-Tag: schwanger werden

So sieht es aus ungewollt kinderlos zu sein!

Kennst Du die Angst nicht schwanger werden zu können? Machst du Dir Gedanken, ob du vielleicht ungewollt kinderlos bleibst, weil Dein Körper nicht fruchtbar genug ist oder nicht weiß wie das mit dem schwanger werden und bleiben geht? Sind vielleicht Deine Hormonwerte nicht in Ordnung oder stimmt irgendetwas anderes nicht mit Dir?

Mich erreichen über kindeshalb fast täglich Fragen und Gedanken dieser Art. Mir schreiben Frauen, denen es schlecht geht und die den Sex nach Plan, das Warten und die ständigen negativen Schwangerschaftstests satt haben. All die glücklichen Frauen und Paare, die scheinbar problemlos schwanger werden, machen die Situation auch nicht einfacher. Kugelbäuche und Kinderwagen überall, egal wohin man blickt, kennst Du das? Auch die schlauen Sprüche der Familie und des Bekanntenkreises zur eigenen Kinderlosigkeit treffen tief und lassen Dich einsam mit Deinen Gefühlen zurück.

Heute hat mich eine Nachricht von Andrea erreicht, die mich sehr berührt und die ich mit Dir teilen darf.

Wie ungewollte Kinderlosigkeit aussieht

„Ich habe gerade dieses Foto von mir gemacht, nachdem ich negativ getestet habe. Wir versuchen schon seit über 2 Jahren schwanger zu werden.

Als ich nach dem Schwangerschaftstest in den Spiegel geschaut habe, habe ich gesehen, dass jegliches Leben aus meinem Gesicht verwunden ist. Mein Spiegelbild hat mich in diesem Moment total geschockt und mir gleichzeitig klar gemacht, warum mich Freunde und Kollegen schon seit einiger Zeit immer wieder fragen, ob alles ok bei mir ist.

Ich schicke Dir diese Nachricht nicht, weil ich mich selbst bemitleiden will oder besondere Aufmerksamkeit für meine Situation haben möchte.

Aber dieses Foto offenbart ungeschminkt und knallhart meine Realität:

So sieht es aus ungewollt kinderlos zu sein!

So sieht es aus, wenn Du Dich so schlecht fühlst, dass Du Deine Tränen nicht mehr zurückhalten kannst.

Wo ist die Person geblieben, die immer optimistisch durchs Leben ging und versucht hat positiv zu denken?

Es fällt mir mittlerweile schwer optimistisch zu sein und den Mut nicht aufzugeben.

Ich habe mein ganzes bisheriges Leben versucht anderen zu helfen und in Krisen zu unterstützen.

Aber jetzt bin ich diejenige, die dringend Hilfe braucht!

Ich habe die größte Krise in meinem Leben und keinen Plan wie es weitergehen kann.

Das ist die ungeschminkte Wahrheit, das ist es, was ich im Spiegel wirklich sehen kann!

Wie kann ich meinen Optimismus und meine Liebe zum Leben zurückgewinnen?

Ich brauche meine Lust am Leben zurück!

Die Leichtigkeit und die Kraft mein Leben nach meinen Vorstellungen zu gestalten.

Vielleicht geht es mir morgen besser und ich kann dir ein Foto von mir schicken, in dem du wieder etwas Mut und Optimismus in meinen Augen finden kannst.

Aber heute ist das meine Realität. So sieht es für mich aus ungewollt kinderlos zu sein.

Ich möchte, dass du meine Worte mit anderen Frauen teilst. Ich möchte, dass jede Frau weiß, dass sie NICHT alleine ist in ihrem Kampf und in ihrer Trauer. Ich bin auch betroffen.

Herzliche Grüße an Euch alle!“ ❤️

Liebe Andrea, es gibt nichts zu ergänzen. Deine Worte treffen den Kern. Ich verstehe Dich und bin in Gedanken ganz nahe bei Dir.

Herzliche Grüße

Silke

 

Weiterlesen:

ICSI Erfahrungen: Kirstens Kiwu Tagebuch 

Kinderwunsch: 3 Tipps gegen die Angst

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Sepia Homöopathie bei Kinderwunsch

By |2018-11-15T16:14:15+00:00November 15, 2018|2 Comments

Schwanger mit 38: Welche Chancen bietet die IVF?

Wie stehen die Chancen mithilfe einer IVF im Alter von 38 und mehr Jahren schwanger zu werden und wie hoch ist die Lebendgeburtenrate in diesem Lebensalter? Spielt die Anzahl der Eizellen, die bei der Punktion gewonnen wurden, eine Rolle?

Schwanger mit 38

Aus vielen E-Mails, die ich im Laufe meiner Arbeit als Kinderwunsch Bloggerin erhalten habe, weiß ich, dass die Frage nach den Chancen der IVF bei Frauen im Alter von 38 und mehr Lebensjahren eine große Rolle spielt. Lohnt sich der ganze Stress, das emotionale Auf und Ab und der erhebliche finanzielle Aufwand wirklich? Ich bin der festen Überzeugung, dass eine ehrliche Beratung von Kinderwunschpaaren, bei denen die Frau 38 Jahre oder älter ist, wesentlich ist und dass diese auch relevanten Zahlen zu den Chancen enthalten sollte.

30 Schwangerschaftsanzeichen: Bist du schwanger?

Eizellqualität verbessern: Was an pimp my eggs wirklich dran ist

Eine dänische Forschergruppe hat in einer retrospektiven Studie die Daten von 4500 Frauen ausgewertet, die im Alter von 38 und mehr Jahren ihren ersten IVF Zyklus begonnen hatten. Im Fokus stand hierbei die kumulierte Lebendgeburtenwahrscheinlichkeit, das bedeutet, dass sowohl die Geburten, die nach einem Transfer von frisch gewonnenen Eizellen als auch nach einem Kryo-Zyklus entstanden waren, gezählt wurden.

IVF mit 38: Chancen

Tatsächlich und wenig überraschend war die Lebendgeburtenwahrscheinlichkeit vom Alter der Frau abhängig. Hier kommen die Zahlen:

Alter der Frau38 – 39 Jahre40 – 41 Jahre42 – 43 Jahre ≥44 Jahre
Lebendgeburtenwahrscheinlichkeit25.9%16.4%7%1.2%

Die Wahrscheinlichkeit für eine Geburt unter Frauen im Alter von ≥38 Jahren nach einer IVF nimmt mit zunehmendem Alter ab. Während diese im Alter von 38 bis 39 Jahren bei 25.9% und im Alter von 40 bis 41 Jahren bei 16.4% liegt, erfolgt der stärkste Rückgang im Alter von 42 bis 43 Jahren mit nur noch 7%. Schlusslicht bildet eine Lebendgeburtenrate nach IVF im Alter von ≥44 Jahren mit 1.2%.

Gebärmutterschleimhaut aufbauen: 7 Tipps, um die Einnistung zu fördern

Auch die Anzahl der gewonnenen Eizellen spielt dabei eine Rolle: Je höher die Anzahl der verwendbaren Eizellen war, desto höher war auch die Lebendgeburtenrate. Allerdings spielte dieser Faktor besonders in der Altersgruppe von bis zu 41 Jahren eine Rolle und wurde bei höherem Alter (42 bis 43 Jahre) deutlich unwichtiger.

Fazit: Schwanger mit 38?

Die Zahlen sind frustrierend. Besonders für die Frauen über 40 Jahre sind die Erfolgsaussichten mithilfe einer IVF bald ein Baby in den Armen halten zu können, nicht sonderlich gut. Umso wichtiger finde ich es, dass betroffene Kinderwunsch Paare um diese Zahlen wissen, um zu einer realistischen Einschätzung ihrer Situation zu kommen und um abwägen zu können, ob dieser Behandlungsweg der richtige für sie ist. Es lohnt sich, sich ausführlich beraten zu lassen.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen: 

Follikel: Definition, Größe & Entwicklungsstufen

Schwangerschaftsfrühtest: Funktion, Zuverlässigkeit, Sicherheit

Schwanger trotz negativem Test?

Quellen

Marta Devesa et al.: Cumulative live birth rates and number of oocytes retrieved in women of advanced age. A single centre analysis including 4500 women ≥38 years old. Human Reproduction, Volume 33, Issue 11, 1 November 2018, Pages 2010–2017,https://doi.org/10.1093/humrep/dey295.

Foto: Bigstock.com / © Laboko

By |2018-11-06T23:52:05+00:00November 6, 2018|0 Comments

Follikel: Definition, Größe & Entwicklungsstufen

Ganz zu Beginn jeder Schwangerschaft steht ein Follikel! Ein kleines Eibläschen, das es schafft sich gegen viele andere Follikel durchzusetzen und am schnellsten und kräftigsten zu wachsen. In diesem Artikel erfährst du, warum eine gute Follikelentwicklung für eine Schwangerschaft wichtig ist und was die damit verbundenen Begriffe wie Follikelphase, follikelstimulierendes Hormon (FSH) und Follikelsprung bedeuten.

Was sind Follikel Definition und Größe

Follikel (von lat. Folliculus: Hülle, Hülse) sind bläschenförmige Hohlraumstrukturen, die es beim Menschen zum Beispiel in der Schilddrüse, im lymphatischen System, der Haut, aber auch in den Eierstöcken gibt. Vielleicht hast du bei einem Ultraschall bei deinem Gynäkologen schon einige deiner eigenen Follikel (auch Ovarialfollikel genannt) gesehen. Sie sehen wie kugelige  mit Flüssigkeit gefüllte Eibläschen aus und umgeben als Hülle die heranreifende Eizelle im Eierstock.

❤ Gebärmutterschleimhaut aufbauen, Einnistung fördern

Follikel sind damit keine Eizellen. Vielmehr ist die Eizelle die weibliche Keimzelle, die im Follikel schwimmt. Der Follikel umgibt die Eizelle wie eine schützende Hülle im Eierstock und trägt dazu bei, dass diese sich ideal entwickeln kann und zum richtigen Zeitpunkt auf den Weg Richtung Gebärmutter geschickt wird.

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch

Ein voll ausgereifter Follikel zum Zeitpunkt des Eisprungs hat einen mittleren Durchmesser von 22-24 mm. Das Intervall liegt bei 18 bis 36 mm, d.h. das Eibläschen kann bereits bei 18 mm oder erst bei 36 mm platzen.  Er ist gefüllt mit Flüssigkeit, in der sich die Eizelle befindet.

Follikel vor dem Eisprung

Follikel kurz vor dem Eisprung im Ultraschall

Seine maximale Größe erreicht der Ovarialfollikel um die Zyklusmitte. Dieser Zeitpunkt entspricht meistens dem 10. bis 14. Tag nach dem Start deiner Periode. Das Eibläschen öffnet sich und entlässt die Eizelle mitsamt seiner Flüssigkeit. Die eigentliche Eizelle ist mit bloßem Auge kaum zu sehen. Sie ist nur 0,11 bis 0,14 Millimeter groß.

Follikel kurz vor dem Eisprung

Kurz vor dem Eisprung, Wikimedia.org ©Maksim

Follikelreifung im Zyklus

Die Eibläschen durchlaufen während ihrer Reifung verschiedene Entwicklungsstadien und die Follikel, die du im Ultraschall sehen kannst, haben schon einige Entwicklungsschritte hinter sich. Abhängig von ihrem Reifungsgrad werden Ovarialfollikel in Primordialfollikel, Primär-, Sekundär- und Tertiär-Follikel unterschieden. In deinen Eierstöcken sind Eibläschen in all diesen Entwicklungsstadien zu finden. Für die entscheidende Weiterentwicklung vom Tertiär-Follikel zum Graaf-Follikel, den es für einen Eisprung braucht,  kommt das follikelstimulierende Hormon FSH ins Spiel.

Zyklustee Wegweiser

Zu Beginn eines neuen Zyklus, der mit dem ersten Tag deiner Periodenblutung beginnt, hat sich eine Kohorte von 10 bis 20 Eibläschen in eine Art „Lauerstellung“ begeben. Ziel dieser nun auch als Antralfollikel bezeichneten kleinen Eibläschen (2 bis 10 mm im Durchmesser) ist es, ein Graaf-Follikel zu werden und zum Eisprung zu kommen. Allerdings schafft dies nur ein einzelner Follikel pro Zyklus.

❤ Ava Armband im Test

Der Leitfollikel

Die Ausschüttung von FSH durch die Hirnanhangsdrüse wirkt wie der Startschuss zu einem Rennen um die Position des Leitfollikels, an dessen Ende sich nur ein Eibläschen durchsetzen kann. Dieser Follikel schafft es durch seine Größe und Entwicklungsreife die anderen Follikel zu dominieren und zum sprungreifen Follikel zu wachsen. Die übrigen Follikel bilden sich zurück und degenerieren (Follikelatresie). Manchmal und in Ausnahmen schaffen es auch 2 Eibläschen zu springen und eröffnen damit die Chance mit zweieiigen Zwillingen schwanger zu werden.

Der Prozess der Auswahl des dominanten Follikels ist spannend, aber auch komplex. Sie beruht auf einem negativen Rückkopplungsprozess, bei dem die durch die Follikel selbst produzierten Östrogene die weitere Ausschüttung von FSH gehemmt wird. Diese geringere Verfügbarkeit von FSH führt dazu, dass die Follikel degenerieren, nur der am weitesten entwickelte Follikel kann von dieser Entwicklung profitieren. Denn er verfügt aufgrund seines Reifegrades über die höchste Empfindlichkeit für FSH und er schüttet gleichzeitig das Hormon Inhibin aus, das zusätzlich die weitere FSH Produktion hemmt. Das stärkste Eibläschen baut auf diese Weise seinen Entwicklungsvorsprung aus und reift zum sprungbereiten Follikel weiter. Die stark zunehmende Estradiol Ausschüttung führt zudem zu einem LH Anstieg, der etwa 24 Stunden nach dem LH Peak zum Eisprung (Follikelsprung) führt.

Eisprung (Ovulation)

Die Follikelreifung findet im Eisprung ihren Abschluss. Beim Eisprung platzt die Hülle des Leitfollikels auf und die Eizelle wird in den Eileiter geschleudert. Im Eileiter kann sie von einem Spermium befruchtet werden und danach ihren Weg in die Gebärmutter fortsetzen. Nach ca. 4 bis 6 Tagen dort angekommen erfolgt die Einnistung in die Gebärmutterschleimhaut und die weitere Entwicklung zu einem Baby.

Folsäure bei Kinderwunsch

Dem aufgeplatzten Eibläschen kommt ebenfalls eine neue Aufgabe zu: Er wandelt sich nach dem Eisprung und unter dem Einfluss von LH in den Gelbkörper um.

Eisprung, Follikel wandelt sich in Gelbkörper um

Follikel wandelt sich in Gelbkörper um, ©Wikimedia.org

Erfolgt keine Befruchtung wandert die Eizelle trotzdem in die Gebärmutter und wird dort zusammen mit der Gebärmutterschleimhaut am Ende des Zyklus mit dem Einsetzen der Periode ausgeschieden. Gleichzeitig haben bereits die Vorbereitungen für den nächsten Zyklus angefangen. Eine neue Kohorte von Eibläschen hat sich gebildet und wartet auf den Startschuss um die beste und schnellste Entwicklung.

Follikelreifung im stimulierten Zyklus

Da eine künstliche Befruchtung sehr zeit- und kostenintensiv ist, wird durch eine gezielte Stimulation der Eierstöcke versucht, möglichst viele Follikel bis zur Sprungreife zu entwickeln. Denn je mehr reife Eizellen am Ende der Stimulation punktiert werden können, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich, diese zu befruchten und im Rahmen eines Transfers in die Gebärmutter zurückzusetzen.

Allerdings verhalten sich nicht alle Eibläschen unter der Stimulation gleich. Vielmehr hat jeder Follikel seinen eigenen Entwicklungsrhythmus und nicht alle schaffen es eine Größe von 18 mm zu erreichen. Sobald mehrere Follikel 18 mm und mehr erreicht haben, wird das Hormon hCG verabreicht und damit der Eisprung ausgelöst. Etwa 36 Stunden später erfolgt dann die Punktion der Eizellen. Leider sind nicht alle dieser auf diesem Wege gewonnen Eizellen reif und auch über deren Qualität lässt sich erstmal nur spekulieren. Auch kommt es immer wieder vor, dass die Follikel überhaupt keine Eizelle enthalten (Leere-Follikel-Syndrom).

Zyklus: Follikelreifung, Eisprung, Schwangerschaft / Blutung

Zyklus für Zyklus vollziehen sich alle diese Prozesse in deinem Körper. Zunächst reifen mehrere Eibläschen heran, wovon sich eines durchsetzt und zum Eisprung gelangt. Kommt es zu einer Befruchtung und Einnistung bist du schwanger. Klappt dies nicht tritt nach dem Zerfall des Gelbkörpers deine nächste Monatsblutung ein.

Ich persönlich bin total fasziniert davon und staune mit welcher Ausdauer und Kraft der weibliche Körper Monat für Monat eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet. Ob dies wirklich geklappt hat, kannst du frühestens am Tag deiner zu erwarteten Monatsblutung (etwa 14 Tage nach dem Eisprung) mithilfe eines Schwangerschaftstests herausfinden. Sollte es nicht mit dem Schwanger werden geklappt haben, gibt es aber jeden Grund neuen Mut zu fassen, denn die nächsten Eibläschen sind bereits startklar und leiten einen neuen Zyklus ein.

Zur Bestimmung des Zeitpunkts, ab dem du zuverlässig einen Schwangerschaftstest durchführen kannst, kann ich dir meine hCG Tabelle Urin empfehlen. Bei Fragen melde dich gerne bei mir.

Herzliche Grüße

Silke

Quellen

  • Elisabeth Raith-Paula, Petra Frank-Hermann, Günter Freundl, Thomas Strowitzki: Natürliche Familienplanung heute: Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Springer Verlag, 2013.
  • Hans-Rudolf Tinneberg, Michael Kirschbaum, Frank Oehmke (Hrsg.): Gießener Gynäkologische Fortbildung 2003: 23. Fortbildungskurs für Ärzte der Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2013.

Weiterführende Artikel:

Schwangerschaftsfrühtest: Funktion, Zuverlässigkeit, Sicherheit

Schwanger trotz negativem Test?

Biochemische Schwangerschaft: Ursachen und Erfahrungen

Schwangerschaftstest negativ: Trotzdem schwanger?

By |2018-10-12T22:25:01+00:00Oktober 12, 2018|2 Comments

Zervixschleim: So erkennst Du Deine fruchtbaren Tage

Was weißt du über deinen Zervixschleim? Die Auswertung der Konsistenz und Farbe des Zervixschleims gehört zu den besten Indikatoren, um deine fruchtbaren Tage zu bestimmen. Mit diesem Post  möchte ich dir eine der effektivsten Methoden aufzeigen, um deinen Eisprung zu bestimmen.

Zervixschleim beobachten

Deine fruchtbaren Tage,  im Zyklus sind mit 3-5 Tagen relativ kurz. Indem du lernst das Aussehen und die Konsistenz deines Schleims auszuwerten, kannst du den optimalen Zeitpunkt und das beste Timing für euren Sex herausfinden. Sicherlich ist die Beobachtung und Auswertung deines Zervixschleims anfangs gewöhnungsbedürftig. Allerdings spielt er eine so große Rolle bei der Bestimmung deiner fruchtbaren Tage, dass es sich für dich lohnen wird.

Du hast trotzdem keine Lust deinen Zervixschleim auszuwerten?

Mein Tipp: Das Ava Armband! 

Ava Armband am Handgelenk

Mehr Infos + Rabattcode zu Ava hier!

Was ist Zervixschleim?

Der Begriff „Zervix“ kommt aus dem Lateinischen und bezeichnet den Gebärmutterhals. Dieser stellt die Verbindung der Gebärmutter in die Scheide dar. Der Zervixschleim ist ein Sekret, das von Drüsen im Gebärmutterhals gebildet wird. Es besteht zum allergrößten Teil aus Wasser und enthält darüber hinaus Schleimstoffe, Zucker, Salze, Aminosäuren und Enzyme.

Lesetipp:

Gebärmutterschleimhaut aufbauen: 7 Tipps, um die Einnistung zu fördern

Eizellqualität verbessern: Was an „pimp my eggs“ wirklich dran ist

Der Zervixschleim hat eine dickflüssige Konsistenz und variiert in der Farbe von durchsichtig bis milchig weiß oder milchig gelb. Dabei kann der Schleim nicht nur unterschiedliche Konsistenz und Farbe haben, er kann auch in unterschiedlicher Menge auftreten. All diese Veränderungen ergeben sich im Laufe Deines Zyklus aufgrund des veränderten Östrogenspiegels im Blut.

Meine Empfehlung für dich:

Praxisbuch „Natürlich und sicher“. 

Natürlich & sicher - Das Praxisbuch: Familienplanung mit Sensiplan*
Herausgeber: TRIAS - Auflage Nr. 19 (14.01.2015) - Taschenbuch: 128 Seiten
17,99 €

Wie kann ich Zervixschleim entnehmen?

Du kannst deinen Zervixschleim nach dem Toilettengang durch einen Check des Toilettenpapiers untersuchen. Wenn du Sorge hast, dass dir nach dem Wasserlassen ein erheblicher Teil davon verloren geht, kannst du den Schleim auch vor dem eigentlichen Klogang abwischen und auswerten. Eine andere Methode, um Schleim zu entnehmen, ist möglich, indem du in hockender Haltung einen Finger in deine Scheide einführst und Zervixschleim entnimmst.

Wie sieht fruchtbarer Zervixschleim aus?

Jede Frau ist individuell und dies zeigt sich auch beim Thema Zervixschleim. Gleichwohl gibt es Veränderungen in Aussehen und Konsistenz des Schleims im Laufe eines Zyklus und es geht darum genau diese zu erkennen und richtig zu deuten. Alle Veränderungen geben dir sehr präzise Hinweise in welcher Zyklusphase du dich gerade befindest und wann dein Eisprung erfolgen wird. Und genau das ist das Ziel: Um schwanger zu werden, musst du möglichst genau wissen, wann dein Eisprung stattfinden wird.

Zu Beginn deines Zyklus

Direkt nach der Periode und damit zu Beginn des Zyklus haben viele Frauen keinen oder kaum Zervixschleim. Im Verlauf der nächsten Tage verändert sich dies, das Gefühl von Trockenheit am Scheideneingang wird zunehmend von einem feuchten Gefühl abgelöst. Aussehen und Konsistenz des Schleims lassen sich in dieser Phase deines Zyklus als dickflüssig, cremig und manchmal klumpig beschrieben. Die Farbe ist dabei weiß oder gelblich.

Zervixschleim vor dem Eisprung

Vor dem Eisprung findet eine erstaunliche und sehr bedeutsame Veränderung statt. Je weiter du dich dem Zeitpunkt deines Eisprungs näherst, desto durchsichtiger, dünn flüssiger und transparenter wird der Schleim. Das Gefühl der Trockenheit am Scheideneingang weicht einem Gefühl der Feuchtigkeit und Glitschigkeit.

Weiterhin verändert dein Zervixschleim seine Konsistenz. Er ist nun dehnbar und spinnbar. Bildlich und zum Vergleich kannst du dir das rohe Eiweiß eines Hühnereis vorstellen. Dein Zervixschleim ist glasklar und kann zwischen den Fingern oder dem Toilettenpapier zu Fäden gezogen werden. Auch die Menge verändert sich: Etwa zwei bis drei Tage vor dem Eisprung verdoppelt bis verdreifacht sich die Quantität des Schleims.

 

Zervixschleim spinnbar © Acaparadora / Wikimedia Commons

Am besten entnimmst du Zervixschleim und hältst ihn zwischen Daumen und Zeigefinger, um ihn dann langsam auseinander zu ziehen. Zieht der Schleim Fäden und ist damit spinnbar, steht dein Eisprung unmittelbar bevor. Deine Chancen schwanger zu werden sind jetzt am größten. Du solltest sehr zeitnah Sex haben. Nach dem Eisprung ist die Eizelle für 12 bis 24 Stunden befruchtungsfähig. Weiterhin sind die Samenzellen deines Partners rund 72 Stunden in deinem Körper befruchtungsfähig. Damit ergibt sich eine Zeitspanne von 4 bis 5 Tagen pro Zyklus, an denen du fruchtbar bist.

Nach dem Eisprung

Nach dem Eisprung verändert der Schleim sein Aussehen. Er wird nun wieder weiß bis gelblich, die Transparenz verschwindet und es stellt sich eine Zähflüssigkeit und klumpige Konsistenz ein. Auch die Menge reduziert sich deutlich, bei manchen Frauen verschwindet der Schleim komplett bis zur nächsten Periode.

Zervixschleim nach der Befruchtung

Es ist leider nicht möglich, durch die Beobachtung deines Schleims eine zuverlässige Aussage zu machen, ob du schwanger bist oder nicht. Manche Frauen beobachten Veränderungen in der Konsistenz des Schleims und der Menge während ihrer Schwangerschaft, andere nicht. So sehr der Schleim zur Bestimmung deiner fruchtbaren Tage und dem Zeitpunkt deines Eisprungs nützlich ist, so wenig liefert er verlässliche Hinweise im Hinblick auf eine bestehende Schwangerschaft.

Täglich üben & Erfahrungen sammeln

Wenn du zuverlässig Deine fruchtbaren Tage bestimmen willst, solltest du über mehrere Monate hinweg täglich die Auswertung deines Zervixschleims üben. Schreibe deine Beobachtungen in einem kurzen Protokoll auf.

Lerne deinen Körper und die zyklusbedingten Veränderungen kennen. Um deine fruchtbaren Tage zuverlässig herauszufiltern, kannst du die Zervixschleimbestimmung mit der Temperaturmethode ergänzen. Weiterhin kann ich dir meine Übersicht zum Thema homöopathische Mittel bei Kinderwunsch und zum Thema Zyklustee empfehlen.

Herzliche Grüße

Silke

Literatur:
Gruber, S. (2009). BASICS Gynäkologie und Geburtshilfe. München: Elsevier Urban & Fischer
Bühling, K. J. (2009). Familienplanung. In Bühling, K. J. & Friedmann, W. (Hrsg.), Intensivkurs Gynäkologie und Geburtshilfe (S. 77-95). München: Elsevier Urban & Fischer Verlag.

Weiterführende Themen:

Warum Fruchtbarkeitsrechner uneffektiv sind

HCG Wert Tabelle Urin & Blut im Quick Check

Einnistungsschmerz: Kann man die Einnistung spüren?

By |2018-10-11T19:09:32+00:00Oktober 11, 2018|Kommentare deaktiviert für Zervixschleim: So erkennst Du Deine fruchtbaren Tage

Orakeln mit Ovus: Anleitung, Erfahrungen & Bilder

Das Orakeln mit Ovus ist eine Methode, bei der Ovulationstests wie Schwangerschaftstests eingesetzt werden. Wie das genau funktioniert und aussieht (Bilder!), was von der Zuverlässigkeit dieser Methode zu halten ist und welche Erfahrungen ich mit dem Orakeln mit Ovulationstests gemacht habe, erfährst Du in diesem Post.

Orakeln mit Ovus

Ovulationstests (kurz Ovus oder auch LH- oder Eisprungtests) werden normalerweise dazu eingesetzt, um den Anstieg des Luteinisierendes Hormons LH im Urin zu messen und damit den Eisprung zu bestimmen. Wird ein solcher Ovulationstest nicht als Eisprungtest, sondern als Schwangerschaftstest verwendet, spricht man vom Orakeln mit Ovulationstests. Denn chemisch betrachtet ist LH dem Schwangerschaftshormon hCG sehr ähnlich und deshalb können Ovus auch hCG im Urin nachweisen.

Da sich bei einer Schwangerschaft das hCG ungefähr alle 2 bis 3 Tage im Urin verdoppelt, ist es beim Orakeln mit den Eisprungtests sehr wichtig, dass sich die Test-Linie jeden Tag etwas dunkler verfärbt. Der Ovulationstest erkennt den Anstieg des Schwangerschaftshormons und ein Vergleich der Testlinien auf den Ovus der letzten Tage deines Zyklus verrät Dir, ob Du vielleicht tatsächlich schwanger bist.

Nun fragst du dich vielleicht, warum Frauen nicht gleich einen Schwangerschaftstest verwenden und lieber auf Ovus zurückgreifen? Die Besonderheit beim Orakeln mit Ovulationstests liegt darin, dass Ovus deutlich früher als Schwangerschaftstests eine Schwangerschaft nachweisen können. Denn Ovus sind sensitiver als viele Schwangerschaftstests.Und gerade Frauen mit Kinderwunsch wollen möglichst früh wissen, ob es in diesem Zyklus geklappt hat oder nicht. Sinn und Zweck des  Orakelns ist es, noch früher Gewissheit zu bekommen.

So orakelst Du richtig: Anleitung

Du beginnst mit dem Orakeln mit Ovus gegen Ende deines Menstruationszyklus, am besten ca. einer Woche nach Deinem Eisprung. Viele Frauen starten bei Eisprung + 8 Tage, andere tun dies ab Eisprung + 10 Tage. (Zur Bestimmung Deines Eisprungs kannst Du übrigens auch die Ovulationstests einsetzen, ich persönlich verwende dazu nur noch das Ava Armband.)

Du benötigst für dein Orakel die einfachen und günstigen Ovulationstests (Teststreifen) und nicht die digitalen Ovulationstests wie zum Beispiel die von Clearblue. Denn zum einen sind digitale Ovulationstests zum Orakeln viel zu teuer (Du benötigst 8 bis 10 davon!), zum anderen eignen sie sich dafür auch nicht, weil sie Dir nicht den Anstieg des Schwangerschaftshormons durch eine unterschiedlich starke Verfärbung der Testlinie anzeigen können.

Preiswerte Ovulationstests zum Orakeln findest Du z.B. bei Amazon:

Bitte führe jeden Morgen direkt nach dem Aufstehen einen Ovulationstest mit Deinem ersten Urin durch. Nachdem der Eisprungtest getrocknet ist, klebst Du ihn am besten auf ein DIN A4 Papier oder ein Stück Karton. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Teststreifen auf diese Weise nicht verloren gehen und man insbesondere den Grad der Verfärbung der Testlinien sehr gut miteinander vergleichen kann.

Orakeln mit Ovus: Bilder

Hier ein weiteres Bild,  damit Du Dir besser vorstellen kannst, wie das Orakeln mit Ovus funktioniert.

Orakeln mit Ovus: Positives Orakel

Positiv: Testlinie am Zyklustag 28 ist am dunkelsten!

Wie sicher ist Orakeln mit Ovus?

Orakeln mit Ovus gilt nicht als sichere Methode, um eine Schwangerschaft festzustellen. Denn leider ist es so, dass der LH-Level im Urin durch verschiedene Einflüsse verfälscht werden kann.

Stress kann ein falsches Ergebnis produzieren, aber auch bestimmte Medikamente oder vorangegangene Schwangerschaften können das Ergebnis beeinflussen.

Und schließlich steigt bei vielen Frauen der LH Level im Urin generell vor der Menstruation an, so dass ein positiver Ovulationstest die sich ankündigende Menstruation und nicht eine Schwangerschaft anzeigen kann.

Erfahrungen

Trotzdem ist es so, dass gerade sehr viele Frauen mit Kinderwunsch orakeln. Die Neugier ist gegen Ende des Zyklus einfach riesengroß und man wartet ungeduldig darauf, endlich zu wissen, ob man schwanger ist oder nicht.

Dementsprechend findest du sehr viele Erfahrungsberichte im Internet. Dabei gibt es Berichte von Frauen, die aufgrund des Orakelns mit Eisprungtests bereits extrem früh wussten, dass es geklappt hat. Es gibt aber auch Berichte, dass die Ergebnisse der Ovus nicht mit den Testergebnissen der Schwangerschaftstests übereingestimmt haben und beispielsweise die Ovus negativ und die SS Tests positiv angezeigt haben oder anders herum. Solche falschen Ergebnisse führen zur Verwirrung und lassen einen ziemlich aufgewühlt und unsicher zurück. Zwar würde ich in einem solchen Fall immer dazu raten, dem Schwangerschaftstest größeres Vertrauen zu schenken als einem Ovulationstest. Gleichzeitig stellt man sich spätestens bei solchen Erfahrungsberichten die Frage, ob das Orakeln mit Ovus wirklich hilfreich ist.

Schließlich gibt es Berichte von Frauen, die zunehmend stärker werdende Testlinien auf ihren Ovulationstests beobachten konnten, aber trotzdem nicht schwanger waren. Da das LH gegen Ende des Zyklus bei vielen Frauen ansteigt, führt dies manchmal zu dem Problem, dass die Ovulationstests nicht das Schwangerschaftshormon hCG, sondern das steigende LH im Urin anzeigen. Hier kann schnell ein Missverständnis entstehen, denn dann sind positive Ovus ein Zeichen für die anstehende Periode und nicht, dass es mit dem Schwanger werden geklappt hat.

Alternativen zum Orakeln mit einem Ovulationstest

Die bessere Alternative zum Orakeln mit Ovus ist meiner Meinung nach sich etwas mehr zu gedulden und mit einem Schwangerschaftstest für ein deutlich zuverlässigeres Ergebnis zu sorgen. Mittlerweile gibt es sehr gute Schwangerschaftsfrühtests, die oftmals bereits schon einige Tage vor der zu erwartenden Periode eine SS anzeigen.

Ich konnte gute Erfahrungen mit diesem Schwangerschaftstest machen:

Clearblue Schwangerschaftstest, mit Anzeige der Wochen, 1 digitaler...*
Procter & Gamble - Badartikel
- 2,47 € 9,48 €

Eine wirklich sehr gute alternative Methode zum Orakeln mit Ovus stellt die symptothermale Zyklusbeobachtung dar. Hierbei beobachtest du mindestens zwei Fruchtbarkeitsmerkmale (Basaltemperatur & Zervixschleim) und kannst daraus Rückschlüsse sowohl auf deine fruchtbaren Tagen als auch auf eine möglicherweise bestehende Schwangerschaft ziehen. Denn viele wissen nicht, dass der Verlauf der Temperaturkurve nicht nur zuverlässig den Eisprung anzeigt, sondern auch sehr früh Auskunft darüber gibt, ob man schwanger ist oder nicht.

Fazit

Orakeln mit Ovulationtstests wird von vielen Frauen betrieben, die möglichst frühzeitig wissen wollen, ob sie schwanger sind oder nicht. Allerdings gilt diese Methode als nicht verlässlich, deshalb auch der Begriff vom „Orakeln mit Ovus“. Ich selbst habe einige Monate während meiner Kinderwunschzeit orakelt, dann aber versucht mich zu gedulden und erst am Tag der zu erwartenden Periode einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht.

Ich will dir nicht prinzipiell vom Orakeln mit Ovus abraten. Denn tatsächlich kann dir das Orakeln mit einem Ovulationstest erste Hinweise auf eine bestehende Schwangerschaft geben.

Auf der anderen Seite ist diese Methode störanfällig und kann falsch positive Ergebnisse aufzeigen. Besonders wenn du noch keinerlei Erfahrungen mit dem Orakeln hast, ist es sinnvoll die Testergebnisse eher zurückhaltend zu beobachten. Erst im Laufe mehrere Zyklen wirst du erfahren können, ob sich das Orakeln mit einem Ovulationstest für dich lohnt und wie zuverlässig die Ergebnisse in deinem Fall sind.

Insgesamt denke ich, dass hier jede Frau ihre eigenen Erfahrungen machen sollte. Wenn du das Orakeln ausprobieren möchtest, behalte bitte im Hinterkopf, dass die Methode nicht immer sichere Ergebnisse produziert und schütze dich damit vor allzu großen Enttäuschungen.

Herzliche Grüße

Silke

Literatur

Charbeck, E.: Luteinizing Hormone. Abgerufen am 11. Oktober 2018 auf emedicine.medscape.com.

Raith-Paula, E. et al.: Natürliche Familienplanung heute. Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Heidelberg 2013.

By |2018-10-12T00:10:34+00:00Oktober 10, 2018|4 Comments

Spermienqualität verbessern: Tipps für bessere Spermien

Gesunde Ernährung, Gewichtsreduktion und Sperma Boosting: Das Internet ist voll von Tipps, die die Spermienqualität verbessern sollen. Doch was ist dran an all diesen Ratschlägen? Lässt sich die Spermienqualität tatsächlich verbessern?

Spermienqualität verbessern: Was tun?

Das Thema schlechte Spermienqualität ist bei Kinderwunsch sehr bedeutsam. Denn die Ursache für die ausbleibende Schwangerschaft liegt mit 40% bei den Männern, mit 40% bei den Frauen und mit ca. 20% bei beiden Partnern. Wird bei einem Test schlechte Spermienqualität festgestellt, stellt sich schnell die Frage nach den Verbesserungsmöglichkeiten. Im Folgenden möchte ich dir einen Überblick über die verschiedenen Tipps und die wissenschaftlichen Studien zum Thema Spermienqualität verbessern vorstellen.

Hinweis: Wie immer muss ich darauf hinweisen, dass dieser Artikel keine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzt  und nicht zur Eigendiagnose oder Behandlung von Krankheiten verwendet werden darf. Ich übernehme keine Haftung für Probleme oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Spermien Booster für bessere Spermienqualität

Vitamin C, D und E

Tatsächlich sollen Vitamin C, D und E, Vitmain B6 und B12 sowie Folsäure, Zink und Selen die Spermienqualität verbessern.

  • Vitamin C schützt die Zellen und ist in vielen Gemüsesorten oder Früchten wie Orangen, Kiwis oder Paprika enthalten. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.) empfiehlt eine Tagesdosis von 110 mg.
  • Vitamin D ist für eine gesunde Entwicklung der Spermien besonders wichtig. Bereits im Jahr 2006 wurde von einer amerikanischen Arbeitsgruppe nachgewiesen, dass Spermien Rezeptoren für Vitamin D haben. Dabei wird Vitamin D nur zu einem kleinen Teil über die Nahrung aufgenommen und zum größten Teil über die Photosynthese in der Haut gebildet. Hier liegt die Ursache für einen sehr verbreiteten Vitamin D Mangel. Denn in den Monaten September bis April bekommt die Haut nicht genügend Sonnenlicht, um ausreichende Mengen Vitamin D zu produzieren. Vitamin D sollte deshalb, so die Empfehlung der DGE, über ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer Dosierung von 20 Mikrogramm am Tag eingenommen werden.
NATURE LOVE Vitamin D3 - Vielfacher Sieger 2019/2018* - 1000 IE....*
Tauron Ventures GmbH - Badartikel
- 3,00 € 14,99 €
  • Vitamin E gilt als Fruchtbarkeitsvitamin beim Mann. Es verbessert die Anzahl, Qualität und Beweglichkeit der Spermien. Weiterhin beschützt Vitamin E die Spermien vor Schädigungen durch freie Radikale. Vitamin E sollte in seiner natürlichen Form (d-Tocopherol) täglich mindestens in einer Dosis von 400 IU eingenommen werden. Du findest Vitamin E in Nüssen sowie in hochwertigem Pflanzenöl aus Raps, Sonnenblumen oder Oliven vor.

Folsäure, Zink, Coenzym Q10

  • Folsäure trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.  Vielleicht hast du auch schon von Folat gelesen. Als Folat wird ein wasserlösliches Vitamin bezeichnet, das in in Lebensmitteln vorkommt. Die industriell hergestellte Form dieses Vitamins nennt man Folsäure. Die DGE gibt als Referenzwert für Erwachsene eine Tagesdosis von 300 µg an. Dabei entspricht 1 μg Folat-Äquivalent einem Mikrogramm Nahrungsfolat und 0,5 μg Folsäure. Folsäure ist in vielen Lebensmitteln wie beispielsweise Leber, Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Erbse, Getreideprodukten, Gemüse (Spinat, Grünkohl, Weißkohl) oder auch in Obst, Nüssen und Samen enthalten.
  • Zink fördert die Qualität und Beweglichkeit der Spermien. Weiterhin fördert Zink die Bildung des Testosteronserumspiegels. Männer benötigen täglich mindestens 15 – 30 mg Zink. Zink ist besonders in folgenden Lebensmitteln enthalten: Käse, Sonnenblumenkerne, Linsen, Nüsse, Eigelb, Kürbiskerne, Austern, Weizenkleie, Leber, rotes Fleisch, Bohnen.
  • Coenzym Q10 spielt eine wichtige Rolle beim Zellschutz, hält die Zellwände gesund und bewahrt sie vor schädlichen Angriffen durch freie Radikale. Zudem weisen Studien auf einen positiven Einfluss auf die Spermienbeweglichkeit hin. Natürliche und sinnvolle Quellen für Coenzym Q10 sind Pflanzliche Öle, Zwiebeln, Salat, Kohl und Spinat im rohen Zustand, Fleisch und Fisch und Nüsse. Für einen Erwachsenen beträgt die von vielen Wissenschaftlern empfohlene Dosierung von Q-10 als Nahrungsergänzung 30–200 mg pro Tag.

Omega 3 Fettsäuren und Selen

  • Auch eine ausreichende Aufnahme von Omega 3 Fettsäuren ist für eine gesunde Ernährung wichtig. Pflanzliche Öle, Walnüsse, Meeresfrüchte und Fisch enthalten sehr viel Omega 3 Fettsäuren.
  • Selen trägt zur Spermabildung bei. Top-Quellen sind  zum Beispiel Sonnenblumenkerne und Kokosflocken oder Fisch. Die DGE empfiehlt 70 µg/Tag.
Selen 200 mcg Kapseln • 180 Kapseln (6 Monatsvorrat) • hochdosiert...*
Kräuterhandel Sankt Anton - Badartikel
- 4,25 € 15,70 €

Nahrungsergänzungsmittel für bessere Spermienqualität

Eine gute Versorgung kann auch durch Nahrungsergänzungsmittel in Kombinationsform sichergestellt werden.  Auf der Basis meiner Recherche möchte ich dir folgende Nahrungsergänzungsmittel vorstellen:

Amitamin, Profertil, Fertilovit, Orthomol Fertil

Die folgenden Nahrungsergänzungsmittel sind nicht verschreibungspflichtig und sollten mindestens 3 Monate eingenommen werden. Denn Spermien brauchen ungefähr 3 Monate für ihre Bildung. Die in der Tabelle angegeben Zahlen beruhen auf den Angaben der Hersteller.

Amitamin fertilsan M Kapseln 90 stkProFertil, 60 St. KapselnFertilovit M plus | 90 Kapseln | 1,5-Monatspackung | hochdosierte...Orthomol fertil plus 90er Tabletten & Kapseln - Nahrungsergänzung...
Produkt

Amitamin fertilsan M 90 Kapseln

Profertil Kapseln 60 Kapseln

Fertilovit M plus 90 Kapseln

Orthomol Fertil Plus, 90 Kapseln

Vitamin D
10 µg  –15 µg
Vitamin C200 mg  – 100 mg250 mg
Vitamin E120 mg 120 mg  100 mg120 mg alpha-TE 
Coenzym Q10 15 mg 15 mg  15 mg15 mg
Zink40 mg 40 mg  25 mg15 mg
Selen60 µg 60 µg  100 µg80 µg
Folsäure
800  µg 800 µg500 µg300 µg
Bewertung
Preis43,91 €53,95 €69,00 €103,90 €
Bei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

 

Mikronährstoffe als Einzelmittel kaufen

Wer keine konzentrierten Vitaminpräparate in Kombinationsform einnehmen möchte, kann sich auch auf einzelne Mikronährstoffe konzentrieren. Bei der Auswahl einzelner Mittel stehen Folsäure, Vitamin D3, CoQ10, Selen sowie Zink im Fokus. Du findest eine große Auswahl an Produkten und Bewertungen auf Amazon.

Folsäure gibt es in unterschiedlichen Formen, die am besten bioverfügbare Form ist Metafolin:

Beim Coenzym Q10 macht es Sinn das bereits umgewandelte Ubiquinol zu nehmen:

Vitamin D3 wird von einigen Herstellern angeboten. Ein Preis- und Bewertungscheck zum besten Angebot ist sinnvoll.

NATURE LOVE Vitamin D3 - Vielfacher Sieger 2019/2018* - 1000 IE....*
Tauron Ventures GmbH - Badartikel
- 3,00 € 14,99 €

Zink:

Und auch beim Spurenelement Selen solltest du die Angebote vergleichen.

Selen 200 mcg Kapseln • 180 Kapseln (6 Monatsvorrat) • hochdosiert...*
Kräuterhandel Sankt Anton - Badartikel
- 4,25 € 15,70 €

Spermienqualität verbessern durch Ernährung

Lebenstil- und Umweltfaktoren und hier besonders die Ernährung spielen eine wichtige Rolle. Denn eine vollwertige Ernährung kann die männliche Fruchtbarkeit verbessern. Ich habe mich auf die Suche nach Studien zum Thema Ernährung und Spermienqualität begeben.

Meine Ausgangsfrage hierbei: Haben Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente nachweisbare Auswirkungen auf die Spermienqualität?

Tatsächlich bin ich fündig geworden. So wurde in einer Studie der Universität von Berkely untersucht, ob Mikronährstoffe die Qualität der Spermien verbessern können. Dabei wurde festgestellt, dass die Spermien der Männer, die Vitamin C, E, Zink und Folsäure eingenommen haben, weniger DNA-Schäden aufwiesen. Auch Vitamin D gilt als unterstützend. Schließlich sind die Vitamine B6, B12 sowie Zink und Selen als Verstärker für die Spermienqualität zu nennen.

Die Studienlage zu den Auswirkungen von Mikronährstoffen auf die Spermienqualität wirkt auf mich überzeugend. Eine vollwertige Ernährung wirkt sich positiv auf die Spermienqualität aus. Ich habe dir am Ende des Artikels eine Literaturliste zum Thema Spermienqualität verbessern angefügt.

Fazit: Spermienqualität verbessern

Ein hoher Zuckerkonsum, viel Fleisch, Soja und fettiges Essen: All dies wirkt sich kontraproduktiv auf die Spermienqualität aus. Weiterhin führt falsche Ernährung zu Übergewicht. Studien deuten darauf hin, dass gerade bei hohem Übergewicht die Fruchtbarkeit leiden kann. Auch Nikotin, Koffein und Alkohol sowie Medikamente und Anabolika können die Spermienproduktion gefährden.

Jeder Tag ohne Zigaretten führt zu einer besseren Spermienqualität. Im Gegensatz zum Nikotin schaden Alkohol und Koffein erst deutlich bei gravierendem Konsum.

Zu hohe Hodentemperatur kann ebenfalls die Spermienqualität verschlechtern. Damit sich Spermien gesund entwickeln können, benötigen sie eine Temperatur, die zwei bis drei Grad unterhalb der Körpertemperatur  liegt.

Wenige, langsame oder fehlgebildete Spermien können die Ursache für unerfüllten Kinderwunsch sein.

Die gute Nachricht: Eine Verbesserung der Spermienqualität scheint tatsächlich erreicht werden zu können. Eine gesunde Ernährung kann den Körper mit allen für eine gute Spermienqualität notwendigen Nährstoffen versorgen. Nahrungsergänzungsmittel können hierbei helfen. Dabei sind  Nahrungsergänzungsmittel nicht verschreibungspflichtig und sollten mindestens 3 Monate eingenommen werden.

Bei dem Wunsch nach einem Nahrungsergänzungsmittel ist es sinnvoll die Inhaltsstoffe des Produktes sowie die Bewertungen und den Preis zu prüfen.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Spermiogramm Kosten: Wie viel kostet ein Spermatest?

Samenspender gesucht: Wegweiser private Samenspende

Ovulationstest: Wie du den Eisprung bestimmen kannst

Preseed Gel bei Kinderwunsch: Anwendung, ERfahrungen, Kauf

Künstliche Befruchtung: Die ultimative Schritt für Schritt Anleitung

Literatur

Ross C, Morriss A, Khairy M, Khalaf Y, Braude P, Coomarasamy A, El-Toukhy T. „A systematic review of the effect of oral antioxidants on male infertility.“ Reproductive Biomedicine Online. 2010 Jun;20(6):711-723. Epub 2010 Mar 10.

Lerchbaum, E. and Obermayer-Pietsch, B. (2012). Vitamin D and fertility: a systematic review. European Journal of Endocrinology, Volume 166, Issue 5, (S. 765-78).

Nadjarzadeh A, Shidfar F, Amirjannati N, Vafa MR, Motevalian SA, Gohari MR, Nazeri Kakhki SA, Akhondi MM, Sadeghi MR. „Effect of Coenzyme Q10 supplementation on antioxidant enzymes activity and oxidative stress of seminal plasma: a double-blind randomised clinical trial.“ Andrologia 2014 Mar;46(2):177-83. doi: 10.1111/and.12062. Epub 2013 Jan 7.

Wendie A. Robbins, Lin Xun, Leah Z. FitzGerald, Samantha Esguerra, Susanne M. Henning, Catherine L. Carpenter. „Walnuts Improve Semen Quality in Men Consuming a Western-Style Diet: Randomized Control Dietary Intervention Trial“ Biology of Reproduction October 1, 2012 vol. 87 no. 4 101.

Boxmeer JC, Smit M, Utomo E, Romijn JC, Eijkemans MJ, Lindemans J, Laven JS, Macklon NS, Steegers EA, Steegers-Theunissen RP. „Low folate in seminal plasma is associated with increased sperm DNA damage.“ Fertility and Sterility. 2009 Aug;92(2):548-56. Epub 2008 Aug 22.

Banihani S. et.al. (2012). Human sperm DNA oxidation, motility and viability in the presence of L-carnitine during in vitro incubation and centrifugation. Andrologia, Volume 44, Issue 1, (S. 505-12)

Zhou, X. et.al. (2011). The orphan nuclear receptor TR4 is a vitamin A activated nuclear receptor. Journal of Biological Chemistry, Volume 286, Issue 4, (S. 2877-85).

Imhof M, Lackner J, Lipovac M, Chedraui P, Riedl P. „Improvement of sperm quality after micronutrient supplementation.“ Clinical Nutrition ESPEN. 2012 Feb, Volume 7, Issue 1, Pages e50–e53.

Balercia G, Buldreghini E, Vignini A, Tiano L, Paggi F, Amoroso S, Ricciardo-Lamonica G, Boscaro M, Lenzi A, Littarru G. „Coenzyme Q10 treatment in infertile men with idiopathic asthenozoospermia: a placebo-controlled, double-blind randomized trial.“ Fertil Steril. 2009 May;91(5):1785-92.

Ahsan U, Kamran Z, Raza I, Ahmad S, Babar W, Riaz MH, Iqbal Z. „Role of selenium in male reproduction – a review.“ Anim Reprod Sci. 2014 Apr;146(1-2):55-62.

Schmid, Th. et al.: Micronutrients intake is associated with improved sperm DNA quality in older men, Fertility and Sterility, Vol. 98. 2012.

Chavarro JE, Toth TL, Sadio SM, Hauser R. „Soy food and isoflavone intake in relation to semen quality parameters among men from an infertility clinic.“ Human Reproduction. 2008 Nov;23(11):2584-90. Epub 2008 Jul 23.

Jensen TK, Andersson AM, Jørgensen N, Andersen AG, Carlsen E, Petersen JH, Skakkebaek NE. „Body mass index in relation to semen quality and reproductive hormones among 1,558 Danish men.“ Fertility and Sterility. 2004 Oct;82(4):863-70.

Gaur DS, Talekar MS, Pathak VP. „Alcohol intake and cigarette smoking: impact of two major lifestyle factors on male fertility.“ Indian Journal of Pathology and Microbiology. 2010 Jan-Mar;53(1):35-40.

Jensen TK, Hjollund NH, Henriksen TB, Scheike T, Kolstad H, Giwercman A, Ernst E, Bonde JP, Skakkebaek NE, Olsen J. „Does moderate alcohol consumption affect fertility? Follow up study among couples planning first pregnancy.“ BMJ. 1998 Aug 22;317(7157):505-10.

Sigman M, Glass S, Campagnone J, Pryor JL. „Carnitine for the treatment of idiopathic asthenospermia: a randomized, double-blind, placebo-controlled trial.“ Fertil Steril. 2006 May;85(5):1409-14

Levitas E, Lunenfeld E, Weiss N, Friger M, Har-Vardi I, Koifman A, Potashnik G. „Relationship between the duration of sexual abstinence and semen quality: analysis of 9,489 semen samples.“ Fertility and Sterility. 2005 Jun;83(6):1680-6.

Gnoth, C. und Noll, A.: Kinderwunsch – Natürliche Wege zum Wunschkind. München 2009.

Foto: Pixabay: Unsplash, kamilla 02, ponce_photography, Home_Maker[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

By |2018-10-10T22:21:06+00:00Oktober 10, 2018|2 Comments

Klapperstorchtee: Wirkung, Anwendung, Erfahrungen

Klapperstorchtee ist ein Zyklustee, der speziell für Frauen mit Kinderwunsch empfohlen wird. Die darin enthaltenen Kräuter sollen das Entstehen einer Schwangerschaft fördern. Doch was ist dran am Klapperstorchtee? Wirken sich die enthaltenen  Kräuter wirklich positiv auf Zyklus, Eisprung und Einnistung aus? Erfahre in diesem Beitrag alles über Inhaltsstoffe, Wirkung, Zubereitung, Anwendung & Preis. Und ich will dir von meinen Erfahrungen berichten.

Klapperstorchtee bei Kinderwunsch

Klapperstorchtee ist eine Kinderwunschtee Rezeptur, die sich auf überliefertes Hebammenwissen stützt. Klapperstorchtee reguliert und harmonisiert den Zyklus der Frau und der Zyklus ist entscheidend für das Entstehen einer Schwangerschaft.

Babyzauber Klapperstorchtee 75 g Bio Kräutertee*
Uebe Medical GmbH - Lebensmittel & Getränke
7,44 €

Eine Befruchtung und eine anschließende Einnistung sind nur dann möglich, wenn ein Eisprung stattfindet und auch das Zusammenspiel der Hormone stimmt. Und genau an diesem Punkt setzt der Tee an: Er reguliert den weiblichen Zyklus, fördert den Eisprung und sorgt dafür, dass die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wird.

Babyzauber Klapperstorchtee: Inhaltsstoffe

Der Klapperstorchtee ist eine Mischung aus verschiedenen Kräutern. Er enthält Frauenmantelkraut, Rosmarinblätter, Schafgarbenkraut, Lemongras, Himbeerblätter, Zitronenverbene und Basilikum. Die losen Teeblätter stammen aus kontrolliertem biologischem Anbau und sind naturbelassen. Das bedeutet, dass sich in diesem Kinderwunschtee keine Aromen, Konservierungsmittel oder sonstige Zusatzstoffe finden.

Auflistung der Inhaltsstoffe

  • Frauenmantelkraut: Traditionell wird Frauenmantelkraut bei gynäkologischen Beschwerden eingesetzt. Er soll zyklusregulierend & harmonisierend auf den Körper wirken.
  • Rosmarin:  Steht in dem Ruf den Eisprung zu fördern.
  • Schafgarbe: Soll sich positiv auf das Gelbkörperhormon und damit auf die Einnistung der befruchteten Eizelle auswirken.
  • Lemongras: Wird eine entspannende Wirkung nachgesagt und soll dabei helfen besser mit Stress klar zukommen.
  • Himbeerblätter: Werden gerne in der 1. Zyklushälfte eingesetzt. Sie sollen sich positiv auf das Follikelwachstum auswirken. Hebammen empfehlen Himbeerblättertee auch für die letzten Schwangerschaftswochen und als für Vorbereitung auf die Geburt.
  • Zitronenverbene: Ssoll die sexuelle Lust anregen.
  • Basilikum: Wird ebenfalls eine Libido steigernde Wirkung zugeschrieben.

Alle diese Inhaltsstoffe des Tees haben positive Einflüsse auf den weiblichen Zyklus. Sie sollen einen regelmäßigen Eisprung, eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sowie eine optimale Eizellreifung unterstützen.

Zubereitung

Die Zubereitung von Klapperstorchtee ist ganz einfach. Du nimmst 1 bis 2 Teelöffel der Teemischung und übergießt sie mit kochendem Wasser. Anschließend lässt Du den Tee ca. 5 Minuten ziehen. Es wird empfohlen täglich 1 bis 2 Tassen des Tees zu trinken. Geschmacklich fand ich den Kinderwunsch Tee immer sehr angenehm. Du kannst aber Honig verwenden, um ihn etwas zu süßen.

Klapperstorchtee Wirkung

Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Studien, welche die Wirksamkeit der im Klapperstorchtee enthaltenen Kräuter definitiv belegen. Auf der anderen Seite empfehlen gerade viele Hebammen diese Teemischungen. Und auch viele Heilpraktiker sind von der fruchtbarkeitssteigernden Wirkung überzeugt. Wer gerne Tee trinkt, sollte meiner Meinung nach den Klapperstorchtee ausprobieren.

Es gibt weitere Zyklustees, schau dir meinen Zyklustee Wegweiser hier an!

Anwendung

Klapperstorchtee kannst Du über Deinen ganzen Zyklus hinweg trinken. Hier sehe ich übrigens einen großen Vorteil zu Zyklustees, die es immer als Zyklustee 1 für die 1. Zyklushälfte und als Zyklustee 2 für die 2. Zyklushälfte gibt. Denn das bedeutet, dass Du doch sehr genau wissen musst, in welcher Zyklushälfte Du Dich gerade befindest.

Den Klapperstorchtee kannst Du einfach täglich trinken ohne Dir viele Gedanken machen zu müssen. Desweiteren konnte ich keine Nebenwirkungen des Tees finden. Daher kann der Tee im Rahmen der empfohlenen Menge von 1 bis 2 Tassen pro Tag bedenkenlos getrunken werden.

Klapperstorchtee Erfahrungen

Ich habe während meiner eigenen Kinderwunschzeit jeden Tag Kinderwunschtee getrunken. Neben dem Klapperstorchtee kam auch Frauenmanteltee sowie Himbeerblättertee zum zum Einsatz.

Vita Natura Frauenmantel Tee, loser Arzneitee, 1er Pack (1 x 250 g)*
Vita Natura GmbH & Co. KG - Misc.
12,95 €
Herbaria Himbeerblätter ,2er Pack*
Herbaria - Lebensmittel & Getränke
5,99 €

Heute bin ich Mutter von 2 Jungs. Ob die Teemischung dafür ausschlaggebend war, dass ich schwanger geworden bin, kann ich  nicht sagen. Rückblickend gesehen bin ich recht schnell schwanger geworden. Auch wenn es sich damals wie eine Ewigkeit angefühlt hat. Allerdings ging es mir körperlich während dieser Zeit richtig gut. Mein Zyklus hatte sich mithilfe des Tees auf 27 Tage jeden Monat stabilisiert. Und Ich habe das regelmäßige Teetrinken wirklich genossen. Schnell wurde daraus ein festes Ritual und ich konnte gleichzeitig meinen Kaffeekonsum reduzieren.

Klapperstorchtee kaufen

Klapperstorchtee kannst Du in Drogerien und in Online Shops kaufen. Der Preis liegt unter 10 € für eine Packung mit 75 Gramm Inhalt. Diese Menge reicht für mindestens 2 Zyklen, wenn Du täglich 2 Tassen Tee trinkst. Allein der günstige Preis macht es leicht, den Tee einfach einige Zyklen lang auszuprobieren.

Babyzauber Klapperstorchtee 75 g Bio Kräutertee*
Uebe Medical GmbH - Lebensmittel & Getränke
7,44 €

Klapperstorchtee Mann

Seit kurzer Zeit gibt es auch den Klapperstorchtee für den Mann. Er besteht aus folgenden Heilkräutern: Grüner Tee Sencha, Damianablätter, Zitronenverbenenblätter, Haferkraut grün, Ginkgoblätter, Guaranasamen, Ingwerwurzel, Gojibeeren, Pfeffer und Kardamom.

Die Kräuterteemischung soll stimulierend und damit gerade bei Kinderwunsch besonders förderlich sein. Der Kinderwunschtee für den Mann schmeckt lecker, die Bestandteile der Teemischung stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden ohne Farbstoffzusätze, Aromastoffzusätze und Konservierungsstoffe hergestellt.

Es wird empfohlen, täglich 2 Tassen Klapperstorchtee für den Mann zu trinken.

Für eine Tasse Tee benötigst du 1–2 Teelöffel des Tees. Mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Abseihen, beliebig süßen und dann genießen. Ich persönlich halte den Klapperstorchtee für den Mann für eine gute Idee. Täglich eine Tasse gemeinsamen Tee zu genießen entspannt und bietet die Möglichkeit, sich bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Ob als warmer Klapperstorchtee in den kalten Wintermonaten oder als Eistee zubereitet: Ein gemeinsames Teeritual stärkt nicht nur die Fruchtbarkeit, sondern auch die Beziehung.

Mit Klapperstorchtee schwanger werden?

Das Entstehen einer Schwangerschaft ist von vielen Faktoren abhängig. Eine ungesunde Lebensführung sowie Stress oder Übergewicht können eine Schwangerschaft verhindern. Auch die genaue Ermittlung der fruchtbaren Tage ist sehr wichtig, um zum richtigen Zeitpunkt Sex zu haben. Der Klapperstorchtee kann ein Mosaiksteinchen unter vielen sein, um die weibliche Fruchtbarkeit auf natürliche Weise zu fördern. Allerdings ist es mir wichtig zu betonen: Sollten Erkrankungen und damit medizinische Gründe Ursache für die Unfruchtbarkeit sein, dann macht es keinen Sinn alleine auf den Tee zu setzen. Hier ist es besonders wichtig, sich eng mit seinem Gynäkologen oder Reproduktionsmediziner abzustimmen.

Hast du Erfahrungen mit dem Klapperstorchtee? Oder mit anderen homöopathischen Mitteln wie beispielsweise Bryophyllum oder Ovaria Comp?

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Kinderwunsch Starter Set: Schnell schwanger weren für Einsteiger

Samenspender gesucht: Wegweiser private Samenspende

Preseed Gel bei Kinderwunsch: Anwendung, Erfahrungen, Kauf

Foto: Jill111

By |2018-10-09T14:50:34+00:00Oktober 9, 2018|7 Comments

Ovulationstest: Eisprung & fruchtbarste Tage bestimmen

Wenn du schneller schwanger werden möchtest, kannst du einen Ovulationstest (kurz Ovu) verwenden, um deine fruchtbarsten Tage zu bestimmen. Auch zur natürlichen Verhütung sind Ovus geeignet. In diesem Artikel habe ich dir eine Anleitung für Ovulationstests mit allem Wichtigem zur Anwendung, Auswertung und dem Kauf erstellt.

Ovulationstest Anleitung

Du willst schwanger werden oder verhüten? Ein Ovulationstest, auch LH- oder Eisprungtest genannt, kann dich dabei unterstützen. Neben der richtigen Anwendung und Deutung von Ovus, kommt es darauf an, dass du die für dich richtigen Ovulationstests verwendest. Denn es gibt einfache, digitale und duale Ovulationstests. Und schließlich gibt es die LH Tests auch noch in unterschiedlicher Teststärke.

Aber der Reihe nach! Deine Verwirrung wird sich gleich auflösen, versprochen! :-)

Beantworte bitte diese 2 Fragen:

  • Wie wichtig ist für dich eine unkomplizierte Methode zur Bestimmung deines Eisprungs?
  • Wieviel Geld möchtest oder kannst du monatlich für Ovus ausgeben?

Beim Kauf von Ovus ist es wie beim Kauf von Schwangerschaftstests: Du kannst wenig oder relativ viel bezahlen. Und du bekommst dafür einfache Teststreifen oder digitale Eisprungtests. Entscheidend ist die Frage, wie einfach du das Ablesen des Testergebnisses handhaben willst.

Diese einfachen Teststreifen sind besonders dann gut für dich geeignet, wenn du mit Ovulationstests deine ersten Erfahrungen sammeln möchtest.  gut geeignet. Denn sie sind günstig und du kannst einfach ausprobieren, ob du mit der Auswertung klar kommst. Die digitalen Ovus sind im Vergleich teurer beim Kauf, ersparen dir dafür aber die Auswertung:

Clearblue Ovulationstest Digital, 10 Tests, 1er Pack (1 x 10 Stück)*
Procter & Gamble - Badartikel
- 10,04 € 19,95 €

Einen Überblick mit vielen Bewertungen findest du auf Amazon*

Funktion

Ob nun einfache, digitale oder duale Ovus: Alle Eisprungtests haben eines gemeinsam: Sie messen die Höhe des luteinisierenden Hormons (LH) in deinem Urin. Der duale Ovulationstest misst zusätzlich die Konzentration des Östrogens Östradiol. Deine fruchtbarsten Tage sind die beiden Tage vor dem Eisprung und der Tag des Eisprungs selbst. Das Hormon LH ist hierbei so wichtig, weil es zusammen mit anderen Hormonen deinen Menstruationszyklus steuert. Dabei hat das Hormon LH die Aufgabe, den Eisprung auszulösen.

Ein Anstieg des Hormons LH ist wie ein Vorbote des Eisprungs. 

Mit einem Eisprungtest, der diesen LH Anstieg misst, kannst du erkennen, wann dein Eisprung stattfinden wird. Denn sobald dein Ovulationstest dir diesen LH Anstieg anzeigt, hat die fruchtbarste Phase in diesem Zyklus begonnen. Jetzt ist die Chance auf ein Baby am allergrößten!

Mein Tipp: Solltest du keine Lust auf Ovus haben, schau dir das Ava Armband an. Ava ermittelt die fruchtbaren Tage im Schlaf!

Wann steigt der LH Wert an?

Die Konzentration des Hormons LH schwankt im Verlauf deines Zyklus. In der ersten Zyklushälfte ist es nur in niedriger Konzentration vorhanden. Dann steigt es 24 bis 36 Stunden vor dem Eisprungs sprunghaft an, um nach dem Eisprung wieder stark abzufallen. Entsprechend dieser Schwankungen gibt es Eisprungtests in unterschiedlichen Sensitivitäten wie zum Beispiel 10 mIU/ml, 20 mIU/ml und 25 mIU/ml.

Anwendung von Ovus

Wie lang ist dein Zyklus? Bei einem Zyklus von 28 Tagen wird empfohlen am 11. Tag mit der Messung zu starten. Dabei ist immer der erste Tag deiner Blutung der 1. Zyklustag und der letzte Tag vor deiner nächsten Periode der letzte Zyklustag.

Hier ein Auszug aus der Tabelle des Clearblue Ovulationstest digital:

Länge des ZyklusTestbeginn
23 TageTag 6
24 TageTag 7
25 TageTag 8
26 TageTag 9
27 TageTag 10
28 TageTag 11
29 TageTag 12
30 TageTag 13
31 TageTag 14
32 TageTag 15
33 TageTag 16
kindeshalb.de

 

Sollte deine Zykluslänge um mehr als 4 Tage schwanken,empfehle ich dir die kürzeste Zykluslänge zu verwenden.

Für die Anwendung fängst du Urin in einem Becher auf, nimmst das LH Teststäbchen und hältst es für 10 bis 30 Sekunden in den Urin. Dabei ist es wichtig, dass der Teststreifen nicht über die markierte Linie eingetaucht wird. Nach etwa 5 bis 10 Minuten (schau in den Beipackzettel!) kannst Du das Testergebnis ablesen.

Tipp: Teste bitte jeden Tag zur gleichen Zeit und versuche vor dem Eisprungtest nicht übermäßig viel zu trinken. Bitte verwende keinen Morgenurin. Die LH Konzentration darin ist erhöht, der Test kann falsch positiv anzeigen.

Weiterhin kann ich dir empfehlen, den Test zweimal am Tag zu machen: Einmal vormittags und einmal abends, sollte der Test am Vormittag negativ ausgefallen sein.

Auswertung

Zur Auswertung kontrollierst du die Verfärbungen der Linien auf deinem Teststreifen. Du benötigst hierfür kein Auslesegerät. Im Folgenden werde ich die möglichen Auswertungsergebnisse beschreiben und dir auch Fotos zur Deutung zeigen.

Ovulationstest positiv: Wann Eisprung?

Auf deinem Eisprungtest gibt es 2 Linien. Eine Testlinie und eine Kontrolllinie. Die Kontrolllinie muss immer angezeigt werden, sonst ist dein Test ungültig. Bei einem positiven Testergebnis siehst du zwei farbige Linien auf deinem Teststreifen. Wichtig ist, dass die Testlinie mindestens genauso dunkel oder dunkler ist als die Kontrolllinie. Wenn deine Testlinie schwach gefärbt ist, bedeutet dies, dass KEIN positives Ergebnis vorliegt.

Grafik ovulationstest-test-und-kontrolllinie

Ovulationstest: Test- und Kontrolllinie

Tipp: Je dunkler und damit stärker deine Testlinie ist, umso höher ist die LH Konzentration in deiner Urinprobe.

ovulationstest teststreifen positiv

Ovulationstest: Teststreifen positiv. Testlinie ist genauso dunkel oder dunkler

Beispielbild einfacher und digitaler Ovulationstest – beide positiv!

Einfacher Ovulationstest und digitalter Ovulationstest positiv

Beide Tests sind positiv!

Ovulationstest negativ: Kein Eisprung in Sicht

Bei einem negativen Ovu erscheint entweder nur eine Linie auf deinem Teststreifen oder aber deine Testlinie ist heller als die Kontrolllinie. Ist dies der Fall, solltest du am nächsten Tag erneut testen und dies solange fortführen, bis du ein positives Ergebnis erhälst.

Ovulationstest negativ

Ovulationstest negativ

Beispielbild negative Ovus:

Ovulationstest negativ

Ovulationstest negativ

 Ovulationstest ungültig

Dein Ovulationstest ist ungültig, wenn keine farbige Kontrolllinie auf deinem Teststreifen erscheint. Der Test hat nicht funktioniert. Wiederhole ihn bitte.

ovulationstest-ungueltig

Ovulationstest ungültig

Unterschiedliche Ergebnisse an einem Tag

Es kann sein, dass du unterschiedliche Ergebnisse erhältst, wenn du mehrmals am Tag testest. Das LH wird schubweise ausgeschüttet. So kommt es, dass du beispielsweise morgens positiv, am frühen Nachmittag negativ und am späten Abend positiv messen kannst. Du kannst nur durch weiteres Testen und Ausprobieren herausfinden, welche Uhrzeit für dich am besten geeignet ist.

Zyklusblatt: Dokumentation der Ergebnisse

Damit du den Überblick behälst, solltest du alle deine Ergebnisse festhalten. Am besten legst du dir ein Zyklusblatt an und schreibst darin auf, wie die Ergebnisse deiner Ovus ausgefallen sind. Ein Zyklusblatt hat zudem den Vorteil, dass du weitere Eisprunganzeichen wie die Höhe der Basaltemperatur, die Beschaffenheit des Zervixschleims und des Muttermundes eintragen kannst.

Einfache Ovulationstests kaufen

Ovulationstests kannst du sehr günstig im Internet kaufen, einen guten Überblick findest du bei Amazon*. Es gibt Ovus in unterschiedlichen Teststärken. Weiter unten in meinen FAQ findest du alle Infos zur Ermittlung der für dich richtigen Teststärke. Es gilt: Je sensibler der Ovulationstest, desto geringer der mIU/ml-Wert, bei dem er anschlägt. Gerade zu Beginn eignen sich Ovus in mittlerer Teststärke.

Duale Ovulationstests kaufen

Wenn du neben dem LH auch die Höhe deines Östradiol Spiegels messen möchtest, ist ein dualer Ovulationstest eine gute Wahl.

Östradiol hat die Eigenschaft vor dem LH anzusteigen. Damit kann dir ein dualer Ovulationstest früher deine fruchtbarsten Tage anzeigen. Derzeit ist der Ovulationstest Clearblue mit dualer Hormonanzeige der einzige Test, der auch den Östrogenspiegel misst.

Kombi-Pakete kaufen

Die Tabelle zeigt dir Anbieter auf, die Ovulationstests in Kombination mit Schwangerschaftstests anbieten. Kombipakete sind oftmals billiger als reine Ovulations- oder Schwangerschaftspakete.

30 David Ovulationstest 10 miu/ml + 5 Schwangerschaftstest - Streifen25 Ovualtionstests und 5 Schwangerschaftstests mit optimaler...30 x One+Step Ovulationstest 20 mIu/ml + 5 x One+Step...Kombipaket 50 Ovulationstests und 20 Schwangerschaftstests
Test

30 x Ovus 10miu/ml & 5 SST Streifen

25 Ovus 20miu/ml & 5 SST Streifen

30 Ovus 20miu/ml & 5 SST Streifen

50 Ovus 20miu/ml & 20 SST Streifen

Preis14,95 €8,45 €9,99 €17,99 €
Bei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

*Alle Angaben ohne Gewähr.

Meine Erfahrungen mit Ovus

Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus und damit das Problem, dass ich nie sicher weiß, wann meine fruchtbaren Tage stattfinden. Mir hat die Verwendung von Ovus geholfen, um ein besseres Gefühl für meinen Zyklus zu bekommen. Da ich am Anfang unsicher war, welche Teststärke für mich geeignet ist, habe ich einen Monat lang verschiedene Teststärken ausprobiert. Allerdings war ich recht schnell von dem ständigen Rätselraten, wie hell oder dunkel denn nun der Teststrich ist, genervt. Deshalb habe ich nach einigen Monaten digitale Ovulationstests verwendet. Diese sind teurer, allerdings war ich für den geringeren Aufwand und die klaren Testergebnisse bereit diesen Preis zu zahlen. Hier muss jede Frau ihren eigenen Weg finden.

Nach einiger Zeit des Ausprobierens habe ich mir übrigens den Cyclotest myWay gekauft. Hier mein Bericht zu den Vor- und Nachteilen.

FAQ: Oft gestellte Fragen

Warum gibt es Ovus in unterschiedlicher Stärke?

Die LH Konzentration im Urin ist von Frau zu Frau ganz individuell verschieden. So kann beispielsweise deine Freundin bereits kurz nach ihrer Monatsblutung einen LH Wert von über 15 mIU/ml haben. Würde sie mit einem 10 mIU/ml Ovu testen, wäre dieser positiv, obwohl ihr Eisprung gar nicht bevor steht. Die Lösung besteht darin, dass deine Freundin einen Test mit einer  niedrigeren Sensitivität benötigt. Eine LH Teststärke von 25 mIU/ml wäre in diesem Beispiel die bessere Wahl.

Für dich wiederum könnte diese Teststärke unpassend sein. Denn vielleicht hast du einen deutlich niedrigeren LH Wert vor dem Eisprung. Ein Eisprungtest in der Stärke von 25 mIU/ml würde dir in diesem Fall selbst vor dem Eisprung ein negatives Ergebnis anzeigen. Du müsstest eine Sensitivität von 10 mIU/ml wählen, um ein zuverlässiges Ergebnis zu bekommen.

Welche Teststärke ist für mich richtig?

Um die für dich passende Teststärke herauszufinden, gibt es zwei Möglichkeiten.

  • Verwende Teststreifen mit unterschiedlicher Sensitivität: So kannst du schnell herausfinden, welche Teststärke du brauchst.

Tipp: Kaufe dir Teststreifen in unterschiedlicher Stärke und verwende diese einen Zyklus lang gleichzeitig an. Notiere dir die Ergebnisse tabellarisch: Teststärke, Uhrzeit, Zyklustag oder nutze ein Zyklusblatt.

  • Verwende Ovus mit mit mittlerer Sensitivität: Du verwendest diese mittlere Teststärke einen Zyklus lang und testest, wann der Test positiv wird. Mit etwas Glück hast du direkt die richtigen Teststreifen erwischt. Sollten die Teststreifen negativ bleiben, kannst du im nächsten Zyklus mit einer höheren Teststärke starten. Sind deine Teststäbchen ständig positiv, brauchst du Ovus mit einer niedrigeren Sensitivität. Dieses Vorgehen ist zunächst finanziell günstiger als die erste Variante. Allerdings kann es sein, dass du im nächsten Zyklus mit einer neuen Teststärke beginnen musst.

Was bedeutet mIU/ml ?

Die Abkürzung mIU/ml steht für Milli International Units pro Milliliter. Diese Angabe der Stärke des Tests in mIU/ml verrät dir, ab welcher LH Konzentration dein Eisprungtest positiv anschlägt.

Wie viele Ovulationstests brauche ich?

Es ist schwierig hier einen guten Tipp zu geben. Ich habe im Durchschnitt 8 bis 10 Tests pro Zyklus benötigt, da ich immer relativ früh mit dem Messen begonnen habe. Wenn du ganz neu mit Ovus beginnst und noch keine Erfahrung damit hast, wirst du sicherlich mehr LH Tests benötigen.

Wie zuverlässig ist ein Ovulationstest?

Bei richtiger Anwendung erreicht ein Ovulationstest eine Genauigkeit von 99 Prozent. Damit werben zumindest die Hersteller. Meiner Meinung nach ist die richtige Anwendung für die Zuverlässigkeit von Ovus entscheidend.

Kann die Einnahme der Antibabypille das Testergebnis verfälschen?

Wenn du erst vor Kurzem die Einnahme der Pille beendet hast, kann sich dies auf die Regelmäßigkeit deines Zyklus auswirken. Viele Frauen haben nach dem Ende der hormonellen Verhütung einen unregelmäßigen Zyklus und sind sich nicht sicher, wann sie mit der Verwendung von Eisprungtests beginnen können. In diesem Fall kann ich dir empfehlen, deine kürzeste Zykluslänge als Berechnungsgrundlage zu verwenden. Grundsätzlich verfälscht das Absetzen der Antibabypille jedoch nicht das Ergebnis der Ovus.

Ovulationstest positiv: Der Eisprung findet definitiv statt?

Leider bringt ein positiver Ovulationstest keine 100% Sicherheit, dass du wirklich einen Eisprung hast. Manchmal steigt die Hormonkonzentration stark an und der Eisprung bleibt trotzdem aus oder er findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Wenn du genau kontrollieren möchtest, ob du jeden Zyklus einen Eisprung hast, kann ich dir einen Zykluscomputer, wie den Cyclotest myWay (hier mein Erfahrungsbericht!) oder das Ava Armband empfehlen. Eine enge Zykluskontrolle gibt dir Sicherheit und du kannst eine mögliche Zyklusstörung schneller erkennen. Auch mit der daysy (hier mein Bericht) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht!

Ovulationstest positiv, wann GV?

Sobald du einen positiven Ovulationstest in den Händen hältst, kann der „fruchtbare Sex“ starten! Es dauert jetzt noch ca. 24 bis 36 Stunden bis zum Eisprung. Rein statistisch gesehen ist der Tag vor dem Eisprung der fruchtbarste Tag.

Generell gilt: Ein positiver Ovulationstest bedeutet grünes Licht für den Geschlechtsverkehr. Natürlich könnt ihr auch Sex ohne positiven Ovu haben, damit hier kein Missverständnis entsteht. :-)

Ovulationstest dm, Rossmann, Müller oder online kaufen?

Du kannst dir sowohl einfache, duale, digitale Ovulationstests als auch Kombipakete vor Ort in deinem Drogeriemarkt (dm, Rossmann, Müller) kaufen. Oder du gehst ins Internet und suchst dir hier günstige Angebote. Das Gleiche gilt übrigens auch für Schwangerschaftstests: Schau dir hierzu meinen Artikel Schwangerschaftstest dm, Rossmann oder in der Apotheke kaufen an. Ich persönlich habe mir immer den für mich einfachsten Weg ausgesucht. Ovus im Internet sind zudem meistens günstiger.

Negativer Ovulationstest, trotzdem Eisprung?

Tatsächlich kann es sein, dass du trotz negativem Ovu einen Eisprung hast. Vielleicht bist du dir sogar sicher, weil du parallel deine Basaltemperatur gemessen hast und dabei einen Anstieg der Temperatur messen konntest.

Bei der Durchführung ist es wichtig, dass du Ovus in der richtigen Teststärke verwendest. Wenn deine Tests ständig nur negative Ergebnisse anzeigen, kann es sein, dass du Ovus mit einer höheren Sensitivität benötigst. Sollte auch nach einem Wechsel der Teststärke die Ergebnisse dauerhaft negativ bleiben, kann es sein, dass du tatsächlich keinen Eisprung hast.

Welcher LH Wert ist normal?

Auf der Suche nach den LH Normwerten für Frauen bin ich auf unterschiedliche Messwerte gestoßen. Diese basieren auf unterschiedlichen Messmethoden, sie zeigen aber auch, dass es individuelle Schwankungen der LH Werte gibt. Hier kommt eine LH Normwert Tabelle.

QuelleFollikelphaseOvulationLutealphase
Medscape.com
  1 – 18 mIU/ml
20 – 105 mIU/ml  0,4 – 20 mIU/ml
 Gynäkologie & Geburtshilfe 1,1 – 11,1 mIU/ml 17,5 – 72,9 mIU/ml 0,4 – 15,1 mIU/ml

 

Was ist Orakeln mit Ovulationstest?

Beim Orakeln mit Ovus wird der Ovulationstest als Schwangerschaftstest eingesetzt. Ziel ist es, möglichst früh einen Hinweis auf eine bestehende Schwangerschaft zu erhalten. In meinem Artikel Orakeln mit Ovus: So zuverlässig ist diese Methode erfährst zu wie man richtig orakelt und wie verlässlich diese Methode ist.

Natürliche Verhütung mit Ovus möglich?

Ovus sind als sicheres Verhütungsmittel nur in Kombination  mit ergänzenden Methoden wie beispielsweise NFP (symptothermale Methode) geeignet. Wenn du natürlich verhüten möchtest, kann ich dir die symptothermale Methode empfehlen. Hierbei misst du deine Basaltemperatur und wertest deinen Zervixschleim und Muttermund aus. LH Tests können dabei ergänzend eingesetzt werden. Dieses Vorgehen ist empfehlenswert, da die Basalemperatur immer erst nach dem Eisprung ansteigt und zu diesem Zeitpunkt die fruchtbarsten Tage in diesem Zyklus bereits vorbei sind. Das Messen des LH-Hormons bietet hingegen den Vorteil, dass ein Anstieg den Eisprung ankündigt.

Eine alleinige Verwendung von Eisprungtests zur Verhütung ist nicht ratsam! Grund hierfür ist die Lebensdauer der Spermien im Körper der Frau, die die Anzahl der Tage, an denen du potentiell schwanger werden kannst, erhöht. Dementsprechend ist der Pearl Index mit nur 5 – 6 relativ schlecht.

Herzliche Grüße

Silke

Das könnte dich auch interessieren:

Spermienqualität verbessern: Tipps für Männer mit Kinderwunsch

Samenspender gesucht: Wegweiser private Samenspende

10 Schwangerschaftsanzeichen: Bist du schwanger?

Literatur zum Thema Ovulationstest:

  • Croon, M.: Schwanger werden. Den richtigen Zeitpunkt finden. So steigern Sie Ihre Fruchtbarkeit ganz natürlich. Ungewollte kinderlos? Alle medizinischen Hilfen. Stuttgart 2004.Gruber, S. (2009).
  • BASICS Gynäkologie und Geburtshilfe. München: Elsevier Urban & FischerOvulation Kits and Fertility Monitors. American Pregnancy Association. Accessed on February 14, 2011.
  • Raith-Paula, E. et al.: Natürliche Familienplanung heute. Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Heidelberg 2013.
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.: Leitlinien, Empfehlungen, Stellungnahmen. 2004.
  • Balaskas, J. und Gordon, Y.: Der große TRIAS-Ratgeber – Schwangerschaft und Geburt. Stuttgart 2004.

Foto: Fotolia – stadtratte

By |2018-10-08T22:46:20+00:00Oktober 8, 2018|6 Comments
Load More Posts