-, Schwanger werden-5 Tipps zum Schwanger werden & für mehr Spaß im Bett

5 Tipps zum Schwanger werden & für mehr Spaß im Bett

Von | 2017-06-12T02:10:42+00:00 Juni 9, 2016|Kinderwunsch Blog, Schwanger werden|0 Kommentare

Tipps zum Schwanger werden müssen meines Erachtens auch das heikle Thema von Lust und Frust im Bett thematisieren.

In meinem Blogpost sexuelle Unlust bei Kinderwunsch: Scham & Flaute im Bett habe ich beschrieben, wie sich die Sexualität eines Paares mit längerem Kinderwunsch zum Negativen verändern kann.

Doch wie kann ein erfülltes und glückliches Sexualleben innerhalb der Kinderwunschzeit aussehen?

Ein Baby zu zeugen kann Spaß machen und erregend sein.

Bei vielen Paaren mit Kinderwunsch ist dies auch zu Beginn der Kinderwunschzeit der Fall.

Aber mit der zunehmenden Wartezeit auf das Wunschbaby verwandelt sich der gemeinsame Sex zunehmend in eine Quelle der Frustration und des Stresses.

Viele Paare kämpfen nicht nur mit ihrem Kinderwunsch, sondern auch mit ihrem Sexleben.

Der Sex ist frustrierend, er wird immer weniger und fällt irgendwann ganz aus.

Dies ist eine fatale Entwicklung, da es nicht nur eine wesentliche Dimension im Leben eines Paares negativ verändert, sondern zusätzlich die Chancen auf eine natürliche Empfängnis minimiert.

Deshalb die wichtige Frage:

Wie lässt sich das Sexleben verbessern, um schwanger zu werden?

[toc]

5 Tipps zum Schwanger werden und für ein besseres Sexleben

Fest steht bereits vorab: Es gibt zu diesem Thema keine einfachen Antworten.

Ich persönlich werde fast schon wütend, wenn ich Tipps zum schwanger werden und gute „Ratschläge“ bei unerfülltem Kinderwunsch höre die in etwa so gehen:

Geht gemeinsam in den Wald und genießt die Natur!

Oder:  Geht mal wieder schön miteinander aus!

Oder: Peppt Euren Sex mit etwas Romantik bei Kerzenschein und schöner Musik auf!

Wütend werde ich deshalb, weil diese Tipps oft wie „Schläge“ wirken, da sie die Tiefe der Enttäuschung und Traurigkeit über die gemeinsame Situation ohne Kind nicht erfassen.

Sicherlich gibt es einen Platz für diese Art von Tipps, um schwanger zu werden.

Allerdings ist es nicht immer auf so einfache Art und Weise getan.

Der Schmerz über den unerfüllten Kinderwunsch sitzt meistens sehr tief.

Manchmal fehlt alleine schon die Energie oder die Bereitschaft Neues auszuprobieren.

Wenn Du nun die folgenden Tipps zum Schwanger werden liest, behalte diese Gedanken im Hinterkopf.

Die Tipps zum Schwanger werden wollen nicht die sehr schwierige und anstrengende Kinderwunschzeit herunterspielen.

Vielmehr geht es darum mit Deinem Partner wieder mehr Spaß im Bett zu haben und dabei schwanger zu werden.

Tipps zum Schwanger werden

Rede mit Deinem Partner über das was ist bzw. nicht (mehr) ist

Viele Paare mit unerfülltem Kinderwunsch kämpfen mit mangelnder Lust auf Sex, fehlender Erregung und Orgasmusschwierigkeiten.

Die Paare fangen an den gemeinsamen Sex zu hinterfragen.

Will sie vielleicht gerade nur deshalb Sex, weil sie ihre fruchtbaren Tage hat?

Oder will er keinen Sex, weil er denkt, sie will nur dann Geschlechtsverkehr, wenn die Chance besteht dabei schwanger zu werden?

Dies ist eine verzwickte Situation, die von Vermutungen und Glaubenssätzen über die Beweggründe des Partners geprägt ist.

 

sexuelle unlust scham flaute im Bett

Tipps zum Schwanger werden: Rede mit Deinem Partner

 

Welche Motive und Gründe auch immer für den nicht mehr vorhandenen Spaß im Bett gegeben sind, die allermeisten Paare reden nicht darüber.

Das Thema ist ein Tabu, jede und jeder macht es mit sich alleine aus.

Dies führt zu Gefühlen von Scham, Abneigung, Verbitterung, Unmut und Ärger.

Deshalb: Sprich mit Deinem Partner über dieses Thema!

Nimm es Dir fest vor, am besten Du reservierst Dir dafür einen festen Termin in Deinem Kalender.

Und dann mach es!

Sprich mit Deinem Partner darüber wie Du zu Eurem Sex stehst.

Was Dir durch den Kopf geht und welche Probleme Du ganz konkret hast.

Ich weiß, das ist nicht einfach.

Und vielleicht noch schwieriger:

Höre Deinem Partner zu.

Wie geht es Deinem Partner mit Eurem Sexleben?

Und bitte: Höre nicht aus jedem Statement direkt eine Anklage oder Schuldzuweisung heraus.

Niemand ist schuld an Eurem unerfüllten Kinderwunsch und Eurem Frust im Bett.

Und nur zusammen könnt Ihr einen besseren Weg für die Zukunft finden.

Sprich Gefühle von Scham an

Ungewollte Kinderlosigkeit geht sehr oft mit Gefühlen von Scham einher.

Frauen und Männer fühlen sich in der eigenen Weiblichkeit bzw. Männlichkeit beschnitten.

Das eigene Selbstbild ist in Frage gestellt, Selbstzweifel wachsen und damit auch das Wissen um die eigene Anziehungskraft  auf den Partner.

Auch eine Kinderwunschbehandlung kann viele schambesetzte Momente und Gefühle hervorrufen.

Was nicht zu Hause im Bett klappt wird nun durch einen Reproduktionsmediziner bewertet und übernommen.

Körperteile werden optimiert und es wird mit Hilfe der Reproduktionsmedizin assistiert.

Der beste Weg, um Gefühle von Scham und Verlegenheit nicht ständig größer werden zu lassen, ist sie anzusprechen.

Sprich über Deine Verlegenheit.

Überlege Dir, mit wem Du über Deine Gefühle und Erlebnisse sprechen kannst.

Neben Deinem Partner gibt es vielleicht Freunde, die Verständnis haben werden.

Oder suche Dir im Internet ein Kinderwunschforum aus, wo Frauen und Männer sehr offen über ihre Situation schreiben.

Austausch und das Sprechen oder Schreiben hilft gegen die Gefühle von Scham, Angst und Trauer.

Werte geimsame Zeit auf

Vermeintlich gut gemeinte Tipps zum Schwanger werden sind ärgerlich und können verletzend sein.

Ein schöner Waldspaziergang oder romantische Momente bei Kerzenschein können nicht ansatzweise Deine Enttäuschung und Deinen Schmerz über Eure ungewollte Kinderlosigkeit wieder gut machen.

ABER: Manchmal können sie doch ein klein wenig helfen.

Werte gemeinsame Zeit auf und versuche das Schöne in den kleinen Dingen des Alltags zu finden.

Es wird nicht alle Probleme vom Tisch wischen.

Aber Du wirst Dich besser fühlen.

Und allein das zählt!

 

sexuelle Unlust bei Kinderwunsch Ursachen und tipps

Tipps zum Schwanger werden: Werte gemeinsame Zeit auf!

 

Dis gilt auch für Eurer Sexleben.

Sex an den fruchtbaren Tagen gehört zum Schwanger werden dazu.

Aber es liegt an Dir und Deinem Partner, was ihr aus der Situation macht.

Werte Eure gemeinsame Zeit im Bett auf.

Versuche sie schöner und anregender zu gestalten.

Erinnere Dich daran, was ihr beide sexy und erregend im Bett findet.

Gib die ständige Kontrolle Deines Zyklus auf

Zu guten Tipps zum Schwanger werden gehört es wesentlich, dass Du an fruchtbaren Tagen Sex mit Deinem Partner hast.

Aber wenn die Kontrolle Deines Zyklus und der ständige Sex nach Plan Eurer Sexleben zerstört, dann ist dies ein definitiv zu hoher Preis.

Versuche nicht ständig an Deine fruchtbaren Tage zu denken.

Versuche vielmehr 2- bis 3-mal pro Woche Sex mit Deinem Partner zu haben.

Weniger geplanter Sex ist sehr viel schöner und anregender und regelmäßiger Sex verbessert sicherlich Eure Chancen schwanger zu werden mehr als geplanter und verkrampfter Sex nur an den fruchtbaren Tagen.

Vielleicht verpasst Du damit Deinen am fruchtbarsten Tag im Zyklus.

Du hast aber mit dieser Frequenz gute Chancen, dass Euer Sex an einem Deiner fruchtbaren Tage stattfinden wird.

Wenn Du mehr wissen willst, wie Du Deine fruchtbaren Tage bestimmen kannst bzw. Fragen zu diesem Thema hast, lies meine beiden Blogposts

Fruchtbare Tage der Frau: Wann bist Du am fruchtbarsten?

Fruchtbare Tage berechnen: Fragen & Antworten

Lass die Nähe Deines Partners zu

Sex ist nicht nur Geschlechtsverkehr.

Sex bedeutet auch seinem Partner nahe zu sein, ihn körperlich und seelisch zu berühren und die Gefühle füreinander zu spüren und auszudrücken.

Um schwanger zu werden ist sicherlich der eigentliche Geschlechtsverkehr notwendig.

Aber Du brauchst nicht unbedingt Geschlechtsverkehr, um die Liebe und Wertschätzung für Deinen Partner zu empfinden.

Und manchmal entsteht aus einer Situation der Nähe und Zugewandtheit spontan eine sexuelle Handlung, die nicht direkt an den Kinderwunsch gebunden ist.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Preseed Gel bei  Kinderwunsch: Anwendung, Erfahrungen, Kauf

 

Über den Autor:

Mein Name ist Silke und Kindeshalb ist mein Kinderwunsch Blog. Wenn du Tipps zum Schwanger werden suchst, bist du hier genau richtig. Bei Fragen melde dich gerne!

Hinterlassen Sie einen Kommentar