Du willst dir vielleicht cyclotest mySense kaufen, um deine fruchtbaren Tage zu bestimmen? In meinem mySense Test findest du einen cyclotest Gutschein für den Kauf, meine mySense Bewertung sowie Erfahrungen mit dem Bluetooth Basalthermometer.

Schon vorab: mySense bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis im direkten Vergleich mit all den anderen Zyklustrackern wie z.B. dem cyclotest myWay, der daysy, Ava, breathe ilo, pearly, Persona oder Clearblue. Was von außen „nur“ wie ein kleines Basalthermometer mit App aussieht, braucht sich im Test definitiv nicht hinter den bekannten Zykluscomputern zu verstecken. Bei einem Preis von unter 100 Euro und 3 Jahren Garantie macht es Sinn genauer hinzuschauen, hier kommt mein cyclotest mySense Test.

cyclotest mySense Gutschein

Wenn du dich bereits für den Kauf des mySense entschieden hast, kommt hier der Gutschein:

Cyclotest mySense mit 10 € Rabatt bestellen*

1 Jahr Garantieverlängerung (3 statt 2 Jahre)

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Rabatt hier bei cyclotest.de einlösen!*

Gutscheincode anwenden

Über den Gutschein Link kannst du den cyclotest mySense im Online-Shop der Herstellerfirma Uebe bestellen und dabei 10 Euro sparen.

Zudem spendiert dir Uebe eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre und den kostenlosen Versand.

Der  Gutschein wird dir im Verlauf des Bestellvorganges automatisch vom Kaufpreis abgezogen. Du musst das Bluetooth Basalthermometer dazu einfach nur in den Warenkorb legen, Du brauchst keinen Rabattcode eingeben. Bereits im nächsten Schritt (Warenkorb anzeigen anklicken) ist der Gutschein vom Kaufpreis abgezogen und der mySense kostet nur noch 99,50 €.

https://www.kindeshalb.de/wp-content/uploads/2019/09/cyclotest-mySense-Bestellvorgang-mit-Gutschein.png

cyclotest mySense: Bestellvorgang mit Gutschein

mySense Preisvergleich

Ich habe den cyclotest mySense Preisvergleich gemacht und festgestellt, dass es sich finanziell lohnt direkt beim Hersteller Uebe und nicht in der Apotheke zu kaufen. Mit dem mySense Gutschein bekommst du den besten Preis, die 3 Jahre Garantie und den kostenlosen Versand.

Mein Check auf anderen Portalen und auf amazon hat ergeben, dass hier der Preis für den mySense entweder teurer ist oder aber die längere Garantie nicht gegeben ist. Deshalb meine Empfehlung: Kaufe direkt über das cyclotest Online Portal hier!

mySense Test 2019

Für meinen mySense Test 2019 habe ich das Bluetooth Thermometer 9 Monate lang auf Herz und Nieren geprüft und anschließend meine Erfahrungen ausgewertet.

Hier kommen die Details meine Aus- und Bewertung.

mySense Merkmale

Die wichtigsten Merkmale des cyclotest Bluetooth Thermometers mySense mit App im Überblick:

  • Zur Zykluskontrolle, bei Kinderwunsch und zur natürlichen Verhütung geeignet
  • für Zyklen zwischen 16-45 Tagen geeignet
  • Messgenauigkeit von 0,05° C
  • kurze Messdauer der Basaltemperatur von 30 bis 60 Sekunden
  • Die Daten werden kabellos via Bluetooth auf dein Smartphone übertragen
  • Bis zu 30 deiner Messergebnisse kann das cyclotest Thermometer selbst bis zur Übertragung speichern
  • Das Messzeitfenster beträgt 4 Stunden
  • Wertet nach der Temperaturmethode & eigenem Algorithmus oder nach der symptothermalen Methode & eigenem Algorithmus aus
  • Die mySense App bietet sehr viele Funktionen: Tagescharts, Zykluskurven, Erkennungsfunktion deiner Zyklusphasen, Zyklushistorie, Erinnerungsmodus
  • Individuelle Störfaktoren & Symptome können eingegeben werden (Alkohol, Schlafmangel, Stress, Krankheit oder Medikamente)Eingaben zu Arbeit, Gewicht, Ernährung, Hautunreinheiten, Heißhunger, körperlichen Symptomen, Nahrungsergänzung, Sport & Stimmung
  • Hohe Sicherheit (mehr dazu unter dem Punkt „Sicherheit“ weiter unten)
  • goldene Messspitze (für Allergiker geeignet)
  • wasserdicht
  • kein beleuchtetes Display
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, aktuell 99,50 € nach Abzug des Gutscheins.

Die Bedienungsanleitung

Zur Einrichtung & Installation der mySense App gibt es nur eines zu sagen: Es ist super einfach!

In der Packungsbeilage gibt es die Bedienungsanleitung „So einfach geht’s“, auf dem alle Schritte zur Einrichtung & Installation der App sowie zur richtigen Anwendung des Basalthermometer aufgeschrieben sind.

Auch der Aktivierungscode für die App ist dort zu finden.

Nach der Installation der mySense App findest Du dort den „i-Button“, der dir jede Anzeige in der App genau erklärt.

Nicht zuletzt findest du dort auch die Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Uebe Kundensupports.

cyclotest mySense Gebrauchsanweisung

cyclotest mySense: So einfach geht’s!

cyclotest mySense Rückseite Gebrauchsanweisung So einfach geht’s

cyclotest mySense: Gebrauchsanweisung Rückseite

Messvorgang: Schnell & unkompliziert

Nachdem du die App installiert hast, kannst du direkt am nächsten Morgen mit dem Messen beginnen, ganz gleich wo du dich gerade in deinem Zyklus befindest.

Für den Messvorgang selbst schaltest du einfach nur das Thermometer ein. mySense piept dann kurz und nach einem Check aller Funktionen piept es ein zweites Mal. Jetzt kannst du mit dem Messen beginnen, indem du den Messfühler unter deine Zunge legst und dann 30 bis 60 Sekunden abwartest.

Sobald die Messung beendet ist piepst mySense erneut. Deine Daten werden per Bluetooth and die App geschickt, ein weiteres Piepsen zeigt dies an.

Und das war es schon! Du kannst dir in der App alle Messdaten in ausgewerteter Form anzeigen lassen.

mySense App

Du kannst dir die mySense App kostenlos herunterladen:

Die App des mySense ist optisch schön und feminin gestaltet. Zudem ist sie sehr übersichtlich und logisch aufgebaut. Es gibt viele Farben und dadurch sehr bunte Zykluscharts.

cyclotest mySense Zykluschart

cyclotest mySense: Durchschnittlicher Zyklus

Die fruchtbaren Tage tragen die Farbe lila, unfruchtbare grün und die Tage während der Periode rot. Du kannst leicht erkennen, wann du gemessen hast und wann nicht, denn die Tage mit Messung tragen in der Kalenderansicht einen Punkt unter dem Datum.

Ich hatte keine Probleme, mich schnell zurechtzufinden. Einen kleinen Abzug gibt es für die Darstellung der Zykluskurve. Ich finde, dass die Zykluskurve mehr Details enthalten könnte, damit ich die einzelnen Messwerte genauer nachvollziehen könnte. Auch die Navigation (Pfeile) ist manchmal leicht verwirrend.

Dafür ist ein Export der Zykluskurve möglich, beispielsweise als pdf.

Auch mit der Auswertung meiner Daten habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Probleme gab es immer nur dann, wenn ich das Messen vergessen habe. Im Juli war ich in Europa und es war alles etwas chaotisch. Leider hatte ich durch die Zeitverschiebung und dem Schlafmangel auch Probleme mit dem Messen.

Hier eine meiner Zykluskurven:

 

cyclotest mySense Chart Zykluskurve

cyclotest mySense: Chart Zykluskurve

Sicherheit

mySense wertet deine Daten mit demselben Algorithmus aus, der auch die Auswertung bei den anderen Zyklustrackern von cyclotest erledigt (myWay, 2 Plus). Das bedeutet, dass hier jahrzehntelange Erfahrung und sehr viele Zyklusdaten vorliegen, die eine sichere Auswertung möglich machen.

Natürlich ist jeder Zyklustracker immer nur so sicher, wie die zuverlässige Eingabe der Daten funktioniert. Damit meine ich, dass du verantwortlich dafür bist, dass du täglich misst. Natürlich klappt das nicht immer, kleinere Lücken kann der mySense aber gut kompensieren.

Die Sicherheit des mySense hängt auch davon ab, ob du nur die Temperaturmethode oder die umfangreichere symptothermale Methode (zusätzliche Eingabe von mindestens einem weiteren Zyklusmerkmals wie z.B. dem Zervixschleim) wählst.

Der Pearl-Index der Temperaturmethode liegt bei 3. Das meint, dass 3 von 100 Frauen trotz fehlerfreier Anwendung schwanger werden.

Der Pearl-Index der symptothermalen Methode liegt bei 0,3 und ist damit mit der Pille vergleichbar (Pearl-Index der Pille liegt bei 0,1 – 0,9).

Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

Aktuell halte ich cyclotest mySense für den Zyklus- und Verhütungscomputer mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Denn ganz ehrlich: Neben einem sicheren Zyklustracking spielt der Preis eine Rolle und die meisten anderen Fruchtbarkeitsrechner kosten gerne um die 300 Euro.

mySense kannst du mit Gutschein für unter 100 Euro kaufen und bekommst damit einen Zykluscomputer in Form eines Basalthermometers! :-)

Ich schreibe bewusst Zykluscomputer, auch wenn der mySense ja eigentlich ein Bluetooth Thermometer mit Zyklus App ist. Denn quasi unsichtbar steht hinter dem mySense die insgesamt 65-jährige Erfahrung der Firma Uebe im Bereich der natürlichen Verhütung und Zykluskontrolle. Die mySense Vorgängergeräte wie der myWay, der cyclotest 2 plus oder der cyclotest baby und ihre gute Bewertung stehen dafür.

mySense Bewertung

Nachdem ich das cyclotest Bluetooth Thermometer mehr als ein Jahr im täglichen Gebrauch getestet habe, fällt meine Bewertung positiv aus:

Ich liebe mySense, für mich ist es aktuell das beste Bluetooth Basalthermometer auf dem deutschsprachigen Markt.

Das Design des Thermometer und der App ist schön und alle Funktionen wirken durchdacht.

Die Gebrauchsanweisung ist sehr einfach zu verstehen und umzusetzen.

Die Übertragung der Daten hat bei mir immer ohne irgendwelche Probleme funktioniert.

Die Sicherheit des mySense ist hoch. Mit einem Pearl Index von 3 für die Temperaturmethode und bei der symptothermalen Methode von 0,3.

Zum Vergleich: Der Pearl-Index der Pille liegt bei 0,1 – 0,9, je nach Präparat.

Ich gebe dem cylcotest mySense auf der Basis meiner Erfahrungen eine klare Kaufempfehlung und als Bewertung die Note 1-.

Vor- und Nachteile im Überblick

Abschließend alle Vor -und Nachteile des cyclotest mySense zusammengefasst:

Vorteile

  • Zyklus- und Verhütungscomputer in der Gestalt eines Basalthermometers
  • Optisch ansprechendes Design, klein, handlich, transportabel
  • Schnelles, genaues und gleichzeitig unkompliziertes Messen
  • kabellose Übertragung der Daten via Bluetooth
  • Speicherung von bis zu 30 Messwerten  auf dem Thermometer möglich, keine tägliche Synchronisierung notwendig
  • Intuitiv zu bedienende & optisch ansprechende und logisch aufgebaute App
  • Viele App Funktionen: Tagesübersicht, detaillierte Zykluskurve mit Export-Funktion, Zykluskalender, umfassende Zyklushistorie, Eingabe von Störfaktoren, Ratgeber, FAQs etc.
  • Korrektur von Daten (z.B. des Zyklusbeginns) möglich
  • symptothermale Auswertung möglich
  • Erprobter Algorithmus, basierend auf der Temperaturmethode bzw. der symptothermalen Methode (NFP)
  • Auswertung verschiedener Eisprungsymptome (Basaltemperatur, Zervixschleim, LH bzw. Ovulationstest
  • Erfassung weiterer Eisprungsymptome wie Mittelschmerz und Muttermundstatus.
  • Gleiche Sicherheit wie die deutlich teureren Modelle
  • Batterie mit langer Haltedauer
  • guter Kundensupport
  • deutscher Hersteller

Nachteile

  • Tasten des mySense sind etwas schwer zu drücken
  • kein beleuchtetes Display
  • Piepston ist sehr laut
  • Zykluskurve der App könnte verbessert werden: die y-Achse der Zykluskurve hat keine Beschriftung und es kann auch nicht in die Kurve hinein gezoomt werden. Allerdings gibt es eine  Lupe, mit der du dir einen besseren Einblick bekommst
  • Kein Einblick, wie genau die Auswertung der Daten funktioniert
  • Batteriebetrieb

Fragen? Melde dich gerne!

Beste Grüße

Silke

Weiterlesen:

30 Schwangerschaftsanzeichen: Bist du schwanger?

Folsäure bei Kinderwunsch: Was du wissen musst!

Fruchtbarkeitsrechner: Die besten Eisprungrechner 2019