine eindeutige Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch finden, wächst der Druck auf das Paar enorm. Wo soll man nur ansetzen, wenn man nicht einmal weiß, warum es mit dem Schwanger werden nicht klappt? Was tun oder sollte man abwarten und „einfach“ weiterhin hoffen? Zwei Studien liefern Grund zur Hoffnung.

Spontankonzeption bei idiopathischer Subfertilität

Eine holländische Studie ging der Frage nach wie viele Paare mit idiopathischer Sterilität spontan schwanger werden. Dazu wurden 4.999 Paare mit idiopathischer Subfertilität untersucht.

Ergebnis: Die kumulative Schwangerschaftsrate lag nach einem Jahr bei 27% und nach 2,5 Jahren bei 41%.

Eine weitere aktuelle Studie, die am Centre for Reproductive Medicine in Amsterdam durchgeführt wurde, kommt zu einem noch etwas besseren Ergebnis. Bei der prospektiven, randomisierten Studie wurden die Daten von 602 Paaren ausgewertet, die aufgrund ihres unerfüllten Kinderwunsches eine Insemination oder IVF geplant hatten. Die teilnehmenden Frauen waren im Mittel 33, 6 Jahre alt. Innerhalb von 12 Monaten trat bei 24% der Paare eine Schwangerschaft auf natürlichem Wege ein. Betrachtet man Frauen im Alter von 28 Jahren, so lag die Rate spontaner Schwangerschaften bei einer Kinderwunschdauer von 12, 24 und 36 Monaten bei 30%, 28% und 26%.

IVF bei ungeklärter Sterilität notwendig?

Paare mit idiopathischer Sterilität haben eine wirklich gute Chance spontan und ohne künstliche Befruchtung schwanger zu werden.  Die Daten der Studien machen deutlich, dass nicht jedes Paar eine Kinderwunschbehandlung benötigt. Denn 27%  bzw. 24% dieser Paare sind nach einem Jahr natürlich schwanger und nach 2, 5 Jahren sind es sogar 41%. Bei einer guten Ausgangslage wie ein nicht zu hohes Lebensalter, einem nicht zu lang bestehenden Kinderwunsch oder sekundärer Infertilität gibt es guten Grund auf eine spontane Konzeption zu hoffen!

Herzliche Grüße

Silke

R. van Eekelen et al.: Natural conception rates in couples with unexplained or mild male subfertility scheduled for fertility treatment: A secondary analysis of a randomized controlled trial. Human Reproduction, veröffentlicht 12 March 2018.

R. van Eekelen et al:  Natural conception: repeated predictions over time. Human Reproduction, veröffentlicht 23 January 2017.

Kleinschmidt, P. Thorn, T. Wischmann. Kinderwunsch und professionelle Beratung. Das Handbuch des Beratungsnetzwerkes Kinderwunsch Deutschland (BKiD), Stuttgart 2008.

Weiterlesen:

Zyklustee Wegweiser: Wie du den richtigen Kinderwunschtee auswählst

Ava Armband Erfahrungen: Mein Erfahrungsbericht zu Ava

Zykluscomputer Vergleich 2018: Finde das Modell, das zu dir passt

Foto: ©  Wavebreak Media Ltd / Bigstock.com

By |2019-04-12T19:34:20+02:00April 12, 2019|

Einnistungsschmerz: Kann man die Einnistung spüren?

Gibt es den Einnistungsschmerz wirklich? Diesen leichten Schmerz, den manche Frauen während der Zeit der Einnistung spüren? Wenn ja, wann, wo genau und wie lange tritt dieser auf? Und gibt es eine Weg den Einnistungsschmerz vom prämenstruellen Syndrom (PMS) zu unterscheiden?

Einnistungsschmerz: Wirklichkeit oder Mythos?

Nach großer Literaturrecherche und einer Umfrage bei Facebook und Instagram lässt sich diese Frage nicht eindeutig beantworten. Viele Frauen haben mir zurückgemeldet, dass sie die Einnistung gespürt haben, gleichzeitig gibt es mindestens genauso viele Stimmen, die nichts bemerkt haben. Interessanterweise sprechen auch Ärzte vom Nidationsschmerz, betonen aber auch, dass diese Schmerzen bei der Einnistung nicht wissenschaftlich bewiesen sind. Ich möchte dir im Folgenden alle Ergebnisse zur Verfügung stellen, bitte bilde dir selbst eine Meinung!

Gebärmutterschleimhaut aufbauen: 7 Tipps, um die Einnistung zu fördern

Eizellqualität verbessern: Was an „pimp my eggs“ wirklich dran ist

Was ist Einnistung?

Als Einnistung wird der Vorgang beschrieben, bei dem sich der Embryo nach dem Schlüpfen aus der Eizellhülle an die Gebärmutterschleimhaut ankoppelt und die embryonalen Zellen in die Gebärmutterschleimhaut eindringen. Diese Einnistung ist nur zwischen dem 5. bis 10. Tag der Gelbkörperphase (Implantationsfenster) möglich.

Der Embryo erreicht um den 5. Entwicklungstag nach der Befruchtung die Gebärmutterhöhle und nimmt über sogenannte Botenstoffe Kontakt zur Gebärmutter auf. Man spricht hier vom sogenannten embryo-maternalen Dialog, da die Gebärmutter ebenfalls durch Botenstoffe antwortet. Eines dieser Botenstoffe ist das Schwangerschaftshormon hCG, welches du bei einem Schwangerschaftstest misst. Die in die Schleimhaut eingedrungenen embryonalen Zellen bilden die Plazenta, die den Embryo während der Schwangerschaft ernährt.

Die Implantation des geschlüpften Embryos ist ein so komplexer Vorgang, dass er bis heute nicht vollständig verstanden wird. Das erklärt auch, warum die Einnistung nicht immer klappt und die Monatsblutung einsetzt. Nicht jeder Embryo schafft es sich erfolgreich in die Gebärmutterschleimhaut einzunisten. Und leider hat auch nicht jeder eingenistete Embryo die Potenz sich zu einem Baby zu entwickeln. Manchmal tritt die Periode etwas verzögert ein und zeigt auf diese Weise an, dass es diesmal nicht geklappt hat. Bei anderen Paaren kommt es zur Fehlgeburt und damit zu der schmerzhaften Erkenntnis, dass das eigene Baby nicht lebensfähig war.  

Bitte denke an

 Folsäure bei Kinderwunsch!

Einnistungsschmerz Symptome: Typische Anzeichen

Bei meiner Recherche bin ich auf sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte gestoßen. Oft wird der Einnistungsschmerz als sehr leichter Schmerz und eher als ein Ziehen, Ziepen oder Piksen im Unterleib oder im Bereich der Gebärmutter beschrieben. Der Begriff Schmerz ist in diesem Zusammenhang übertrieben, denn das Ziehen und Piksen wird als deutlich leichter und kürzer als das Ziehen vor und während der Monatsblutung beschrieben.

Als weitere Symptome werden leichter Schwindel, Übelkeit oder ein größeres Hungergefühl erwähnt. Auch ein starkes Spannungsgefühl in den Brüsten, ein metallischer Geschmack im Mund sowie Kopfschmerzen werden beschrieben.

Andere Frauen erzählen, dass sie die Einnistung nicht bemerkt haben und auch nicht an einen Einnistungsschmerz als Symptom der Einnistung glauben. Grund für diese Zweifel ist die Tatsache, dass der Embryo zum Zeitpunkt der Einnistung nur ungefähr so groß wie ein Stecknadelkopf ist. Es fällt schwer sich vorzustellen, dass dieser winzige Embryo ein Schmerzgefühl hervorrufen kann. Andere wiederum deuten das Ziehen im Unterbauch nicht als frühes Schwangerschaftsanzeichen, sondern als frühes Symptom der sich ankündigenden Monatsblutung.

Mein Tipp:

Ava Armband! Denke beim Kauf an den 20 Euro Ava Rabattcode!

Wie lange dauert der Einnistungsschmerz an?

Der Einnistungsschmerz wird von ganz kurz bis hin zu wenigen Tagen beschrieben, da es nur 1 bis 3 Tage dauert, bis der Embryo sich in die Gebärmutterschleimhaut eingenistet hat. Ein sehr leichter Schmerz wäre nachvollziehbar, da es nur zu einer winzigen Verletzung kommt, wenn der winzige Embryo an die Gebärmutterwand andockt. Allerdings ist das Gefühl jeder Frau für den eigenen Körper sehr unterschiedlich und deshalb lassen sich keine Aussagen treffen, die auch für dich komplett zutreffen werden.

Wo genau? Rechts oder links?

Viele Frauen beschäftigt die Frage, wo genau der Einnistungsschmerz zu spüren ist. Meine Sichtung der Erfahrungsberichte hat ergeben, dass es hierzu sehr viele unterschiedliche Erfahrungen gibt. Die meisten Berichte erzählen von einem Ziehen und Ziepen im Unterleib neben dem Bauchnabel oder in der Leiste entweder auf der rechten oder linken Unterbauchseite.

Einnistungsblutung

Es finden sich viele Erfahrungsberichte von Frauen, die von einer sehr schwachen und hellen Blutung berichten, die als kleiner Fleck in der Unterwäsche erscheint und oftmals als weiteres Symptom einer Einnistung interpretiert wird. Solltest du starke und anhaltende Schmerzen haben, handelt es sich sehr wahrscheinlich um prämenstruelle Beschwerden  oder um ein anderes gesundheitliches Problem. Bitte suche deinen Frauenarzt auf!

Wann tritt der Einnistungsschmerz auf?

Es ist wichtig, dass du weißt, dass nicht alle Frauen einen Einnistungsschmerz spüren. Wenn du also nichts spürst, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass gerade keine Einnistung in deinem Körper passiert. Solltest du ein Ziehen spüren, dann kann es sich dann um einen Einnistungsschmerz handeln, wenn der Schmerz zwischen dem 4. und 7. Tag nach dem Eisprung auftritt. Tritt der Schmerz früher auf, handelt es sich vermutlich eher um Eisprungschmerzen, die auch als sogenannter Mittelschmerz bekannt sind.

Einnistungsschmerzen wie Regelschmerzen?

Die möglichen Beschwerden des Nidationsschmerzes lassen sich kaum von prämenstruellen Syndrom (PMS) unterscheiden. Schmerzen kurz vor der Periode deuten eher auf Regelschmerzen hin und sind oftmals deutlich stärker als der Einnistungsschmerz. Auch sind Regelschmerzen oft über den ganzen Bauchraum verteilt und weniger punktuell auf einer Seite des Unterbauches zu finden. Leider wirst du erst im Nachgang sicher sagen können, was deine Symptome bedeutet haben. Starke und lang anhaltende Schmerzen sollten unbedingt von deinem Frauenarzt abgeklärt werden.

Tipp: Mit Ovus oder Ava den Eisprung bestimmen!

Wann findet die Einnistung statt?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir kurz die Zusammenhänge rund um den Eisprung, die Empfängnis und die Einnistung rekapitulieren.  Als Einnistung oder auch Nidation (aus dem Lateinschen „nidus“ = Nest) wird das Andocken und Einwachsen des geschlüpften Embryos in die Gebärmutterschleimhaut bezeichnet. Diese Nidation findet 5 bis 6 Tage nach der Befruchtung der Eizelle statt.

Vor der Nidation sind folgende Schritte notwendig:

  • Zunächst musst du einen Eisprung und ungeschützten Sex während deiner fruchtbaren Tage (5 Tage vor bis 24 Stunden nach dem Eisprung) haben.
  • Die befruchtete Eizelle braucht mehrere Tage, um vom Eileiter in Richtung Gebärmutter zu wandern.
  • Während ihrer Reise teilt sie sich. Sie heißt nun Blastozyste.
  • In der Gebärmutter angekommen sucht sich die Blastozyste die Stelle aus, an der sie sich einnisten wird.
  • Die Einnistung selbst findet etwa 5 bis 6 Tage nach dem Eisprung statt.

Die zeitliche Abfolge vom Eisprung bis zur Einnistung sieht so aus:

  • Befruchtung der Eizelle durch die Samenzelle nach dem Eisprung
  • Reise der Blastozyste in die Gebärmutter
  • Implantation in die Gebärmutterschleimhaut
  • Bildung des Schwangerschaftshormons hCG, welches von einem Schwangerschaftstest erfasst werden kann.

Einen Schwangerschaftstest kannst du  zu Hause mit Hilfe eines Schwangerschaftsfrühtests aus einem Online Shop oder aus der Drogerie durchführen.

Kann man die Einnistung fördern?

Im Internet kursieren viele Tipps, wie man die Einnistung fördern kann. Du wirst schnell merken, dass sich einige Tipps sinnvoll anhören, andere hingegen widersprüchlich wirken.

  • Keinen Alkohol
  • Kein Nikotin
  • Ruhig ein Glas Rotwein am Abend
  • Keinen Kaffee trinken
  • Ein bis zwei Tassen Kaffee trinken
  • Nicht Fahrrad fahren
  • Keinen Sport
  • Sport in Maßen
  • Keine heißen Wannenbäder
  • Keine Sauna
  • Kein Geschlechtsverkehr
  • Geschlechtsverkehr kann die Einnistung fördern
  • Nicht ins Schwitzen kommen (wobei ist offenbar unwichtig!)
  • Nicht arbeiten
  • Arbeiten gehen, um nicht ständig in sich hinein zu hören oder sich zu Tode zu langweilen
  • Nicht an die mögliche Schwangerschaft denken
  • Keine schweren Lasten tragen
  • Mindestens 2 Liter am Tag trinken
  • Keine Treppen steigen
  • Beim Toilettengang nicht pressen
  • Kein Handy in Beckennähe
  • Keine Chips, Pommes, Cornflakes etc.( Acrylamid)

Mein wichtigster Tipp zur Förderung der Einnistung: Versuche, alles etwas ruhiger und gelassener anzugehen. Versuche Stress und große Hektik in deinem Alltag zu reduzieren. Gönne dir Entspannungszeiten und suche nach Freizeitaktivitäten, die dir seelisch und körperlich gut tun. Versorge deinen Körper mit allem, was er für eine Schwangerschaft benötigt. Ich denke hierbei an Folsäure. Ein Mangel an Folsäure kann zu sogenannten Neuralrohr-Defekten beim Baby führen.

Ich wünsche dir von Herzen viel Glück und hoffe, dass du bald schwanger wirst!

Herzliche Grüße

Silke

Literatur zum Einnistungsschmerz

H.-E. Stegner: Pathologie der weiblichen Genitalorgane II: Pathologie der Ovarien und Eileiter, Springer, Heidelberg 2013.

Keith L. Moore, T. Vidhya N. Persaud: Embryologie: Entwicklungsstadien, Frühentwicklung, Organogenese, Klinik. 5. Auflage. Urban & Fischer, München 2007, S. 123.

T. Sadler: Medizinische Embryologie. 10. Auflage. Thieme, Stuttgart 2003, S. 25–44.

F. Kainer: Das große Buch zur Schwangerschaft: Umfassender Rat für jede Woche. Gräfe und Unzer, 2009.

Weiterlesen

Foto: ©  Maniki / Bigstockphoto.com

By |2019-04-15T19:18:52+02:00April 9, 2019|

Clomifen: Wie viele Zyklen sind sinnvoll?

Clomifen ist ein Medikament, welches die Eizellreifung an den Eierstöcken positiv beeinflussen kann. Es wird z.B. von Frauenärzten zur Behandlung von Frauen eingesetzt, die aufgrund eines fehlenden Eisprungs unfruchtbar sind. Es stellt sich die Frage, wie viele Zyklen lang man Clomifen einnehmen sollte und ab wann eine alternative Behandlung sinnvoll ist.

So wirkt Clomifen

Die Wirkweise von Clomifen (auch als Clomid bezeichnet) ist bis heute nicht komplett geklärt. Allerdings besteht die starke Vermutung, dass das Medikament wie ein selektiver Östrogenrezeptormodulator wirkt. Das bedeutet, dass das Medikament deiner Hirnanhangsdrüse vorgaukelt, dass es zu wenig Östrogen in deinem Körper gibt und diese daraufhin verstärkt das follikelstimulierende Hormon FSH ausschüttet. Das FSH wiederum stimuliert deine Eierstöcke, die daraufhin verstärkt Follikel wachsen lassen. Diese kleinen Eibläschen umgeben wie eine Hülle die heranreifenden Eizellen in deinem Eierstock. Der auf diese Weise erreichte erhöhte Östrogenspiegel führt also zum Eisprung.

Clomifen: Was tun, wenn die Behandlung nicht klappt?

Soweit die Theorie. Es stellt sich die Frage, was zu tun ist, wenn die Clomifen Behandlung bei vorliegender anovulatorischer Subfertilität nicht zu einer Schwangerschaft führt. Wie viele Zyklen lang sollte man die Clomifen Stimulation fortsetzen und ab wann beispielsweise mit einer FSH Stimulation oder einer IVF weitermachen? Und ist es zielführender die Clomifen Stimulation mit einer Insemination zu verbinden?

Nützliche weitere Artikel: 

Gebärmutterschleimhaut aufbauen: 7 Tipps! 

HCG Tabelle Urin: Schwangerschaftstest ab wann sinnvoll?

Einnistungsschmerz: Kann man die Einnistung spüren?

Clomifen: Neue Studie

Zu dieser Fragestellung wurde eine neue Studie aus Holland veröffentlicht. Alle teilnehmenden Frauen hatten bereits 6 ovulatorische, aber negative Clomifen Zyklen durchlaufen, d.h. es war zu keiner Schwangerschaft gekommen. Die prospektive randomisierte Studie wertete die Daten von 4 Behandlungsgruppen aus, in die die Frauen zufällig eingeteilt wurden. In den Behandlungsgruppen wurde entweder mit Clomifen oder FSH  und dabei entweder mit oder ohne Insemination (IUI) behandelt.

Ergebnisse der Clomifen Studie

Schaut man sich die Zahl der Lebendgeburten an, so liefert die Studie folgende Ergebnisse. Es gab eine Lebendgeburtenrate von

  • 54,3% bei einer Stimulation mit FSH in Kombination mit einer IUI
  • 47,9% bei einer Stimulation mit FSH (ohne IUI)
  • 44,2% bei einer Stimulation mit Clomifen in Kombination mit einer IUI
  • 38,6% bei einer Stimulation mit Clomifen (ohne IUI)

Damit kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass eine Stimulation mit FSH tatsächlich einen signifikanten Vorteil gegenüber einer Clomifen-Behandlung bringt, wohingegen die zusätzliche Durchführung einer Insemination sowohl bei einer Clomifen- als auch einer FSH Stimulation einen deutlich geringeren Vorteil ergibt.

Nach 6 ovulatorischen, aber negativ verlaufenden Clomifen-Zyklen würde auf der Basis dieser Studienergebnisse ein Wechsel zu einer FSH-Stimulation ohne Insemination Sinn machen, da diese Behandlung bei fast 50% der Frauen zu einer Lebendgeburt führte. Eine zusätzlich zur FSH-Stimulation durchgeführte Insemination würde diesen Vorteil weiter ausbauen, auf der anderen Seite aber auch deutlich höhere Kosten generieren.

Insgesamt macht die Studie deutlich, dass nach 6 negativ verlaufenden Clomifen-Zyklen nicht zwangsläufig direkt zu einer IVF Therapie gewechselt werden muss. Vielmehr scheint es vor allem für jüngere Frauen sinnvoll zu sein weitere 6 Monate mit Clomifen oder aber FSH zu stimulieren und dies entweder mit oder ohne Insemination zu tun. Die Lebendgeburtenraten der Clomifen- und FSH-Stimulation sind überraschend hoch und sie ersparen jedem Paar die belastende und kostenintensive Diagnostik und Therapie im Rahmen einer IVF.

Herzliche Grüße

Silke

Literatur zu Clomifen

  • E.M. Bordewijk et al.: Gonadotrophins versus clomiphene citrate with or without IUI in women with normogonadotropic anovulation and clomiphene failure: a cost-effectiveness analysis. Human Reproduction, Volume 34, Issue 2, February 2019, Pages 276–284.
  • N A Danhof et al: Follicle stimulating hormone versus clomiphene citrate in intrauterine insemination for unexplained subfertility: a randomized controlled trial. Human Reproduction, Volume 33, Issue 10, October 2018, Pages 1866–187.
  • S. Wordsworth et al: Clomifene citrate and intrauterine insemination as first-line treatments for unexplained infertility: are they cost-effective? Human Reproduction, Volume 26, Issue 2, February 2011, Pages 369–375.
  • T. Dankert et al: A randomized clinical trial of clomiphene citrate versus low dose recombinant FSH for ovarian hyperstimulation in intrauterine insemination cycles for unexplained and male subfertility. Human Reproduction, Volume 22, Issue 3, March 2007, Pages 792–797.

Foto: Bistockphoto.com / © Kzenon

By |2019-04-05T20:57:57+02:00April 5, 2019|