-Tag: Spermienqualität verbessern

Mehr Sperma durch Boxershorts: Studie empfiehlt weite Unterwäsche

Das Tragen von Boxershorts sorgt für mehr Sperma! Eine neue Studie kann nachweisen, dass Männer, die regelmäßig Boxershorts tragen, eine höhere Spermienkonzentration und mehr Spermien im Ejakulat haben als Männer, die enge Unterwäsche tragen. Hier kommen die Details der Studie.

Boxershorts sind besser für die Spermienqualität

Männer, die häufig Boxershorts tragen, haben mehr Sperma als solche, die eher zum Tragen von engen Slips tendieren. Ein Forschungsteam um Lidia Mínguez-Alarcón von der Harvard Universität in Boston befragten dazu 656 Männer von Paaren, die aufgrund ihres unerfüllten Kinderwunsches eine Kinderwunschklinik aufgesucht hatten. Über die Auswertung eines Fragebogens wurden Informationen über die Art der Unterwäsche gesammelt, die Auswertung der Spermiogramme der befragten Männer erfolgte nach den Richtlinien der WHO.

Und tatsächlich: Die Wahl der Unterhosen beeinflusst die Anzahl der Spermien. Bei den Männern, die Boxershorts zu trugen, konnte

Von den 656 Männer der Versuchsgruppe gaben 53% an regelmäßig Boxershorts zu tragen (53%; n = 345). Desweiteren hatten diese Männer einen medianen BMI von 26,3 kg/m2  bei einem mittleren Alter von 35,5 Jahren. Die Wissenschaftler konnten zudem nachweisen, dass die Boxerhortsträger einen signifikant niedrigeren FSH-Spiegel hatten als die Träger enger Unterwäsche. Das follikelstimulierende Hormon FSH regt die Spermienproduktion an und die höhere FSH Konzentration bei den Trägern engerer Unterwäsche kann als Reaktion des Körpers auf eine verringerte Spermienproduktion interpretiert werden.

Mehr Sperma durch locker sitzende Unterhosen

Die Studie bestätigt die Vermutung, dass locker und weiter sitzendere Unterwäsche ganz offenbar die Spermienfunktion weniger negativ beeinträchtigt als enge Unterhosen. Zwar konnte die Studie nicht direkt beweisen, dass enge Unterhosen der Spermienproduktion schaden. Allerdings zeigten bereits ältere Studien ähnliche Ergebnisse.

Bei einer dieser Studien 2  trugen die Versuchspersonen drei Monate lang im Wechsel weite oder enge Unterhosen und auch bei diesem Versuch nahm die Zahl der Spermien und deren Motilität ab, wenn engere Unterwäsche getragen wurde.

Als Erklärung für diese Ergebnisse kann auf das Kühlsystem des Hodengewebes hingewiesen werden. Die Hoden liegen außerhalb des Körpers, da die Spermienproduktion eine Temperatur benötigt, die zwei bis drei Grad unterhalb der Körpertemperatur liegt. Wird dieses Kühlsystem beispielsweise durch enge Unterwäsche gestört und die Hodentemperatur erhöht sich dadurch, kann dies Auswirkungen auf die Anzahl und Qualität der Spermien haben.

Eine interessante Studie, wie ich finde. Offenbar lässt sich die Fruchtbarkeit des Mannes schon alleine durch eine bedachte Wahl der richtigen Unterwäsche fördern.

Herzliche Grüße

Silke

Quellen:

  1. Lidia Mínguez-Alarcón et al.: Type of underwear worn and markers of testicular function among men attending a fertility center. Human Reproduction, Volume 33, Issue 9, 1 September 2018, Pages 1749–1756,https://doi.org/10.1093/humrep/dey259.

     2. Warren G.Sanger et. al.Fit of underwear and male spermatogenesis: A pilot investigation. Reproductive Toxicology Volume 4, Issue 3, 1990, S. 229 – 232.

Foto: Bigstock.com / © AndreyPopov

By |2018-09-20T20:02:55+00:00September 20, 2018|0 Comments

Eizellqualität verbessern: Was an „pimp my eggs“ wirklich dran ist!

Lässt sich die Eizellqualität wirklich verbessern? Im Internet gibt es viele Berichte von Frauen, die nach der Einnahme von bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln scheinbar schwanger geworden sind. Unter dem Motto „pimp my eggs“ wird ein bestimmte Kombination von Produkten empfohlen. Doch was ist an diesen Empfehlungen zur Verbesserung der Eizellqualität wirklich dran?

Wie du deine Eizellen verbessern kannst

Auf den ersten Blick scheint es einfach: Wenn du schwanger werden möchtest, hast du mit der besten Eizellqualität auch die besten Chancen. Neben einer sehr guten Spermienqualität (was man für bessere Spermien tun kann, habe ich hier aufgeschrieben) gilt es die Eizellqualität zu verbessern. Im Folgenden habe ich die verschiedenen Maßnahmen zusammengefasst und auf nachweisbare Erfolge im Rahmen konkreter Forschungsergebnisse überprüft.

Hinweis: Wie immer möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Artikel keine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzt  und nicht zur Eigendiagnose oder Behandlung von Krankheiten verwendet werden darf. Bitte bespreche dich mit deinem Arzt oder Apotheker, um sicherzugehen, dass es in deinem Fall keine Einwände gegen eine Einnahme gibt. Und beachte den Beipackzettel mit allen wichtigen Informationen. Ich übernehme keine Haftung für Probleme oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Ernährung: Mediterrane Küche

Gesunde Ernährung bei Kinderwunsch klingt mittlerweile wie ein abgedroschenes Schlagwort. Denn welche Art der Ernährung hilft wirklich schneller schwanger zu werden? Es gibt aktuelle wissenschaftliche Studien, die die mediterrane Küche bei Kinderwunsch empfehlen. So kam jüngst eine griechische Arbeitsgruppe zu dem Ergebnis, dass eine mediterrane Diät die Schwangerschafts- und Lebendgeburtenrate signifikant verbessern kann. Insbesondere Frauen unter 35 Jahren, die eine künstliche Befruchtung durchführen lassen, scheinen von einer mediterranen Küche zu profitieren. In der Studie war die Schwangerschaftsrate mit 29,1% zu 50,0% und die Lebendgeburtenrate mit 26,6% zu 48,8% deutlich höher.1 Auch die Fruchtbarkeit von Männern kann durch die richtige Ernährung positiv beeinflusst werden, wie eine ältere Studie der gleichen Arbeitsgruppe zeigen konnte.2

Da die mediterrane Küche lecker ist, spricht wenig dagegen mehr Gerichte aus dem Mittelmeerraum in den eigenen Speiseplan einzubauen. Die mediterrane Diät ist vor allem von Gemüse, Fisch, Obst, Salat und wenig von rotem Fleisch geprägt. Olivenöl gilt als sehr wichtiger Bestandteil in der Küche, gleichzeitig wird auf sehr fetthaltige Speisen oder Alkohol eher abgesehen.

Empfehlung: Kochbuch mit schnellen Rezepten:

Mediterrane Küche: Leckere Rezepte, die nach Urlaub schmecken!*
Carla Michels - Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform - Taschenbuch: 52 Seiten
9,99 €

Vitamin D3

Vitamin D3 kann die Schwangerschaftsraten verbessern. Vor allem Studiengruppen mit Frauen, die eine künstliche Befruchtung durchlaufen mussten, konnten zu diesem Nachweis forschen.3,4 Neben einer besseren Reifung der Eizellen und einer Regulierung des Menstruationszyklus der Frau scheint Vitamin D3 auch einen guten Aufbau der Gebärmutterschleimhaut zu fördern. Weitere Infos zu Studien speziell zum besseren Schleimhautaufbau findest du hier, weitere wichtige Inhalte zu Vitamin D3 hier.

Vitamin D3:

Vitamin B / Folsäure

Folsäure (Vitamin B6, B9) kann nicht nur in der Schwangerschaft das Risiko für schwere Missbildungen deutlich senken. Vielmehr ist Folsäure und auch B12 bereits vor der Schwangerschaft wichtig. Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass Folsäure die Vitalität der Eizelle verbessern und auch bei der Synthese des Erbgutes eine wichtige Rolle spielt. Auch um die Hormone FSH, Östrogen und Progesteron produzieren zu können, benötigt dein Körper Vitamine des B-Komplexes. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt  Frauen mit Kinderwunsch 400 µg Folsäure pro Tag in Form eines Präparats einzunehmen.  Diese Einnahme des Folsäurepräparats sollte spätestens 4 Wochen vor Beginn der Schwangerschaft anfangen und während des 1. Drittels der Schwangerschaft fortgeführt werden.

Folsäure

 

Kombipräparate

FEMIBION Schwangerschaft 1 800 µg Folat Tabletten 60 St Tabletten*
Merck Selbstmedikation GmbH - Badartikel
49,69 €
BabyFORTE Folsäure Plus + Vitamine Schwangerschaft + 60...*
Activan Medical UG (haftungsbeschränkt) - Badartikel
17,56 €

Folsäure und Zink sind übrigens auch ein guter Tipp für Paare, die auf einfache Weise und ohne große Nebenwirkungen die Spermienqualität verbessern wollen. In plazebokonktrollierten Studien konnte nach der Einnahme von Folsäure und Zink positive Effekte auf die Spermienzahl- und beweglichkeit nachgewiesen werden.7

MascuPRO Fertilität Mann + normale Fruchtbarkeit & Spermienproduktion...*
Activan Medical UG (haftungsbeschränkt) - Badartikel
19,95 €

Coenzym Q-10

Das Coenzym Q-10  ist wichtig für unseren Körper, um die Energie aus der Nahrung in körpereigene Energie umzuwandeln. Zudem wirkt es als Antioxidans. CoQ-10 wird sowohl im Körper produziert als auch über die Nahrung aufgenommen.8 Einige Studien deuten darauf hin, dass Q-10 beim Alterungsprozess der Eizellen eine wichtige Rolle spielen könnte, eine abschließende Bewertung steht aber noch aus.11 Auch eine zusätzliche Energiezufuhr durch CoQ-10 für die Prozesse der Befruchtung und Zellteilung und die Entwicklung des Embryos wurden diskutiert und es gab verschiedene Studien, die nachweisen sollten, dass eine Nahrungsergänzung mit CoQ-10 gerade bei älteren Frauen zu einer besseren Erfolgsrate bei einer Kinderwunschbehandlung führt. Eine endgültige Bewertung muss allerdings auch hier noch erfolgen. Klarer scheint die Bewertung bei Männern zu sein. Dort konnte tatsächlich nachgewiesen werden, dass eine tägliche Einnahme von Q-10 die Beweglichkeit der Spermien verbessern kann.12

Die Versorgung unseres Körpers mit dem Coenzym Q-10  ist bei gesunder Ernährung gewährleistet. Reichhaltig an Q-10 sind Fleisch, Fisch, pflanzliche Öle, Hülsenfrüchte, Vollkorngetreide und Nüsse. Solltest du und dein Partner trotzdem über eine Nahrungsergänzung nachdenken, so gibt es Präparate in Kapselform oder auch als Soft Gel CoQ10 in Wasser oder Öl zu kaufen. Bei der Studie mit den Männern, die eine Verbesserung der Spermien nachweisen konnte wurden 60 mg pro Tag eingesetzt. Bei Frauen mit Kinderwunsch konnte ich im Internet die Empfehlung eine Tagesdosis von  60 – 100 mg finden, wobei oftmals zu einer Startphase mit einer höheren Tagesdosis von 200 bis 300 mg für einen Zeitraum von 2 bis 3 Wochen geraten wird.

Beim Kauf ist wichtig zu wissen, dass es zwei Formen von CoQ10 zu kaufen gibt: Ubichinol und Ubichinon. Wenn man etwas recherchiert, begegnet einem oftmals die Empfehlung zum Ubichinol zu greifen, da es bis zu achtmal leichter aufgenommen werden könne (bessere Bioverfügbarkeit). Allerdings ist dies auch das teuere Präparat und es beschleicht einen sofort das Gefühl, dass dies der Grund für die Empfehlung sein könnte. Ich habe nach ausführlicher Recherche keine Studie gefunden, die belegt, dass Ubichinol eine bessere Wirksamkeit als Ubichinon nachgewiesen werden kann. Deshalb vermute ich hier einfach nur eine bessere Vermarktungsstrategie für Ubichinol.

Coenzym Q10 Kapseln von Alparella Elements | 120 Kapseln | 200 mg...*
SnS Commerce GmbH - Badartikel
- 12,05 € 17,95 €
Solgar, Ubiquinol, 200mg, 30 Weichkapseln*
Solgar - Badartikel
59,88 €

Achtung: Das Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz weist auf mögliche Wechselwirkung von CoQ-10 mit Blutgerinnungshemmern (Vitamin K-Antagonisten) hin. Eine Überdosierung kann zu Durchfall, Übelkeit, Appetitverlust und Unwohlsein führen. Eine Rücksprache mit deinem Arzt ist bei einer Einnahme wirklich sinnvoll!

Fettsäuren: Omega 3

Die Fettsäure Omega 3 ist ein wichtiger Baustein bei der Synthese von Zellmembranen. Auch bei der Teilung von Zellen, wie dies beispielsweise bei der Eizellreifung geschieht, wird ihr eine wesentliche Funktion zur Verbesserung der Eizellqualität zugeschrieben. Eine ausgewogene Ernährung, die die übermäßige Zufuhr von Omega 6 Fettsäuren reduziert (z.B. durch den Verzicht auf Industrieöle, wie Mais-, Soja- und Sonnenblumenöl) und auf eine gute Aufnahme von Omega 3 Fettsäuren achtet, scheint deshalb sinnvoll zu sein.

Wer ein Nahrungsergänzungsmittel einsetzen möchte, dem empfiehlt die die WHO eine tägliche Einnahme von 200-500 mg EPA (Eicosapentaenaäure) und DHA (Decosahexaensäure).

DHEA

DHEA  (Dehydroepiandrosteron) ist ein Hormon, das hauptsächlich in der Nebennierenrinde gebildet wird und primär in den Eierstöcken zu weiblichen und männlichen Sexualhormonen umgewandelt wird. Es gibt zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema DHEA, vor allem ein Artikel in „Reproductive Biology an Endocrinology“ wertet mehr als 60 Studien aus und kommt zu dem Ergebnis, dass DHEA die Eizellqualität verbessern und zu höheren Schwangerschaftsraten bei Frauen mit eingeschränkter Eizellqualität führen kann. Auch Frauen, die schlecht auf eine hormonelle Stimulation im Rahmen einer IVF Behandlung ansprechen (sogenannte low responder) zeigten in einer Studie aus dem Jahr 2015 bessere Schwangerschaftsraten.5 Schließlich scheint es auch positive Effekte im Hinblick auf eine reduzierte Fehlgeburtenrate zu geben.6

Bitte beachte: Eine Einnahme sollte nur nach Absprache mit einem Facharzt erfolgen!

Nicht Rauchen

Wenn du schwanger werden möchtest, solltest du definitiv nicht rauchen. Hier gibt es leider wenig zu diskutieren, denn Rauchen kann das Erbgut der Eizellen negativ verändern, die Produktion von Eizellen vermindern und auch die Einnistung des Embryos in die Gebärmutter stören.14

Übergewicht vermeiden

Studien weisen darauf hin, dass Übergewicht zu einer Störung bei der Teilung der Eizellen in ihrem Reifungsprozess führen kann.15 Auch scheint es einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und dem negativen Ausgang einer künstlichen Befruchtung zu geben. Weitere Infos und viele Quellenangaben zu Studien findest du in meinem Artikel: Abnehmen, um schwanger zu werden.

Herzliche Grüße

Silke

Quellen und weiterführende Literatur

  1. Dimitrios Karayiannis et al.: Adherence to the Mediterranean diet and IVF success rate among non-obese women attempting fertility. Hum Reprod. 2018 Jan 30. doi: 10.1093/humrep/dey003.
  2. Karayiannis D, Kontogianni MD, Mendorou C, Douka L, Mastrominas M, Yiannakouris N: Association between adherence to the Mediterranean diet and semen quality parameters in male partners of couples attempting fertility. Hum Reprod. 2017 Jan;32(1):215-222.
  3. Rudick BJ, Ingles SA, Chung K, Stanczyk FZ, Paulson RJ, Bendikson KA: Influence of vitamin D levels on in vitro fertilization outcomes in donor-recipient cycles.Fertil Steril. 2013 Nov 5. pii: S0015-0282(13)03154-3.

  4. Paffoni A, Ferrari S, Vigano P, Pagliardini L, Papaleo E, Candiani M, Tirelli A, Fedele L, Somigliana E: Vitamin D Deficiency and Infertility: Insights From in vitro Fertilization Cycles.
    J Clin Endocrinol Metab. 2014 Aug 14:jc20141802.

  5. Nagels HE, Rishworth JR, Siristatidis CS, Kroon B.: Androgens (dehydroepiandrosterone or testosterone) for women undergoing assisted reproduction. Cochrane Database Syst Rev. 2015 Nov 26;(11):CD009749.

  6. Norbert Gleicher et al.: Dehydroepiandrosterone (DHEA) reduces embryo aneuploidy: direct evidence from preimplantation genetic screening (PGS). Reprod Biol Endocrinol. 2010; 8: 140. Published online 2010 Nov 10. 
  7. Wong WY, Merkus HM, Thomas CM, Menkveld R, Zielhuis GA, Steegers-Theunissen RP: Effects of folic acid and zinc sulfate on male factor subfertility: a double-blind, randomized, placebo-controlled trial. Fertil Steril. 2002 Mar;77(3):491-8.
  8. Wikipedia, Artikel zu Coenzym Q10 
  9. Michael Weber: Co-Enzym Q10, Eine Schlüsselsubstanz für ein gesundes Leben. Norderstedt 2009
  10. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit: Bekanntmachung einer Allgemeinverfügung gemäß § 54 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) für das Verbringen in die Bundesrepublik Deutschland und das Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit Zusatz von Coenzym Q10 (BVL 14/01/002) vom 12. Februar 2014 (Bundesanzeiger vom 4. März 2014).
  11. Ben-Meir A, Burstein E, Borrego-Alvarez A, et al.: Coenzyme Q10 restores oocyte mitochondrial function and fertility during reproductive aging. Aging Cell. 2015;14:887–895.

  12. Mohammad Reza Safarinejad, Shiva Safarinejad, Nayyer Shafiei, Saba Safarinejad: Effects of the Reduced Form of Coenzyme Q10 (Ubiquinol) onSemen Parameters in Men with Idiopathic Infertility: A Double-Blind, Placebo Controlled, Randomized Study. THE JOURNAL OF UROLOGY Vol. 188, 000, August 2012.

  13. Greenberg JA, Bell SJ, Guan Y, Yu YH: Folic acid supplementation and pregnancy: more than just neural tube defect prevention. Rev Obstet Gynecol 4 (2011) 52-59.
  14. S.R. Soares, C. Simon, J. Remohí, and A. Pellicer: Cigarette smoking affects uterine receptiveness. Hum. Reprod. Advance Access published on November 9, 2006.

  15. Ronit Machtinger, Catherine M. H. Combelles, Stacey A. Missmer, Katharine F. Correia, Janis H. Fox, and Catherine Racowsky: The association between severe obesity and characteristics of failed fertilized oocytes. Hum. Reprod. 2012 : des308v1-des308.

Foto: © Tyrannosaurus / bigstock.com

By |2018-05-14T21:07:54+00:00April 30, 2018|0 Comments

Wie lange überleben Spermien?

Wenn du schwanger werden oder auf natürliche Weise verhüten möchtest, ist es wichtig zu wissen, wie lange Spermien überleben können. Denn für den Eintritt einer Schwangerschaft braucht es sowohl die Eizelle der Frau als auch aktive Spermien des Mannes. In diesem Artikel erfährst du, wie lange Spermien an welchem Ort überleben.

Mein Tipp für dich: Wenn du hoffst oder befürchtest, dass du schwanger sein könntest: Hier findest du meine HCG Tabelle Urin zur Bestimmung des  Zeitpunkts für einen sicheren Schwangerschaftstest.

Lebensdauer der Spermien: Warum der Ort entscheidend ist

Die Beantwortung der Frage, wie lange Spermien überleben, hängt wesentlich davon ab, an welchem Ort sie sich befinden. Spermien im Körper der Frau haben eine andere Lebensdauer als außerhalb des weiblichen Körpers oder als Spermien im Kondom, im Wasser oder auf der Hand.

Eine Liste mit allen frühen Schwangerschaftszeichen findest du hier!

Überlebensdauer Spermien im weiblichen Körper

Wie lange Spermien in deinem Körper überleben können, hängt davon ab, ob du dich gerade in deiner fruchtbaren oder unfruchtbaren Zyklusphase  befindest. Denn an den unfruchtbaren Tagen herrscht in deiner Scheide ein saures Milieu, in dem die Spermien sehr schnell absterben. In den Tagen vor dem Eisprung verändert sich jedoch dein Zervixschleim in Aussehen, Konsistenz und pH-Wert und übernimmt damit für die Spermien eine schützende Rolle vor diesem sauren Milieu. Diese können nun bis zu fünf Tage im weiblichen Körper überleben.

Zervixschleim findest du im Gebärmutterhals. Während der unfruchtbaren Zyklusphase dient er dem Schutz vor Keimen und Fremdkörpern. Nur an den fruchtbaren Tagen verändert er sich und wird damit für Spermien durchlässig.

Wie lange überleben Spermien während der fruchtbaren Tage?

Während der 5 bis 6 fruchtbaren Tage in deinem Zyklus ( d.h. 4 Tage vor dem Eisprung, dem Eisprungtag selbst und dem Tag nach dem Eisprung) ist dein Körper auf die Ankunft der männlichen Spermien bestens vorbereitet. Dein Zervixschleim ist flüssiger, sein pH-Wert liegt um die 7,5 und bietet damit eine ideale Umgebung für die Spermien. Normalerweise liegt der pH-Wert deiner Vaginalflora bei 3,8 bis 4,4.

Meine Empfehlung für dich:

Für Frauen, die gerne die Funktion ihres Zervixschleims unterstützen möchten, gibt es spezielle Kinderwunsch Gleitgels.

Der veränderte Zervixschleim mit dem jetzt idealen pH-Wert stellt die Lösung dar: Es entsteht eine spermienfreundliche Umgebung in deiner Vagina. Zudem enthält der Gebärmutterhalsschleim Nährstoffe wie Glukose, Eiweiße und Salze, die für die Spermien überlebenswichtig sind. Auch der Muttermund hat sich durch den ansteigenden Östrogenspiegel auf die Ankunft der Spermien vorbereitet. Sein Schleimpfropf ist verflüssigt und weist den für die Spermien günstigen pH-Wert  auf. Unter diesen idealen Bedingungen können die Spermien 3 bis fünf Tage im weiblichen Körper überleben.

Merke: Die genaue Beobachtung des Zervixschleims (Billings-Methode) wird sowohl zur Bestimmung der fruchtbaren Zyklusphase als auch zur natürlichen Empfängnisverhütung eingesetzt. Alles Wichtige hierzu kannst du in meinem Artikel Zervixschleim nachlesen.

Wie lange überleben Spermien Cartoon lustiges Spermium

Wie lange überleben Spermien? Cartoon Spermium

 

Wie lange überleben Spermien an der Luft?

An der Luft finden Samenzellen nicht die für sie idealen Bedingungen wie den spermienfreundlichen pH-Wert oder die richtige Temperatur vor. Außerhalb des Körpers überleben Spermien deshalb nur wenige Sekunden bis Minuten. Dur den Luftkontakt trocknet die Samenflüssigkeit, in der sich die Spermien befinden, schnell ein. Ähnliches gilt, wenn Sperma auf saugfähige Stoffe wie Handtücher oder Bettwäsche gelangt. Die Samenflüssigkeit trocknet, die darin befindlichen Spermien können nicht wieder reanimiert werden.

Wie lange überleben Spermien Cartoon Spermium mit offenem Mund

Wie lange überleben Spermien im Wasser, in der Luft, an der Hand?

Wie lange überleben Spermien im Wasser?

Auch im Wasser haben Spermien eine nur sehr begrenzte Lebensfähigkeit und sterben in der Regel innerhalb weniger Sekunden ab. Zwar trocknet hier die Samenflüssigkeit nicht ein und auch die Temperatur des Badeswassers kann der Körpertemperatur angepasst werden. Dennoch fehlt das saure Scheidenmilieu. Auch in kaltem oder heißem Leitungswasser oder Seewasser sieht es schlecht für die Spermien aus, denn die falsche Temperatur macht die Spermien bewegungsunfähig. Solltest du also mit deinem Partner ein Bad genommen haben ohne dabei miteinander geschlafen zu haben, ist die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit extrem gering.

Außerhalb des Körpers ist nicht der ideale Ort für Spermien. Damit sie überleben können, müssen Bedingungen wie Temperatur, Umgebungsfeuchtigkeit und pH-Wert stimmen.

Merke: In der Scheide beträgt die Lebensdauer von Spermien bis zu fünf Tage. Außerhalb des Körpers an der Luft und im Wasser schaffen es Spermien aber in der Regel nur wenige Sekunden bis einige Minuten zu überleben. Im Wasser oder unter der Dusche kann eine Frau nur schwanger werden, wenn sie Geschlechtsverkehr hat.

Die Ausnahme bilden sterile Probenbehälter, die zum Transport einer Samenprobe verwendet werden. Aber auch hier wird eine maximale Transportzeit von 60 Minuten empfohlen.

Mein Lesetipp für dich: Spermienqualität verbessern: Beste Tipps für bessere Spermien

Wie lange überleben Spermien an der Hand?

Sperma besteht nicht nur aus Spermien, sondern zum größten Teil aus Sekret, der sogenannten Samenflüssigkeit.

Meine Empfehlung für dich: Mein Artikel Spermiogramm Werte verstehen.

Gelangen Spermien an die Hand sind sie zunächst von dieser Samenflüssigkeit geschützt und können aufgrund der Körpertemperatur mehrere Stunden überleben. Zwar können sich die Spermien nicht auf der Haut bewegen. Denkbar ist aber, dass sie mit den Fingern zum Eingang der Scheide befördert werden und von dort ihren Weg Richtung Muttermund und Gebärmutter fortsetzten. Eine Schwangerschaft wäre auch dann möglich, wenn sich Sperma an den Fingern befindet und dieses beispielsweise in die Scheide eingeführt werden. Die Samenflüssigkeit schützt die Spermien für diese kurze Zeit an der Luft, bevor sie eintrocknet.

Übrigens: Wird das Sperma von der Hand abgewischt oder zerrieben, fehlt die schützende Samenflüssigkeit und die Spermien sterben ab.

Wie lange überleben Spermien im Kondom?

Spermien können im Kondom einige Stunden überleben. Das Kondom schützt die Spermienflüssigkeit vor der Austrocknung. Die Ausnahme bilden Kondome, die mit einer Substanz zur Abtötung der Spermien beschichtet sind.

Wie lange überleben Spermien im Mund?

Zwar ist es im Mund warm und feucht, trotzdem stellt sich die Frage, wie die Spermien von dort in die Scheide kommen sollen. Letztendlich kann man sich nur den sehr theoretischen Fall vorstellen, dass eine Frau ihren Mann oral befriedigt, ihn anschließend küsst und er sie wiederum anschließend oral befriedigt. Ich wage die These, dass die Wahrscheinlichkeit hierbei schwanger zu werden, extrem niedrig ist. Im warmen Mund können Spermien aber bis zu ein paar Stunden überleben.

Wie lange überleben männliche Spermien?

Viele Frauen und Paare würden gerne das Geschlecht ihres Kindes aktiv mitbestimmen. Hierzu bedienen sich manche dem tradierten Wissen, dass männliche Spermien (mit Y-Chromosom) oder weibliche Spermien (mit X-Chromosom) unterschiedliche Eigenschaften besitzen:

Weibliche Spermien sind größer, Schwimmen langsamer und leben länger. Männliche Spermien hingegen sind kleiner, schwimmen schneller und leben kürzer.

Allerdings sind diese Annahmen nicht eindeutig durch Studien belegt. Es gibt Studien, die genau das Gegenteil herausgefunden haben, so daß das Fördern von männlichen Spermien beispielsweise durch Sex zum Zeitpunkt des Eisprungs fraglich bleibt.

Hast du Fragen zum Thema oder möchtest einen bestimmten Ort ergänzt wissen? Wenn ja, dann hinterlasse gerne einen Kommentar.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Spermientests im Überblick

Spermienqualität bei täglichem GV: Wann sind Spermien am fruchtbarsten?

Basalthermometer: Darauf musst du beim Kauf achten

Literatur:

Gnoth, Christian & Noll, Andreas, Kinderwunsch, Natürliche Wege zum Wunschkind. München 2012.

World Health Organization, WHO Laboratory Manual for the Examination of Human Semen and Sperm-Cervical Mucus Interaction. 5. Auflage. Cambridge 2010.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Haltbarkeit der Samenzellen. Online Information auf www.loveline.de (Abrufdatum 20. September 2017).

Croon, Marïel, Schwanger werden. Den richtigen Zeitpunkt finden. So steigern Sie Ihre Fruchtbarkeit ganz natürlich. 2005.

Raith-Paula, E. et al.: Natürliche Familienplanung heute. Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Heidelberg 2013.

World Health Organization: WHO Laboratory Manual for the Examination of Human Semen and Sperm-Cervical Mucus Interaction. 5. Auflage. Cambridge 2010.

Diedrich, K. et al.: Gynäkologie und Geburtshilfe. 2. Auflage. Heidelberg 2007.

Shettles, L. B. and Rorvik, D. M.: How to Choose the Sex of Your Baby. Revised and updated edition. New York 2006 (first published under the title „Your Baby’s Sex“ in 1970).

France, J. T.: A Prospective Study of the Preselection of the Sex of Offspring by Timing Intercourse Relative to Ovulation. Fertility and Sterility, Vol. 41. 1984.

Fotos: Bigstockphoto.com / 3DClipArtsDe

By |2018-09-20T20:21:59+00:00September 23, 2017|0 Comments

Spermienqualität bei täglichem GV: Wann sind Spermien am fruchtbarsten?

Wie oft sollte man Geschlechtsverkehr haben, um schwanger zu werden? Um diese wichtige Frage zu klären, stell ich dir in diesem Beitrag die Ergebnisse zweier Studien vor.

Kinderwunsch: Jeden Tag GV oder jeden zweiten oder dritten?

Bestimmt hast du dir schon die Frage gestellt, ob es bei Kinderwunsch sinnvoll ist, jeden Tag Sex zu haben. Aus der rein weiblichen Perspektive betrachtet, ist die Antwort eindeutig nein. Denn jede Frau hat fruchtbare und unfruchtbare Tage im Zyklus und es gilt, die fruchtbarsten Tage herauszufinden und möglichst effektiv zu nutzen. Doch wie sieht es bei deinem Partner aus? Steigt die Spermienqualität bei täglichem GV oder ist es bei Kinderwunsch sinnvoller, einige Tage enthaltsam vor dem Sex zu sein? Fördert sexuelle Abstinenz die Spermienanzahl und auch die Spermienqualität?

Lesetipps: 

Spermientests im Überblick 

Spermienqualität verbessern

Wie lange überleben Spermien?

Kurze oder längere Abstände beim Sex?

Genau diesen Fragestellungen sind Wissenschaftler der Universität in Salt Lake City nachgegangen. Hierzu werteten sie Daten von 12.000 Samenspendern aus, bei denen im Zeitraum zwischen 2002 und 2013 ein Spermiogramm zu Erfassung der Spermienqualität durchgeführt wurde und die im Durchschnitt 32 Jahre alt waren. Das Team um Dr. Sorena Keihani bezog dabei sowohl Männer mit normalem Spermiogramm als auch Männer mit Oligozoospermie (OAT-Syndrom) in die Studie ein. Dabei wurde eine Spermiendichte unter 15 Millionen pro ml als oligozoosperm betrachtet.

Wichtig: Alle Männer mussten angeben, wie lange sie vor der Ejakulation abstinent waren und ob Fruchtbarkeitsprobleme bestehen. Der angegebenen Mittelwert lag vor der Samenspende bei 4 Tagen Abstinenz.

Spermienqualität nimmt bei Abstinenz ab

Bei den Männern mit normalem Spermiogramm nahm die Anzahl der Spermien mit steigender Anzahl der enthaltsamen Tage zu, während  die Qualität der Spermien abnahm. Genauer gesagt konnte die Studie nachweisen, dass das Ejakulationsvolumen mit zunehmender Abstinenzenzdauer von 2,7 ml bei zwei oder weniger Tagen auf 3,6 ml bei acht und mehr Tagen anstieg. Auch die Spermienanzahl stieg in gleicher Relation, besonders bei den beweglichen Spermien konnte eine Steigerung von 122 Millionen Spermien nach bis zu zwei Tagen Abstinenz und 194 Millionen nach acht und mehr Tagen festgestellt werden.

Auch eine weitere und im letzten Jahr veröffentlichte Studie des American Center für Reproduktionsmedizin in Cleveland kommt zu sehr ähnlichen Ergebnissen. Diese Untersuchung konnte nachweisen, dass sich das Samenvolumen nach elf Tagen Abstinenz verdoppelt und die Spermienanzahl sogar dreimal so hoch ist als nach einem Tag Pause.

Allerdings: Der Anteil der Spermien mit DNA-Schäden erhöhte sich von 10% nach zwei Tagen sexueller Enthaltsamkeit auf 20% nach elf Tagen.

Fazit: Spermienqualität bei täglichem GV leidet nicht

Die Wissenschaftler kommen zu dem Ergebnis, dass täglicher Sex keinen negativen Einfluss auf die Spermienqualität hat. Vielmehr ist das Gegenteil der Fall: Paare, die sich ein Baby wünschen, sollten in kurzen zeitlichen Abständen Geschlechtsverkehr haben.

Sex Abstinenz hingegen bietet keinen Vorteil, um schwanger zu werden. Je länger die sexuelle Enthaltsamkeit andauert, desto stärker verschlechtert sich die Qualität der Spermienparameter. Dies gilt auf für Männer mit Oligozoospermie: So lag die Vitalität der Spermien nach bis zu zwei Tagen bei 39%, nach fünf bis sieben Tagen bei 33%. Der Anteil der progressiv beweglichen Spermien sank bei diesem Vergleich von 26 auf 17% Prozent ab. Zwar stieg bei dieser Männergruppe mit zunehmender Abstinenzdauer  das Ejakulationsvolumen, gleichzeitig konnte jedoch keine signifikante Verbesserung der Spermienkonzentration nachgewiesen werden.

Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass die Spermienqualität bei täglichem Sex nicht leidet. Die Wissenschaftler regen an, die von der WHO empfohlene Abstinenzzeit von zwei bis sieben Tagen bei unerfülltem Kinderwunsch entsprechend abzuändern. Paare, die sich für eine künstliche Befruchtung entschieden haben, sind kurze Abstinenzphasen zu empfehlen, da es bei einer ICSI oder IMSI sehr auf die Qualität der Spermien ankommt.

Herzliche Grüße

Silke

Literatur:

Sorena Keihani, James R. Craig, Chong Zhang, Angela P. Presson, Jeremy B. Myers,William O. Brant, Kenneth I. Aston, Benjamin R. Emery, Timothy G. Jenkins,Douglas T. Carrell, James M. Hotaling, Impacts of Abstinence Time on Semen Parameters in a Large  Population-bases Cohort of Subfertile Men, Zeitschrift Urology, online hier zu lesen. 

Ashok Agarwal, Sajal Gupta, Stefan Du Plessis, Rakesh Sharma, Sandro C. Esteves, Caroline Cirenza, Jasmine Eliwa, Wedad Al-Najjar, Deepika Kumaresan, Namariq Haroun, Sara Philby, Edmund Sabanegh, Abstinence Time and Its Impact on Basic and Advanced Semen Parameters, Zeitschrift Urology, online hier zu lesen.

Foto: Bigstock.com/ © ktsdesign

By |2018-09-20T20:22:45+00:00August 16, 2017|0 Comments

Spermiogramm Kosten: Wie viel kostet ein Spermatest?

Lässt das Wunschkind auf sich warten stellt sich irgendwann die Frage, ob das Sperma des Partners in Ordnung ist. Ist mein Mann unfruchtbar? Reicht die Qualität seines Spermas für die Befruchtung einer Eizelle aus? Wie läuft ein Spermatest beim Arzt ab und mit welchen Spermiogramm Kosten muss man rechnen?

Woraus besteht Sperma?

Sperma ist die Samenflüssigkeit des Mannes, die bei der Ejakulation austritt. Es besteht zum allergrößten Teil aus Sekreten verschiedener Drüsen und kann in Farbe und Konsistenz als milchig-trübe bis gelblich graue und gallertartige Flüssigkeit beschrieben werden. Nur etwa 0,5 Prozent des Spermas bilden die Spermien selbst.

Du kannst dir ein Spermium wie einen dünnen Wurm mit einem dicken Kopf vorstellen. Tatsächlich besteht jedes einzelne Spermium aus einem ovalen Kopf, einem Halsstück und einer langen Geißel, mit dem es sich fortbewegt.

Wie viele Spermien enthält das Ejakulat?

Jede Ejakulation enthält zwischen 20 und 150 Millionen Spermien. Erstmal wirkt diese Zahl extrem hoch, allerdings ist diese hohe Anzahl an Spermien tatsächlich notwendig, damit es zu einer Befruchtung kommt. Denn die Lebenszeit der Spermien ist begrenzt und den relativ langen Weg durch die Gebärmutter bis in den Eileiter der Frau überstehen nur wenige Spermien. Die Anzahl an Spermien variiert zudem je nach Alter und Gesundheit des Mannes und kann vor allem durch negative Umwelteinflüsse beeinträchtigt werden.

Was kostet ein Spermiogramm?

Die Kosten für ein Spermiogramm beim Arzt liegen zwischen 60 und 90 Euro. Besteht bei dir und deinem Partner schon längere Zeit ein Kinderwunsch, habt ihr sehr gute Chancen, dass diese Spermiogramm Kosten in voller Höhe von der Krankenkasse übernommen werden. Das Spermiogramm dient nämlich zur weiteren Diagnostik und Abklärung, warum es bei euch bisher nicht mit der Schwangerschaft geklappt hat.

Sicherheitshalber kannst du im Vorfeld eine Deckungszusage durch die Krankenkasse einholen. Hierzu muss glaubhaft dargestellt werden, dass bei euch ein unerfüllter Kinderwunsch vorliegt. In der Regel übernimmt die Krankenkasse allerdings diese Spermiogramm Kosten.

Spermien Schnelltest für zu Hause

Alternativ gibt es Spermien Schnelltests, die du in der Apotheke oder online bestellen kannst. Hier liegen die Spermiogramm Kosten bei ca. 20 Euro.

❤ Meine Emfpehlung für dich:

Spermien Schnelltests für zu Hause sind sinnvoll, wenn es darum geht eine erste Einschätzung der Fruchtbarkeit des Partners zu erhalten. Diese Fruchtbarkeitstests für Männer weisen die Spermienanzahl im Ejakulat mit einer Zuverlässigkeit von ca. 95 Prozent nach. Liegt die Spermienanzahl über 20 Millionen pro Milliliter gilt ein Mann nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation als fruchtbar.

Spermienqualität verbessern

Tatsächlich kann die Spermienqualität bei deinem Mann eingeschränkt sein. Allerdings unterliegt die Spermienqualität auch Schwankungen, so dass sehr oft mehrere Spermiogramme durchgeführt werden, die durchaus unterschiedlich ausfallen können. Zudem gibt es Möglichkeiten die Spermienqualität zu verbessern. Wertvolle Tipps hierzu kannst Du in meinem Blogbeitrag Spermienqualität verbessern: Beste Tipps für bessere Spermien erfahren.

Meine Empfehlung für dich:

Amitamin fertilsan M Kapseln 90 stk*
Active Bio Life Science GmbH - Badartikel
35,79 €

Wie läuft ein Spermiogramm beim Arzt ab?

Die Anzahl der Spermien, aber auch ihre Form und Beweglichkeit wird mit Hilfe eines Spermiogramms bestimmt. Dazu wird das Ejakulat des Mannes entweder zu Hause oder beim Urologen oder in der Kinderwunschklinik abgegeben und anschließend auf Quantität und Qualität der enthaltenen Spermien mikroskopisch getestet.

Ganz konkret bedeutet dies, dass dein Mann sich entweder zu Hause oder aber in der Praxis des Urologen oder des Kinderwunschzentrums selbst befriedigen und die Samenflüssigkeit in einem Becher sammeln wird. Bei Kinderwunschpraxen und Urologen gibt es hierzu extra hierfür eingerichtete Räume, die meistens mit entsprechend anregendem Bildmaterial in Form von Zeitschriften oder auch Videos ausgestattet sind.

Tipp: Alles Wichtige zum Thema Spermiogramm Werte verstehen findest du hier!

Ein sehr schlechtes Spermiogramm kann dazu führen, dass dir und deinem Mann eine ICSI empfohlen wird. Was es hierbei vor allem zum Thema ICSI Kosten zu beachten gibt, erfährst du hier.

 

Spermiogramm Kosten: Fazit

Die Qualität der Samenflüssigkeit hat direkten Einfluss darauf, ob es zu einer Schwangerschaft kommt oder nicht. Weiterhin liegen die Ursachen bei unerfülltem Kinderwunsch zu gleichen Teilen bei Frau und Mann. Solltest du und dein Partner schon länger versuchen ein Baby zu bekommen, ist es auf jeden Fall sinnvoll ein Spermiogramm zu machen.

Viele Männer haben großen Horror vor dieser Untersuchung und das ist auch nachvollziehbar. Auf der anderen Seite ist die Durchführung eines Spermiogramms bei unerfülltem Kinderwunsch wirklich wichtig und sie sollte deshalb nicht lange Zeit hinausgeschoben werden. Übrigens kannst du deinen Mann bei der Abgabe seiner Spermaprobe begleiten. Ich weiß von vielen Frauen, dass sie ihre Männer „unterstützen“ und hierzu nicht im Wartezimmer warten! :-)

Bei einem nicht zu weiten Weg bis zur Kinderwunschpraxis oder zum Urologen kann die Probe auch zu Hause gewonnen und anschließend in die Praxis transportiert werden. Hast dein Partner bereits ein Spermiogramm machen lassen? Wie habt ihr das ganze Procedere erlebt?

Wenn du Lust hast, schreib mir einen Kommentar oder eine E-Mail!

Herzliche Grüße

Silke

Das könnte dich interessieren:

Neuer Ratgeber: Eine Familie mit Samenspende gründen

Samenspender gesucht: Wegweiser private Samenspende

Kinderwunsch Starter Set: Schnell schwanger werden für Einsteiger

Schwanger nach Fehlgeburt: Wie lange sollte man warten?

Literatur:

World Health Organization: WHO Laboratory Manual for the Examination of Human Semen and Sperm-Cervical Mucus Interaction. 5. Auflage. Cambridge 2010.

Raith-Paula, E. et al.: Natürliche Familienplanung heute. Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Heidelberg 2013.

Gnoth, C. und Noll, A.: Kinderwunsch – Natürliche Wege zum Wunschkind. München 2009.

Foto: Pixabay – sciencefrea[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

By |2018-04-16T22:16:03+00:00Februar 2, 2017|1 Comment

Spermienqualität verbessern: Beste Tipps für bessere Spermien

Gesunde Ernährung, Gewichtsreduktion und Sperma Boosting durch Nahrungsergänzungsmittel: Das Internet ist voll von Tipps, die die Spermienqualität verbessern sollen. Doch was ist dran an all diesen Tipps? Lässt sich die Spermienqualität tatsächlich verbessern?

Spermienqualität verbesern: Was tun für gesunde Spermien?

Das Thema schlechte Spermienqualität ist bei Kinderwunsch sehr bedeutsam. Denn Ursache für ungewollten Kinderwunsch liegt bei 40% bei Männern, 40% bei Frauen und bei ca. 20% bei beiden Partnern. Wird bei einem Test schlechte Spermienqualität festgestellt, stellt sich schnell die Frage nach den Verbesserungsmöglichkeiten. Gerade auch viele Frauen möchten gerne Tipps, um die Spermienqualität zu verbessern.

Was kann mein Mann tun, um seine Spermienqualität zu verbessern?

Tatsächlich sind zahlreiche, gut bewegliche und normal geformte Spermien die Grundvoraussetzung für eine natürliche Befruchtung. Und es gibt viele Tipps, mit der man die Spermienqualität verbessern kann. Im Folgenden möchte ich dir einen Überblick über die verschiedenen Tipps und die dazu vorliegende wissenschaftlichen Studien an die Hand geben.

Tipp: Hier: Spermiogramm Werte verstehen findest du die Normalwerte für ein Spermiogramm.

Nahrungsergänzungsmittel für bessere Spermienqualität

Eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen kann auch durch Nahrungsergänzungsmittel sichergestellt werden. Doch welche Nahrungsergänzungsmittel sind empfehlenswert? Auf der Basis meiner Recherche möchte ich dir Amitamin Fertilsan M, Profertil, Fertilovit M plus und Orthomol Fertil Plus vorstellen.

Hinweis: Wie immer möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Artikel keine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzt  und nicht zur Eigendiagnose oder Behandlung von Krankheiten verwendet werden darf. Bitte bespreche dich mit deinem Arzt oder Apotheker, um sicherzugehen, dass es in deinem Fall keine Einwände gegen eine Einnahme gibt. Und beachte den Beipackzettel mit allen wichtigen Informationen. Ich übernehme keine Haftung für Probleme oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Vergleich Amitamin Fertilsan M, Profertil, Fertilovit M plus, Orthomol Fertil

Die folgenden Nahrungsergänzungsmittel sind nicht verschreibungspflichtig und sollten mindestens 3 Monate eingenommen werden. Denn Spermien brauchen ungefähr 3 Monate für ihre Bildung. Die in der Tabelle angegeben Zahlen beruhen auf den Angaben der Hersteller.

Amitamin fertilsan M Kapseln 90 stkProFertil, 60 St. KapselnFertilovit M plus | 90 Kapseln | 1,5-Monatspackung | hochdosierte...Orthomol Fertil Plus, 90 Kapseln, 1er Pack
Produkt

Amitamin fertilsan M 90 Kapseln

Profertil Kapseln 60 Kapseln

Fertilovit M plus 90 Kapseln

Orthomol Fertil Plus, 90 Kapseln

Vitamin D
10 µg  –15 µg
Vitamin C200 mg  – 100 mg250 mg
Vitamin E120 mg 120 mg  100 mg120 mg alpha-TE 
Coenzym Q10 15 mg 15 mg  15 mg15 mg
Zink40 mg 40 mg  25 mg15 mg
Selen60 µg 60 µg  100 µg80 µg
Folsäure
800  µg 800 µg500 µg300 µg
Bewertung
Preis35,79 €46,99 €68,95 €103,27 €
Bei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

 

Mikronährstoffe als Einzelmittel kaufen

Wer keine konzentrierten Vitaminpräparate in Kombinationsform einnehmen möchte, kann sich auch auf einzelne Mikronährstoffe konzentrieren. Bei der Auswahl einzelner Mittel stehen Folsäure, Vitamin D3, CoQ10, Selen sowie Zink im Fokus. Du findest eine große Auswahl an Produkten und Bewertungen auf Amazon.

Folsäure gibt es in unterschiedlichen Formen, die am besten bioverfügbare Form ist Metafolin:

Beim Coenzym Q10 macht es Sinn das bereits umgewandelte Ubiquinol zu nehmen:

Vitamin D3 wird von einigen Herstellern angeboten. Ein Preis- und Bewertungscheck zum besten Angebot ist sinnvoll.

Vielfacher SIEGER 2018*: Vitamin D3 1000 IE - 25µg von Nature Love....*
Tauron Ventures GmbH - Badartikel
- 1,00 € 16,99 €

Das Gleiche zum Thema Preis- und Bewertungscheck gilt für Zink:

Und auch beim Spurenelement Selen solltest du die Angebote vergleichen.

Selen 200 mcg Kapseln • 180 Kapseln (6 Monatsvorrat) • hochdosiert...*
Kräuterhandel Sankt Anton - Badartikel
- 4,25 € 15,70 €

Spermien Booster für bessere Spermienqualität

Vitamin C, D und E

Tatsächlich sollen Vitamin C, D und E, Vitmain B6 und B12 sowie Folsäure, Zink und Selen die Spermienqualität verbessern.

Im Folgenden findest du eine Übersicht zu den wichtigsten Mikronährstoffen und deren Wirkung auf die Spermienqualität. Zudem habe ich eine Auflistung der Lebensmittel erstellt, die diesen Mikronährstoff enthalten. Schließlich findest du Mengenangaben für den empfohlenen Tagesbedarf.

  • Vitamin C schützt die Zellen und ist in vielen Gemüsesorten oder Früchten wie Orangen, Kiwis oder Paprika enthalten. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.) empfiehlt eine Tagesdosis von 110 mg.
  • Vitamin D ist für eine gesunde Entwicklung der Spermien besonders wichtig. Bereits im Jahr 2006 wurde von einer amerikanischen Arbeitsgruppe nachgewiesen, dass Spermien Rezeptoren für Vitamin D haben. Dabei wird Vitamin D nur zu einem kleinen Teil über die Nahrung aufgenommen und zum größten Teil über die Photosynthese in der Haut gebildet. Hier liegt die Ursache für einen sehr verbreiteten Vitamin D Mangel. Denn in den Monaten September bis April bekommt die Haut nicht genügend Sonnenlicht, um ausreichende Mengen Vitamin D zu produzieren. Vitamin D sollte deshalb, so die Empfehlung der DGE, über ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer Dosierung von 20 Mikrogramm am Tag eingenommen werden.

Meine Empfehlung:

Vielfacher SIEGER 2018*: Vitamin D3 1000 IE - 25µg von Nature Love....*
Tauron Ventures GmbH - Badartikel
- 1,00 € 16,99 €

  • Vitamin E gilt als Fruchtbarkeitsvitamin beim Mann. Es verbessert die Anzahl, Qualität und Beweglichkeit der Spermien. Weiterhin beschützt Vitamin E die Spermien vor Schädigungen durch freie Radikale. Vitamin E sollte in seiner natürlichen Form (d-Tocopherol) täglich mindestens in einer Dosis von 400 IU eingenommen werden. Du findest Vitamin E in Nüssen sowie in hochwertigem Pflanzenöl aus Raps, Sonnenblumen oder Oliven vor.

Meine Empfehlung:

Folsäure, Zink, Coenzym Q10

  • Folsäure trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.  Vielleicht hast du auch schon von Folat gelesen. Als Folat wird ein wasserlösliches Vitamin bezeichnet, das in in Lebensmitteln vorkommt. Die industriell hergestellte Form dieses Vitamins nennt man Folsäure. Die DGE gibt als Referenzwert für Erwachsene eine Tagesdosis von 300 µg an. Dabei entspricht 1 μg Folat-Äquivalent einem Mikrogramm Nahrungsfolat und 0,5 μg Folsäure. Folsäure ist in vielen Lebensmitteln wie beispielsweise Leber, Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Erbse, Getreideprodukten, Gemüse (Spinat, Grünkohl, Weißkohl) oder auch in Obst, Nüssen und Samen enthalten.
  • Zink fördert die Qualität und Beweglichkeit der Spermien. Weiterhin fördert Zink die Bildung des Testosteronserumspiegels. Männer benötigen täglich mindestens 15 – 30 mg Zink. Zink ist besonders in folgenden Lebensmitteln enthalten: Käse, Sonnenblumenkerne, Linsen, Nüsse, Eigelb, Kürbiskerne, Austern, Weizenkleie, Leber, rotes Fleisch, Bohnen.
spermienqualitaet-verbessern-pflanzliche-oele-omega-3-fettsaeuren

Spermienqualität verbessern: Omega 3 Fettsäuren

  • Coenzym Q10 spielt eine wichtige Rolle beim Zellschutz, hält die Zellwände gesund und bewahrt sie vor schädlichen Angriffen durch freie Radikale. Zudem weisen Studien auf einen positiven Einfluss auf die Spermienbeweglichkeit hin. Natürliche und sinnvolle Quellen für Coenzym Q10 sind Pflanzliche Öle, Zwiebeln, Salat, Kohl und Spinat im rohen Zustand, Fleisch und Fisch und Nüsse. Für einen Erwachsenen beträgt die von vielen Wissenschaftlern empfohlene Dosierung von Q-10 als Nahrungsergänzung 30–200 mg pro Tag.

Omega 3 Fettsäuren und Selen

  • Auch eine ausreichende Aufnahme von OMega 3 Fettsäuren ist für eine gesunde Ernährung wichtig. Pflanzliche Öle, Walnüsse, Meeresfrüchte und Fisch enthalten sehr viel Omega 3 Fettsäuren.
  • Selen trägt zur Spermabildung bei. Top-Quellen sind  zum Beispiel Sonnenblumenkerne und Kokosflocken oder Fisch. Die DGE empfiehlt 70 µg/Tag.

Spermienqualität verbessern durch Ernährung

Lebenstil- und Umweltfaktoren und hier besonders die Ernährung spielen eine wichtige Rolle. Denn eine vollwertige Ernährung kann die männliche Fruchtbarkeit verbessern. Ich habe mich auf die Suche nach Studien zum Thema Ernährung und Spermienqualität begeben.

Meine Ausgangsfrage: Haben Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente nachweisbare Auswirkungen auf die Spermienqualität?

Tatsächlich bin ich fündig geworden. So wurde in einer Studie der Universität von Berkely untersucht, ob Mikronährstoffe die Qualität der Spermien verbessern können. Dabei wurde festgestellt, dass die Spermien der Männer, die Vitamin C, E, Zink und Folsäure eingenommen haben, weniger DNA-Schäden aufwiesen. Auch Vitamin D gilt als unterstützend. Schließlich sind die Vitamine B6, B12 sowie Zink und Selen als Verstärker für die Spermienqualität zu nennen.

Spermaqualität verbessern - Gesunde und ausgewogene Ernährung bei Kinderwunsch

Gesunde und ausgewogene Ernährung für bessere Spermien

Die Studienlage zu den Auswirkungen von Mikronährstoffen auf die Spermienqualität wirkt auf mich überzeugend. Eine vollwertige Ernährung wirkt sich positiv auf die Spermienqualität aus. Ich habe dir am Ende des Artikels eine Literaturliste zum Thema Spermienqualität verbessern angefügt.

Fazit: Spermienqualität verbessern

Ein hoher Zuckerkonsum, viel Fleisch, Soja und fettiges Essen: All dies wirkt sich kontraproduktiv auf die Spermienqualität aus.

Weiterhin führt falsche Ernährung zu Übergewicht. Studien deuten darauf hin, dass gerade bei hohem Übergewicht die Fruchtbarkeit leiden kann.

Auch Nikotin, Koffein und Alkohol sowie Medikamente und Anabolika können die Spermienproduktion gefährden.

Jeder Tag ohne Zigaretten führt zu einer besseren Spermaqualität. Im Gegensatz zum Nikotin schaden Alkohol und Koffein erst deutlich bei gravierendem Konsum.

Zu hohe Hodentemperatur kann ebenfalls die Spermienqualität verschlechtern. Damit sich Spermien gesund entwickeln können, benötigen sie eine Temperatur, die zwei bis drei Grad unterhalt der Körpertemperatur  liegt.

Wenige, langsame oder fehlgebildete Spermien können die Ursache für unerfüllten Kinderwunsch sein.

Die gute Nachricht: Eine Verbesserung der Spermienqualität scheint tatsächlich erreicht werden zu können.

Eine gesunde Ernährung kann den Köprer mit allen für eine gute Spermienqualität notwendigen Nährstoffen versorgen.

Nahrungsergänzungsmittel können hierbei helfen.

Dabei sind  Nahrungsergänzungsmittel nicht verschreibungspflichtig und sollten mindestens 3 Monate eingenommen werden.

Bei dem Wunsch nach einem Nahrungsergänzungsmittel ist es sinnvoll die Inhaltsstoffe des Produktes sowie die Bewertungen und den Preis zu prüfen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass meine Rechercheergebnisse ausschließlich der Information dienen. Sie sollen und wollen keinen medizinischen Rat ersetzen.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Spermiogramm Kosten: Wie viel kostet ein Spermatest?

Samenspender gesucht: Wegweiser private Samenspende

Ovulationstest: Wie du den Eisprung bestimmen kannst

Preseed Gel bei Kinderwunsch: Anwendung, ERfahrungen, Kauf

Künstliche Befruchtung: Die ultimative Schritt für Schritt Anleitung

Literatur zum Thema Spermienqualität verbessern

Ross C, Morriss A, Khairy M, Khalaf Y, Braude P, Coomarasamy A, El-Toukhy T. „A systematic review of the effect of oral antioxidants on male infertility.“ Reproductive Biomedicine Online. 2010 Jun;20(6):711-723. Epub 2010 Mar 10.

Lerchbaum, E. and Obermayer-Pietsch, B. (2012). Vitamin D and fertility: a systematic review. European Journal of Endocrinology, Volume 166, Issue 5, (S. 765-78).

Nadjarzadeh A, Shidfar F, Amirjannati N, Vafa MR, Motevalian SA, Gohari MR, Nazeri Kakhki SA, Akhondi MM, Sadeghi MR. „Effect of Coenzyme Q10 supplementation on antioxidant enzymes activity and oxidative stress of seminal plasma: a double-blind randomised clinical trial.“ Andrologia 2014 Mar;46(2):177-83. doi: 10.1111/and.12062. Epub 2013 Jan 7.

Wendie A. Robbins, Lin Xun, Leah Z. FitzGerald, Samantha Esguerra, Susanne M. Henning, Catherine L. Carpenter. „Walnuts Improve Semen Quality in Men Consuming a Western-Style Diet: Randomized Control Dietary Intervention Trial“ Biology of Reproduction October 1, 2012 vol. 87 no. 4 101.

Boxmeer JC, Smit M, Utomo E, Romijn JC, Eijkemans MJ, Lindemans J, Laven JS, Macklon NS, Steegers EA, Steegers-Theunissen RP. „Low folate in seminal plasma is associated with increased sperm DNA damage.“ Fertility and Sterility. 2009 Aug;92(2):548-56. Epub 2008 Aug 22.

Banihani S. et.al. (2012). Human sperm DNA oxidation, motility and viability in the presence of L-carnitine during in vitro incubation and centrifugation. Andrologia, Volume 44, Issue 1, (S. 505-12)

Zhou, X. et.al. (2011). The orphan nuclear receptor TR4 is a vitamin A activated nuclear receptor. Journal of Biological Chemistry, Volume 286, Issue 4, (S. 2877-85).

Imhof M, Lackner J, Lipovac M, Chedraui P, Riedl P. „Improvement of sperm quality after micronutrient supplementation.“ Clinical Nutrition ESPEN. 2012 Feb, Volume 7, Issue 1, Pages e50–e53.

Balercia G, Buldreghini E, Vignini A, Tiano L, Paggi F, Amoroso S, Ricciardo-Lamonica G, Boscaro M, Lenzi A, Littarru G. „Coenzyme Q10 treatment in infertile men with idiopathic asthenozoospermia: a placebo-controlled, double-blind randomized trial.“ Fertil Steril. 2009 May;91(5):1785-92.

Ahsan U, Kamran Z, Raza I, Ahmad S, Babar W, Riaz MH, Iqbal Z. „Role of selenium in male reproduction – a review.“ Anim Reprod Sci. 2014 Apr;146(1-2):55-62.

Schmid, Th. et al.: Micronutrients intake is associated with improved sperm DNA quality in older men, Fertility and Sterility, Vol. 98. 2012.

Chavarro JE, Toth TL, Sadio SM, Hauser R. „Soy food and isoflavone intake in relation to semen quality parameters among men from an infertility clinic.“ Human Reproduction. 2008 Nov;23(11):2584-90. Epub 2008 Jul 23.

Jensen TK, Andersson AM, Jørgensen N, Andersen AG, Carlsen E, Petersen JH, Skakkebaek NE. „Body mass index in relation to semen quality and reproductive hormones among 1,558 Danish men.“ Fertility and Sterility. 2004 Oct;82(4):863-70.

Gaur DS, Talekar MS, Pathak VP. „Alcohol intake and cigarette smoking: impact of two major lifestyle factors on male fertility.“ Indian Journal of Pathology and Microbiology. 2010 Jan-Mar;53(1):35-40.

Jensen TK, Hjollund NH, Henriksen TB, Scheike T, Kolstad H, Giwercman A, Ernst E, Bonde JP, Skakkebaek NE, Olsen J. „Does moderate alcohol consumption affect fertility? Follow up study among couples planning first pregnancy.“ BMJ. 1998 Aug 22;317(7157):505-10.

Sigman M, Glass S, Campagnone J, Pryor JL. „Carnitine for the treatment of idiopathic asthenospermia: a randomized, double-blind, placebo-controlled trial.“ Fertil Steril. 2006 May;85(5):1409-14

Levitas E, Lunenfeld E, Weiss N, Friger M, Har-Vardi I, Koifman A, Potashnik G. „Relationship between the duration of sexual abstinence and semen quality: analysis of 9,489 semen samples.“ Fertility and Sterility. 2005 Jun;83(6):1680-6.

Gnoth, C. und Noll, A.: Kinderwunsch – Natürliche Wege zum Wunschkind. München 2009.

Foto: Pixabay: Unsplash, kamilla 02, ponce_photography, Home_Maker[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

By |2018-05-02T21:08:30+00:00November 3, 2016|2 Comments