Du überlegst Dir einen Zykluscomputer zur Berechnung Deines Eisprungs und Deiner fruchtbaren Tage anzuschaffen? Welcher ist der beste Zykluscomputer? Das Ava Armband, der cyclotest mySense, der myWay, Breathe Ilo, Persona oder der Fertilitätsmonitor von Clearblue? Welcher dieser Ovulationscomputer ist zur Verhütung und welcher bei Kinderwunsch einsetzbar oder gibt es auch beides in einem Gerät? Ich habe einen Zykluscomputer Test  mit den modernsten Geräten durchgeführt. Hier kommen meine Erfahrungen, alle Vor- und Nachteile sowie Rabatt-Codes für den Kauf.

Zykluscomputer Test 2019

Um Dir die Wahl des passenden Fruchtbarkeitsrechners zu erleichtern, habe ich in meinem Test insgesamt 10 verschiedene Geräte miteinander verglichen. Ich beginne mit den 4 Zykluscomputern, die ich selbst während meiner Kinderwunschzeit und zur Verhütung eingesetzt habe und Dir deshalb empfehlen kann.

Ava Armband

Zykluscomputer Ava Armband

Zykluscomputer Ava Armband

Der Zykluscomputer von Ava ist meiner Meinung nach aktuell der modernste Ovulationscomputer bei Kinderwunsch und zur Zykluskontrolle. Der kleine Zyklustracker wird nachts wie eine Armbanduhr getragen und ermittelt im Schlaf mehr als 9 Parameter. Die kostenlose App wertet die Ergebnisse aus und liefert dir jeden Morgen eine exakte Anzeige deiner fruchtbare Tage inklusive des Eisprungs in Echtzeit!

Ava Armband Rabatt!*

20 € Ava Gutschein, Rabatt-Code: KINDESHALB
Rabatt beim Hersteller Ava einlösen!

 

Vorteile von Ava

  • Kein lästiges Messen am frühen Morgen
  • Hoher Tragekomfort am Handgelenk
  • Erfassung mehrerer Fruchtbarkeitsmerkmale wie z.B. den Zervixschleim
  • geeignet bei Kinderwunsch + Zyklus Tracking
  • erkennt 5 fruchtbare Tage in Echtzeit
  • Auswertung durch einfach zu bedienende Ava App
  • Verdoppelte Schwangerschaftschance laut Hersteller
  • Keine Folgekosten

Nachteile von Ava

  • nicht zur Verhütung geeignet
  • nicht geeignet bei Zyklen über 35 Tage
  • nicht geeignet bei PCO
  • hohe Anschaffungskosten
  • Armband muss regelmäßig aufgeladen werden

Mein Ava Erfahrungsbericht findest Du hier!

Cyclotest myWay

Zykluscomputer cyclotest myWay

Zykluscomputer cyclotest myWay

Wenn du einen Zykluscomputer kaufen möchtest, der dich sowohl beim Schwanger werden als auch bei deiner hormonfreien Verhütung sicher unterstützt, dann kann ich dir den cyclotest myWay empfehlen. Der hohe Anschaffungspreis lohnt sich, da dich der myWay die komplette Zeit bis zu den Wechseljahren begleiten kann und du jederzeit von Verhütung auf Kinderwunsch (und umgekehrt) wechseln kannst.

10 € cyclotest myWay Gutschein!*

Rabatt-Code: kindeshalb
Rabatt bei Hersteller Uebe einlösen!

 

Vorteile des myWay

  • Erfassung mehrerer Fruchtbarkeitsmerkmale
  • Methodensicherheit bei 99,7%
  • geeignet bei Kinderwunsch & zur Verhütung
  • moderner Touchscreen
  • volle Zykluskontrolle möglich
  • kostenlose App
  • Extrafunktionen (PMS, Hautpflege, Berechnung des BMI)
  • Störungen können eingetragen werden
  • Angenehmer & weicher Messfühler
  • lange Akkulaufzeit
  • integrierte Weckfunktion
  • zuverlässiger Kundenservice

Nachteile des myWay

  • großes Gerät
  • hoher Anschaffungspreis
  • sehr viele Funktionen
  • tägliches Messen mit dem dem Messfühler notwendig
  • nicht geeignet bei Zyklen über 45 Tage
  • 4 stündige Messzeitfenster

Mein Cyclotest myWay Erfahrungsbericht findest Du hier!

cyclotest mySense

Basalthermometer cyclotest mySense

Basalthermometer cyclotest mySense

Der cyclotest mySense ist eigentlich ein Bluetooth Thermometer mit App. Allerdings wertet der mySense Deine Daten mithilfe des gleichen Algorithmus aus wie der cyclotest myWay, d.h. Du bekommst die gleichen Funktionen und die gleiche Sicherheit zu deutlich günstigerem Preis. Der mySense ist bei Kinderwunsch und zur Verhütung geeignet. Er ist ein kleines, sehr handliches Thermometer, das Du zur Auswertung mit Deinem Smartphone verbindest. Damit arbeitet der mySense genauso wie ein Zykluscomputer, Du kannst auch Deine Zervixschleim Beobachtung sowie die Ergebnisse Deiner Ovulationstests eingeben. Den cyclotest mySense bekommst du beim Hersteller Uebe für 109 Euro, zudem gibt es einen 10 Euro Rabatt pro Gerät, eine Verlängerung der Garantie auf 3 Jahre . Ein rundum gelungener Ovulationscomputer, was will man mehr?

Cyclotest mySense mit 10€ Rabatt bestellen*

Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb eingelöst!
Rabatt hier bei cyclotest.de einlösen!*

 

Vorteile des mySense

  • günstiger Anschaffungspreis bei hoher Sicherheit
  • Bei Kinderwunsch & zur Verhütung geeignet
  • kostenlose Smartphone-App mit Charts und Diagrammen
  • klein, liegt gut in der Hand
  • goldene Messspitze (für Allergiker geeignet)
  • lange Batterielaufzeit

Nachteile des mySense

  • Auswertung nur in Verbindung mit der App möglich
  • tägliches Messen notwendig

Den cyclotest mySense teste ich gerade, mein Erfahrungsbericht folgt!

Breathe Ilo

Zykluscomputer Breathe Ilo

Zykluscomputer Breathe Ilo

Neu auf dem Markt und meiner Meinung nach ein großer Schritt für uns Frauen hin zu einer möglichst einfachen Bestimmung der fruchtbaren Tage ist Breathe Ilo. Wie der Name schon verrät ist Breathe Ilo ein Fruchtbarkeitstracker, der alle wichtigen Daten aus Deiner Atemluft bestimmt. Du musst nur einmal am Tag in das Gerät hineinatmen und Breathe Ilo liefert Dir die Auswertung sofort auf der kostenlosen App. Du bekommst Deinen aktuellen Fruchtbarkeitsstatus in Echtzeit, also keine Berechnung, was vielleicht in einigen Tagen sein wird. Ich liebe Breathe Ilo und die Möglichkeit meinen Zyklus live zu tracken.

Breathe Ilo Gutschein!*

Breathe Ilo mit 20€ Rabatt bestellen. Rabattcode: KINDESHALB19
Rabattcode hier einlösen!

 

Vorteile von Breathe Ilo

  • handliches Gerät in schönem Design
  • Super einfache Bestimmung der fruchtbaren Tage: 1 x pro Tag in das Gerät hineinatmen
  • Live-Tracking Deines Zyklus: Anzeige der fruchtbaren Tage in Echtzeit
  • Auswertung mithilfe der kostenlosen App

Nachteile von Breathe Ilo

  • nicht zur Verhütung geeignet
  • hoher Anschaffungspreis

Meinen Breathe Ilo Erfahrungsbericht findest Du hier!

Weitere Zykluscomputer

Computer Clearblue Advanced Fertilitäsmonitor
Bewertung
Preis
FolgekostenTeststreifen, Batterien
MethodeHormoncomputer
Pro
  • Hormonauswertung durch Teststreifen
  • kann Schwangerschaftstests auswerten
  • bei Kinderwunsch
  • klein, handlich
  • moderner Touchscreen
  • hohe Chancen bei Kinderwunsch (89%)
  • misst Konzentration von Östrogen & LH
  • zeigt hohe + maximale Fruchtbarkeit an
  • täglicher individueller Fertilitätsstatus
  • Schwangerschaftstests werden mitgeliefert
Contra
  • Auswertung eines Fruchtbarkeitsmerkmals
  • nicht geeignet zur Verhütung
  • Folgekosten für Teststäbchen & Batterien
  • Batteriebetrieb (keine Akkus)
Bei Amazon ansehen
cyclotest-2-plus-zykluscomputer
Computercyclotest 2 Plus
Berwertung
Preis119,00 €
FolgekostenBatteriewechsel
Methode Symptothermaler Zykluscomputer
Pro
Contra
  • Ergebnisse der Ovus können nur während der fruchtbaren Tage eingegeben werden
  • Eingeschränkte Benutzerfreundlichkeit
Bei Amazon ansehen
cyclotest-baby-zykluscomputer
Computercyclotest Baby
Bewertung
Preis287,28 €
FolgekostenBatteriewechsel
Methodesymptothermaler Zykluscomputer
Pro
  • Erfassung zweier Fruchtbarkeitsmerkmale (Temperatur + Ovus oder Zervixschleim)
  • bei Kinderwunsch & Verhütung
  • inklusive Software für die Auswertung
  • zuverlässiger Kundenservice
Contra
  • eingeschränkte Benutzerfreundlichkeit
  • Ergebnisse der Ovus können nur während der fruchtbaren Tage eingegeben werden
Bei Amazon ansehen
 lady-comp-zykluscomputer
ComputerLady-Comp
Bewertung
Preis445,00 € 
Folgekosten keine Folgekosten
MethodeTemperaturcomputer
Pro
  •  wertet Basaltemperatur aus
  • Inklusive Software für Computer
  • keine Folgekosten
Contra
  •  Teuer in der Anschaffung
 Bei Amazon ansehen

 

Zykluscomputer Erfahrungen

Auf der Basis meiner Erfahrungen kann ich dir das Ava Armband, den cyclotest mySense, den Cyclotest myWay und Breathe Ilo empfehlen.

Die Ovulationscomputer sind unterschiedlich und bieten verschiedene Funktionen an. Ava und Breathe Ilo kannst Du nur zur Zykluskontrolle und bei Kinderwunsch und noch nicht zur Verhütung einsetzen. Dafür sind sie super innovativ, das Zyklustracking kann endlich „nebenbei“ im Schlaf oder durch nur einmaliges Hineinatmen erledigt werden. Beide Geräte liefern Dir ein Zyklusmonitoring in Echtzeit, die Apps sind einfach zu bedienen und übersichtlich gestaltet.

Der cyclotest myWay hingegen ermöglicht dir eine extrem sichere Zykluskontrolle auch zur Verhütung. Du bekommst sehr viele Zusatzfunktionen und kannst umfassend Daten erheben und auswerten. Dafür ist das Gerät relativ groß und nicht unbedingt für die Handtasche oder für ständiges Reisen geeignet. Der Hersteller Uebe hat das wohl auch so gesehen, denn der neue cyclotest mySense ist klein, handlich und umfasst doch alle wichtige Funktionen und die gewohnte Sicherheit in der Auswertung. Und der Preis ist unschlagbar für einen Ovulationscomputer, den Du viele Jahre nutzen kannst.

Ich hatte mich zunächst für den Cyclotest myWay entschieden, da ich eine möglichst genaue Kontrolle meiner fruchtbaren Tage haben wollte. Zudem habe ich einen relativ regelmäßigen Tagesablauf, so dass ich das Gerät gut zu Hause stehen lassen kann. Die vielen Funktionen des Cyclotest myWay faszinieren mich bis heute. Letztendlich steht für mich cyclotest aber für Sicherheit und das Gefühl, dass ich mir keine Gedanken muss, ob die Ergebnisse nun stimmen oder nicht.

Seit einigen Monaten bin ich stolze Besitzerin eines Ava Armbandes und hatte selten so großen Spaß am Zyklustracking. Wenn du deinen Aufwand minimieren und gerne im Schlaf alle wichtigen Daten zu deinem Zyklus erheben lassen willst, ist Ava die richtige Investition.

Seit kurzem habe ich nun auch Breathe Ilo im Test. Der erste Zyklus mit dem neuen Fruchtbarkeitstracker läuft vielversprechend, ich werde Dir zeitnah von meinen Erfahrungen berichten.

Zykluscomputer Arten

Es gibt drei Arten von Zykluscomputern, die jeweils unterschiedliche Messmethoden zur Bestimmung  der fruchtbaren Tage verwenden. Und dann gibt es Breathe Ilo, die modernste Form des Zyklustrackings. Gerne will ich dir im Folgenden die Unterscheide beschreiben.

Hormoncomputer

Für Frauen mit Kinderwunsch sind Zykluscomputer, die die Hormonkonzentration im Urin messen, sehr gut geeignet. Denn kurz vor dem Eisprung steigt das luteinisierende Hormon LH und das Östrogen Estradiol im Körper der Frau stark an. Hormoncomputer nutzen diesen Hormonanstieg, indem sie diese Hormonkonzentration messen und daraus den Zeitpunkt des Eisprungs ableiten.

Damit der Computer den Hormonanstieg erkennen kann, solltest du bereits einige Tage vor dem Eisprung damit beginnen Urintests durchzuführen. Dazu hälst du die Teststreifen in den Urin und steckst ihn danach zur Auswertung in deinen Zykluscomputer. Dein Computer wertet die Höhe der Hormonkonzentration aus und zeigt dir den Hormonanstieg an. Hormoncomputer sind leider nicht zur Verhütung geeignet, da sie als wenig sicher gelten. Grund hierfür ist die Tatsache, dass Spermien mehrere Tage im Körper der Frau überleben können. Zeigt dein Hormoncomputer den Hormonanstieg an und du hattest kurz vorher Sex mit deinem Partner, kann es sein, dass du schwanger wirst. Zu den Hormoncomputern gehört der Clearblue Advanced Fertilitätsmonitor, sein Vorgänger, der Clearblue Fertilitätsmonitor und Persona.

Temperaturcomputer

Temperaturcomputer arbeiten wie ein manuelles Basalthermometer, nur dass sie Dir die Auswertung abnehmen. Allerdings ist die Auswertung der zentrale Teil und entscheidet darüber, ob Du deine fruchtbarsten Tage nutzen kannst oder nicht. Weiterhin haben Temperaturcomputer einen Weckfunktion integriert und erinnern Dich zuverlässig daran, dass Du deine Temperatur messen solltest.

Wie funktioniert ein Temperaturcomputer?

Du misst morgens nach dem Aufwachen Deine Temperatur mit dem Thermometer Deines Fruchtbarkeitscomputers. Dieser speichert die Werte über mehrere Monate hinweg und lernt dadurch Deinen Zyklus kennen. Ähnlich wie bei der Basaltemperaturmethode nutzt ein Temperaturcomputer die Tatsache, dass die Körpertemperatur nach dem Eisprung ansteigt. Mit Hilfe eines Algorithmus kann Dein Eisprungcomputer berechnen, wann Dein Eisprung genau stattfinden wird. Temperaturcomputer sind sowohl bei Kinderwunsch als auch zur Verhütung geeignet.

Zu den Temperaturcomputern zählen das Ava Armband, die Daysy und Pearly.

Kombinationscomputer

Zykluscomputer, die nach der symptothermalen Methode arbeiten, werden auch als Kombinationscomputer bezeichnet. Denn neben der Messung der Basaltemperatur werden weitere Fruchtbarkeitsmerkmale wie die Konsistenz des Zervixschleims, die Beschaffenheit des Muttermundes oder die Konzentration desHormons LH ausgewertet. Die symptothermale Methode weist einen sehr niedrigenPearl-Index unter den einzelnen Verhütungsmethoden auf. Dementsprechend sicher gelten Kombinationscomputer für die Verhütung, aber auch bei Kinderwunsch.

Zu den Kombinationscomputern zählen die Zykluscomputer cyclotest myWay und cyclotest mySense sowie deren Vorgänger cyclotest Baby und cyclotest 2 Plus.

Welcher Zykluscomputer ist der beste für mich?

Vielleicht fragst du dich, warum ich den Schwerpunkt meines Zykluscomputer Tests auf diese 4 Ovulationscomputer gelegt habe. Ich habe mir auf vielen Seiten im Netz Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Zykluscomputern angesehen und Kontakt zu den einzelnen Herstellern der Geräte aufgenommen. Auf der Basis dieser Recherche habe ich mich dann dafür entschieden diese vier Zykluscomputer im Selbstversuch zu testen. Meine Empfehlungen basieren deshalb auf meinen eigenen Erfahrungen und auf dem, was ich von anderen Kunden und den Herstellern selbst erfahren habe.

Sicherlich gibt es weitere sehr gute Eisprungcomputer. Allerdings war eines meiner Kriterien, Dir die neuesten und modernsten Zykluscomputer der jeweiligen Herstellerfirma zu empfehlen.

Ein weiteres Kriterium war für mich der Preis des jeweiligen Zykluscomputers. Die Geräte sind teuer und ein Kauf sollte gut überlegt sein. Allerdings gibt es Ovulationscomputer, die noch teurer sind. Ich denke hierbei an die Lady Comp Zykluscomputer. Bei einem Preis von 400 bis 600€ komme ich sehr stark ins Grübeln und kann dir ein solches Gerät nicht ohne Bauchschmerzen empfehlen.

Wie zuverlässig ist ein Zykluscomputer?

Die Hersteller der Geräte werben mit einer Zuverlässigkeit der Messung von 99% und mehr. Allerdings muss man hier berücksichtigen, dass die Zuverlässigkeit der Ergebnisse wesentlich von Deiner zuverlässigen Mitarbeit abhängt. Vergisst Du z.B. ständig das Messen Deiner Basaltemperatur und fehlen dadurch die notwendigen Daten, kann Dein Zykluscomputer auch nicht sicher Deine fruchtbaren Tage berechnen. Zwar haben die in meinem Zykluscomputer Test geprüften Geräte eine Erinnerungsfunktion für die nächste Messung. Gleichwohl erfordert ein Ovulationscomputer eine gewisse Disziplin, da der Fruchtbarkeitsrechner regelmäßig mit den notwendigen Daten versorgt werden muss.

Zykluscomputer & Verhütung: Pearl Index

Die meisten Hersteller von Zykluscomputern weisen in ihrer Packungsbeilage deutlich darauf hin, dass Zykluscomputer zur Verhütung keine 100% Sicherheit bieten können. Vergessene Messungen, ein unregelmäßiger oder sehr langer Zyklus, Krankheit und Stress können die Ergebnisse beeinflussen. Frauen, die eine Schwangerschaft definitiv ausschließen möchten, sollten deshalb weitere Verhütungsmethoden wie beispielsweise das Kondom einsetzen.

Ein Maß für die Wirksamkeit und Sicherheit einer Verhütungsmethode ist der Pearl-Index. Der Pearl-Index zeigt dir die Anzahl der Schwangerschaften pro 100 Frauen auf, die ein Jahr lang eine Verhütungsmethode angewendet haben. Je niedriger der Pearl-Index ist, desto sicherer ist die Methode. Bei einem Vergleich ist schnell zu erkennen, dass die symptothermale Methode sehr gut abschneidet und deshalb ein Kombinationscomputer zu empfehlen ist.

Weitere Informationen zum Thema Verhütung findest du in meinem Artikel zur hormonfreien Verhütung. 

Gibt es Zusatzfunktionen?

Ein Zykluscomputer bietet weitere sinnvolle und wirklich nützliche Funktionen. Viele Geräte bieten dir einen Wecker an, der dich rechtzeitig für den nächsten Test wach macht. Die meisten Modelle bieten dir die Möglichkeit an, deine Daten auf den PC oder auf dein Smartphone zu laden. So kannst du deinen Zyklusverlauf noch besser verfolgen. Schließlich können bei manchen Zykluscomputern Extras zum Thema Hautpflege oder PMS aktiviert werden.

Zykluscomputer kaufen

Zykluscomputer sind richtig teuer. Allerdings relativiert sich der hohe Anschaffungspreis sehr schnell, wenn man die Qualität der Geräte und die erreichbaren Ergebnisse, die lange Nutzungsdauer und die Kosten für andere Formen der Bestimmung der fruchtbarsten Tage bedenkt. Ein Zykluscomputer lohnt in der Anschaffung, weil er Dich über lange Zeit bei Kinderwunsch und bei der Empfängnisverhütung begleiten kann. Sehr eindeutig fällt die Rechnung beim Thema Verhütung aus. Wenn du überlegst, was du alleine für die Pille über die Jahre ausgibst, dann lohnt sich die Investition schon nach kurzer Zeit.

Herzliche Grüße

Silke

Literatur zum Thema Zykluscomputer

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hrsg.): Verhütungsverhalten Erwachsener. Ergebnisse der Repräsentativbefragung. Köln 2011.
  • Quelle Pearl Indizes: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.: Leitlinien, Empfehlungen, Stellungnahmen. 2004.
  • Kern, P. A.: Sicherheit und Akzeptanz der Zykluscomputer und der symptothermalen Methode. Düsseldorf, 2003.

Das könnte dich auch interessieren:

AMH Wert: Ist ein AMH Test sinnvoll?

Spermienqualität verbessern: Beste Tipps für bessere Spermien

Ovulationstest: Eisprung und fruchtbarste Tage bestimmen

* Zuletzt aktualisiert am 23.08.2019. Es handelt sich um Werbe-Links.