Wie hoch sollte die Gebärmutterschleimhaut sein, damit der Embryo beste Voraussetzungen für eine Einnistung hat? Ich habe dir eine Gebärmutterschleimhaut Tabelle für einen ersten Überblick zu Schleimhautdicke im Zyklus erstellt.

Schleimhautdicke & Einnistung

Vielleicht kennst du schon meinen Artikel zum Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und weißt deshalb, dass eine gut aufgebaute Schleimhaut vor dem Eisprung mindestens 7 mm hoch sein sollte.

Neben der Dicke der Schleimhaut ist aber besonders deren Aufbau wichtig!

Eine optimal aufgebaute Schleimhaut zeigt im Ultraschall drei Linien. Sind diese Linien nicht darstellbar, so sind die Voraussetzungen für eine Einnistung leider weniger optimal.

Nützliche Artikel:

Gebärmutterschleimhaut Tabelle

Die Gebärmutterschleimhaut verändert sich im Laufe des Menstruationszyklus sowohl im Aussehen als auch in der Dicke.

Damit du eine Vorstellung bekommst, wann das Endometrium ungefähr wie dick sein sollte, kommt hier die Gebärmutterschleimhaut Tabelle:

Stadium der Schleimhaut im ZyklusZyklusphaseDicke der Schleimhaut, mm
Periode 1 – 4 Tage Abblutung auf 2 – 5 mm
Follikelphase 5 – 10 Tage 3 – 10 mm
Kur vor dem Eisprung 11 – 14 Tage 9 – 14 mm
frühe Gelbkörperphase 15 – 23 Tage 10 – 18 mm
späte Gelbkörperphase 24 – 27 Tage 10 – 17 mm

Bitte beachte, dass diese Angaben zur Dicke der Gebärmutterschleimhaut nur Richtwerte sind.

Die genaue Dicke des Endometriums kann individuell bei jeder Frau variieren. Und natürlich kann es in Ausnahmefällen auch bei einer flach aufgebauten Schleimhaut zu einer Schwangerschaft kommen.

Die optimale Dicke der Gebärmutterschleimhaut liegt kurz vor dem Eisprung bei 9-14 Millimetern.

Bei Fragen kannst du dich gerne melden.

Herzliche Grüße

Silke

Literatur zum Thema Gebärmutterschleimhaut Tabelle

  • Feldman S. (2019). Methods for evaluating the endometrium for malignant or premalignant disease.
    uptodate.com/contents/methods-for-evaluating-the-endometrium-for-malignant-or-premalignant-disease
  • Dr Henry Knipe, Dr Yuranga Weerakkody et al.: Endometrial thickness in Radiopaedia.org.
  • Hiroshi Tsuda et al.: Measurement of endometrial thickness in premenopausal women in office gynecology. . 2018 Jan; 17(1): 29–35.
  • Dominique de Ziegler et al.: Pelvic Imaging in Reproductive Endocrinology in Yen & Jaffe’s Reproductive Endocrinology (Sixth Edition), 2009.
  • Check JH et al.: Failure to increase the thickness of thin endometria with intrauterine infusion of granulocyte colony stimulating factor (G-CSF). Clin Exp Obstet Gynecol. 2016;43(3):332-3.
  • Kim M-J, et al. (2016). Endometrial evaluation with transvaginal ultrasonography for the screening of endometrial hyperplasia or cancer in premenopausal and perimenopausal women. ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4871935/
  • Jarvela IY et al.: Evaluation of endometrial receptivity during in-vitro fertilization using three-dimensional power Doppler ultrasound.
    Ultrasound Obstet Gynecol. 2005 Nov 4.
  • Nalaboff K, et al. (2001). Imagine the endometrium: Disease and other variants. pubs.rsna.org/doi/10.1148/radiographics.21.6.g01nv211409

Weiterlesen:

Foto: stock.adobe.com © Alila Medical Media