Startseite-Fruchtbare Tage, Kinderwunsch Blog-Wie lange dauert der Eisprung?

Wie lange dauert der Eisprung?

Wie lange dauert der Eisprung? Diese Frage hat mir heute Franzi geschickt und in diesem Artikel möchte ich ihr und dir eine Antwort geben.

Zyklus & fruchtbare Tage

Jeden Zyklus bereitet sich dein Körper darauf vor schwanger zu werden. Komm kurz mit auf die Reise bis zum Eisprung!

Durch das follikelstimulierende Hormon FSH zu Beginn deines Zyklus angeregt fängt eine Gruppe von kleinen Antralfollikeln (2 bis 10 mm im Durchmesser) in einem deiner Eierstöcke an zu wachsen. Diese Follikel sind mit einer Flüssigkeit und einem losen Geflecht von Granulosa Zellen gefüllte Eibläschen, die nur ein Ziel verfolgen: Sie wollen wachsen und reifen und zum Leitfollikel werden.

Denn dem Leitfollikel kommt eine wichtige Aufgabe zu: Die in seinem Inneren befindliche Eizelle zum Eisprung zu bringen.

Wie lange dauert der Eisprung?

Die Follikel wachsen in deiner 1. Zyklushälfte, die auch als Follikelphase bezeichnet wird, quasi um die Wette: Jedes Eibläschen möchte das Ziel erreichen Leitfollikel zu werden und zum Eisprung zu kommen. Gleichzeitig beginnt deine Gebärmutterschleimhaut unter dem Einfluss des Hormons Östrogen zu wachsen.

Da es aber nicht wünschenswert ist, dass sehr viele Eizellen gleichzeitig zum Eisprung kommen, geht dieses Rennen der Eibläschen wie jedes normale Rennen aus: Nur ein Follikel kann sich durchsetzen. Dieser Leitfollikel wird dominant in seiner Größe und Entwicklungsreife und hängt die anderen Follikel ab. Der Follikel wächst immer weiter und bei einem mittleren Durchmesser von 22 bis 24 Millimeter platzt diese Eiblase auf und schleudert die Eizelle in ihrem Innern in den Eileiter. Dieser Eisprung selbst dauert nur wenige Momente.

Meine Empfehlung für dich: Wenn du deine fruchtbarsten Tage zum Schwanger werden nutzen willst, kann ich dir Ava empfehlen.

Wie lange dauert dein Fruchtbarkeitsfenster?

Vielleicht bist du jetzt etwas verwirrt. Aber keine Sorge, hier kommt die weitere Erklärung. ;-)

Nach dem Eisprung kann die Eizelle bis zu 24 Stunden auf eine Befruchtung warten. Sie befindet sich in einem deiner Eileiter und bewegt sich langsam Richtung Gebärmutter fort. Nach dieser Zeitspanne jedoch zerfällt sie und stirbt ab und wird später mit dem Einsetzen deiner Monatsblutung aus deinem Körper ausgestoßen

Wenn du schwanger werden möchtest, erhöht sich damit die Zeitspanne, um schwanger zu werden auf 48 Stunden. Doch damit bleibt es nicht. Denn die Spermien deines Partners können bis zu 5 Tage in deinem Körper überleben, vorausgesetzt es gibt fruchtbaren Zervixschleim, der die Spermien unterstützt.

Addiert man diese ganzen Stunden und Tage auf, so ergibt sich ein Fruchtbarkeitsfenster von bis zu 6 Tagen im Monat, an denen du schwanger werden kannst. Selbst wenn du einige Tage vor deinem Eisprung Sex hast, können die Spermien warten bis der Eisprung eintritt. Und auch Sex nach dem Eisprung kann zu einer Schwangerschaft führen. Denn die Spermien sind schnell und schaffen es innerhalb einer halben Stunde die Eizelle im Eileiter zu erreichen und sie zu befruchten.

Wie lange dauert dein Eisprung?

Laß dich bitte nicht von der Kürze des eigentlichen Eisprungs unter Druck setzen.

Dein Fruchtbarkeitsfenster dauert bis zu 6 Tage! Deshalb versuche die Ruhe zu bewahren und konzentriere dich darauf dein Fruchtbarkeitsfenster zu ermitteln. Du kannst hierzu Ovulationstests einsetzen oder einen Zykluscomputer oder Zyklustracker anwenden. Auch die Methoden der natürlichen Familienplanung (NFP) kann ich dir ans Herz legen. Hierzu brauchst du lediglich ein Basalthermometer und etwas Wissen, um deine Basaltemperatur und deinen Zervixschleim zu bestimmen und richtig auszuwerten.

Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden. Aufgrund der vielen Anfragen brauche ich manchmal etwas Zeit für die Antwort, aber ich versuche jede Frage zu beantworten.

Herzliche Grüße

Silke

Foto: Bigstockphoto.com/ © guniita

2017-10-09T20:14:20+00:00 Kategorien: Fruchtbare Tage, Kinderwunsch Blog|Tags: , |0 Kommentare

Über den Autor:

Mein Name ist Silke und Kindeshalb ist mein Blog für Frauen mit Kinderwunsch. Wenn du Tipps und neue Inspiration für deinen Kinderwunschweg suchst, bist du hier genau richtig. Schau dich um, bei Fragen melde dich gerne!

Hinterlassen Sie einen Kommentar