Startseite-Schlagwort:Zyklustee

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Homöopathische Mittel stellen eine sanfte und natürliche Möglichkeit dar, um schneller schwanger zu werden. In diesem Blogbeitrag möchte ich dir eine Übersicht vorstellen, die dir alle Infos zur Homöopathie bei Kinderwunschzu auf schnelle Weise zugänglich macht.

Mit Homöopathie schwanger werden?

Im Internet findest du viele Berichte von Frauen, die mit Hilfe homöopathischer Mittel schwanger geworden sind. Allerdings scheiden sich bei der Homöopathie auch die Geister. Die einen schwören darauf, die anderen lehnen sie komplett ab und verweisen auf deren wissenschaftlich nicht nachgewiesene Wirkung. Ich persönlich plädiere beim Thema Homöopathie zum Pragmatismus: Homöopathische Mittel haben selten Nebenwirkungen, gleichzeitig sind sie nicht teuer. Im schlimmsten Fall kann deshalb meistens „nur“ keine Schwangerschaft eintreten und du hast einige Euro umsonst ausgegeben. Weniger umstritten ist übrigens die positive Wirkung von Vitmaninen:

 Bewährte Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch

Hier kommt meine Übersicht zu homöopathischen Mitteln bei Kinderwunsch.

Homöopathie für die 1. Zyklushälfte

Die naturheilkundlichen Arzneimittel gibt es als Globuli, Tabletten oder als Pulver zu kaufen. Weiterhin werden Heilpflanzen als Teemischungen angeboten. Die aufgeführten homöopathischen Mittel können auch bei einer Kinderwunschbehandlung verwendet werden.

Himbeerblättertee

Himbeerblättertee wird in der 1. Zyklushälfte zur besseren Eizellreifung eingesetzt. Weiterhin sollen Himbeerblätter die Durchblutung der Gebärmutter und des Beckens fördern und damit zu einem besseren Aufbau der Gebärmutterschleimhaut führen.  Die Himbeerblätter können sowohl als Tee als auch als Kapseln und Tabletten ab dem ersten Tag der Monatsblutung bis zum Eisprung verwendet werden. Eine Packung Himbeerblättertee kannst du für mehrere Monate verwenden.

 Meine Empfehlung:

Bombastus Himbeerblätter Tee, 110 g*
Bombastus-Werke AG - Badartikel

Infos zu Anwendung & Dosierung: Himbeerblättertee: Schneller schwanger werden durch Tee? 

Ovaria Comp

Ovaria comp enthält östrogenähnliche Stoffe und unterstützt die Eizellreifung und Eizellqualität. Weiterhin kann Ovaria Comp bei Zyklusunregelmäßigkeiten und schmerzhaften Regelblutungen eingesetzt werden. Alles Wichtige findest du in meinem Beitrag: Ovaria Comp Globuli: Inhalt, Wirkung, Anwendung, Erfahrungen.

 Mein Tipp für dich:

OVARIA COMP. Globuli 20 g Globuli*
WALA Heilmittel GmbH - Badartikel

Agnus Castus

Agnus Castus ist auch als Mönchspfeffer bekannt und hilft bei der Zyklusregulierung. Wenn dein Zyklus zu kurz oder zu lang ist, du keinen  oder nur unregelmäßig einen Eisprung hast und vielleicht auch mit dem prämenstruellen Syndrom zu kämpfen hast, kann dir evtl. Mönchspfeffer helfen. Weiterhin wird Mönchspfeffer bei einem zu hohen Prolaktin Spiegel empfohlen. Neben dem Präparat Agnus Castus gibt es auch Agnucaston rezeptfrei in der Apotheke oder online zu kaufen.

Meine Empfehlung für dich:

Argentum metallicum D6

Argentum metallicum steht in dem Ruf, die Keimzellen anzuregen. Es kann sowohl von Frauen als auch von Männern eingenommen werden. Während es bei Frauen die Funktion der Eierstocke und die Eizellreifung fördert, soll es bei Männern die Spermienqualität verbessern.

Mein Tipp:

ARGENTUM METALLICUM D 6 Tabletten 200 St Tabletten*
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG - Badartikel

Es weren 2x täglich 10 Globuli während der ersten Zyklushälfte empfohlen.

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch Globuliflasche

Homöopathische Mittel: Helfen sie wirklich bei Kinderwunsch?

Homöopathie für die 2. Zyklushälfte

Frauenmantel

Frauenmantel (auch als Alchemilla vulgaris D2 bekannt) unterstützt den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und damit die Einnistungschancen des Embryos. Es hilft ebenso bei Menstruationsbeschwerden und bei schmerzenden Brüsten. Frauenmantel kann als Tee oder als Tinktur ab dem Eisprung verwendet werden. Dabei trinkt man 2 bis 3 Tassen Tee pro Tag oder nimmt 2 x 7 Tropfen Tinktur ein.

Infos zu Anwendung & Dosierung:  Frauenmanteltee & Kinderwunsch: Wirkung, Dosierung, Erfahrungen 

Meine Empfehlung für dich:

Bryophyllum comp

Bryophyllum wird sehr gerne bei Problemen in der 2. Zyklushälfte eingesetzt. Schmierblutungen vor der Menstruation oder wenn die Basaltemperatur weniger als 11 Tage in der Hochlage bleibt sind Beschwerden, bei denen Bryophyllum helfen kann. Es hat eine dem Progesteron ähnliche Wirkung, verlängert die 2. Zyklushälfte, hilft gegen Schmierblutungen und beim Aufbau der Gebärmutteschleimhaut und unterstützt damit die Einnistung.

Bryophyllum wird ab dem Eisprung bis zur nächsten Monatsblutung verwendet.

Mein Hinweis:

BRYOPHYLLUM COMP.Globuli 20 g Globuli*
WALA Heilmittel GmbH - Badartikel

Lies hier weiter: Hilft Bryophyllum bei Kinderwunsch?

Corpus luteum D6

Corpus luteum D6 wird bei Gelbkörperschwäche empfohlen. Es wirkt wie Progesteron und unterstützt die 2. Zyklushälfte.

Mein Tipp:

Wala Corpus luteum GL D6 Ampullen, 10 St.*
Wala Heilmittel - Badartikel

Phyto L

Phyto L ist ebenfalls für Frauen mit Gelbkörperschwäche hilfreich, es kann aber auch von Männern eingenommen werden, die ein schlechtes Spermiogramm haben.

Meine Empfehlung für dich:

Phyto L Tropfen, 100 ml*
Steierl-Pharma - Badartikel

Sepia C 1000 Globuli

Wichtiges Mittel in der Frauenheilkunde, dass bei Zyklusproblemen und unzureichendem Eisprung eingestzt wird. Sepia aktiviert das weibliche System und unterstüzt bei Progesteronmangel und bei PCO.

Meine Hinweis:

SEPIA C1000 1 g Globuli*
Aponeo Homöopathie - Badartikel

Die Dosierung: 10 Kügelchen als einmalige Gabe unter der Zunge zergehen lassen. Der Kauf von einem Gramm Sepia C 1000 Globuli ist ausreichend.

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eizellreifung, Eisprung, Befruchtung

Eizellreifung, Eisprung, Befruchtung

Spermienqualität verbessern

Argentum metallicum D6

Argentum metallicum D6 regt die Produktion der männlichen Keimzellen an und steht in dem Ruf sowohl die Anzahl der Spermien als auch deren Beweglichkeit zu verbessern. Weiterhin wird ihm eine beruhigende Wirkung zugeschrieben und deshalb bei Impotenz oder frühzeitigem Samenerguss eingesetzt.  Die Tabletten werden mindestens 3 Monate lang eingenommen (täglich 1 – 2 Tabletten). Da Spermien 72 Tage zur Reifung brauchen, kann erst nach dieser Zeitspanne eine Verbesserung festgestellt werden.

Meine Empfehlung für dich:

ARGENTUM METALLICUM D 6 Tabletten 200 St Tabletten*
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG - Badartikel

Testes comp

Testes comp soll die Anzahl und Beweglichkeit der Spermien verbessern. Die Globuli werden 2 x 10 Kügelchen täglich eingenommen.  Auch hier gilt eine Einnahmezeit von mindestens 3 Monaten.

Meine Hinweis:

TESTES COMP. Globuli 20g PZN: 8788022*
WALA Heilmittel GmbH - Badartikel

Brennesselsamen

Auch Brennessel Samen sollen die Spermienproduktion anregen. Die Anwendung besteht darin, die Samen 2 mal täglich pur oder mit Nahrungsmittel wie auf Brot oder im Salat einzunehmen. Genaue Informationen kannst du in meinem Artikel über Brennesselsamen nachlesen.

Meine Empfehlung für dich:

Neigung zur Fehlgeburt

Kalium carbonicum D6:

Bei einer Neigung zu einer Fehlgeburt wird Kalium carbonicum D6 empfohlen. Die Anwendung erfolgt 2 mal täglich mit 5  bis 10 Globuli und sollte im ersten Trimester eingenommen werden.

Meine Empfehlung:

KALIUM CARBONICUM D 6 Globul 10 g Globuli*
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG - Badartikel

Corpus luteum D6

Corpus luteum D6 wird nicht nur bei Gelbkörperschwäche, sondern auch zur Vorbeugung einer Fehlgeburt eingesetzt. Die Dosierung liegt bei 2 mal täglich 5  bis 10 Globuli, die während der gesamten Schwangerschaft eingenommen werden sollen.

Mein Tipp:

Wala Corpus luteum GL D6 Ampullen, 10 St.*
Wala Heilmittel - Badartikel

Folsäure

Ein Folsäuremangel sollte möglichst vor der Schwangerschaft behoben werden.

Alles wichtige zum Thema Folsäure erfährst du in meinem Artikel Folsäure bei Kinderwunsch: Was du unbedingt wissen musst.

Meine Empfehlung für dich:

OptiFol® 800 - 30 Folsäure Kapseln - Ideal bei Schwangerschaft....*
Dr. Hittich Gesundheits-Mittel - Badartikel
19,70 € - 6,89 €

Bryophyllum 50% Pulver

Zur Bedeutung von Bryophyllum habe ich hier einen eigenen Artikel geschrieben.

Mein Hinweis für dich:

Die Dosierung liegt bei 2 mal täglich eine Messerspitze.

Anwendung & Dosierung

Du wirst im Beipackzettel deines homöopathischen Arzneimittels (soweit vorhanden) keine Anwendungsgebiete und selten die Höhe der Dosierung finden können. Denn die Therapie wird immer ganz individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Patienten abgestimmt. Generell lässt sich trotzdem sagen, dass homöopathische Globuli  in niedrigen Potenzen (D3 bis D12, C3 bis C12) mit 5 Kügelchen bzw. 1 Tablette täglich 2- bis 6-mal eingenommen werden sollten. Bei höheren Potenzen solltest du unbedingt einen Homöopathen befragen und keine Experimente machen.

Für die Einnahme gilt:

  • Die Globuli legt man zur Einnahme unter die Zunge und lässt sie dort langsam zergehen.
  • Tropfen  kann man in etwas Wasser geben und dieses ebenfalls einige Zeit im Mund behalten.
  • Homöopathische  Arzneimittel sollten nicht mit metallischen Löffeln eingenommen werden (Plastiklöfffel).
  • Die Einnahme wird in 10 minütigem Abstand vor oder nach dem Essen empfohlen.
  • Während der Behandlung solltest du auf Kaffee, ätherische Öle und Pfefferminze verzichten. Sie stehen im Verdacht, die Wirkung der Homöopathie negativ zu beeinflussen.
  • Homöopathische Mittel sollten mindestens 3 Monate, aber nicht länger als 6 Monate eingenommen werden.

 

Homöopathische Mittel einnehmen: Anwendung

Homöopathische Mittel einnehmen

 

Homöopathische Mittel kaufen

Du kannst homöopathische Mittel bei Amazon im Internet bestellen oder aber bei deinem Apotheker vor Ort kaufen. Ich habe dir in meiner Übersicht die einzelnen Mittel verlinkt. Du findest hier auch Erfahrungsberichte von Kunden und kannst gleichzeitig einen Preisvergleich starten.

Homöopath oder Heilpraktiker: Was ist der Unterschied?

Bei einer ersten Recherche wirst du eine ganze Reihe von Homöopathen und Heilpraktiker in deiner Nähe finden, die sich auf das Thema Kinderwunsch spezialisiert haben. Doch was ist der Unterschied zwischen diesen Berufsgruppen?

Ein Homöopath ist eine Person, die Homöopathie praktiziert. Allerdings gibt es zwei Berufsgruppen:

  • Die Berufsgruppe der Ärzte, die nach einem Medizinstudium und einer Facharztausbildung eine mindestens 100 stündige Homöopathie Weiterbildung abgeschlossen haben.
  • Die Berufsgruppe der Heilpraktiker, die sich an Fachschulen oder aber mittels Autodidaktik auf eine Prüfung zum Heilpraktiker vorbereiten. Für die Heilpraktiker Ausbildung selbst müssen keine weiteren Voraussetzungen erfüllt sein.

Bei deiner Suche nach einem Homöopath solltest du nachfragen, welche Qualifikationen vorliegen und ob du es mit einem Arzt oder Heilpraktiker zu tun hast. Ich selbst will hier kein Urteil sprechen, gleichzeitig möchte ich doch auf die erheblichen Unterschiede in der Ausbildung  hinweisen.

Grenzen der Homöopathie bei Kinderwunsch

Sicherlich kannst du von der Homöopathie keine Wunder erwarten. Vor allem bei körperlichen Erkrankungen stellen sie keine Alternative zur Schulmedizin dar. Wenn du beispielsweise verklebte Eileiter hast, wirst du mehr als wahrscheinlich auch durch Homöopathie nicht schwanger werden. Lass dich von deinem Arzt oder Homöopathen fachkundig untersuchen und körperliche Erkrankungen oder Einschränkungen abklären.

Homöopathie & Kinderwunsch: Erfahrungen

Ganz ehrlich gesagt habe ich vor meinem Kinderwunsch kaum homöopathische Mittel verwendet. Das hat damit zu tun, dass ich massiv an  der Wirkung gezweifelt habe. Während meiner Kinderwunschzeit hat sich diese Haltung jedoch verändert. Ich habe Frauenmanteltee und Himbeerblättertee getrunken. Weiterhin habe ich Bryophyllum und Ovaria Comp eingesetzt. Und ich bin 3 mal schwanger geworden und habe heute 2 tolle Kinder.

Ich kann nicht sicher sagen, ob mir die verwendeten homöopathischen Mittel dabei geholfen haben. Allerdings kann ich dir berichten, dass mir die Einnahme gut getan hat. Das Teetrinken ist für mich schnell zu einem täglichen Ritual geworden, gleichzeitig hat sich mein Zyklus auf 27 Tage eingependelt. Auch die Globulis habe ich täglich eingesetzt und sie gerne eingenommen. Neben der Hoffnung, dass homöopathische Mittel vielleicht das kleine Mosaiksteinchen sind, um eine intakte Schwangerschaft zu erreichen, hat es mir uendlich gut getan, etwas aktiv tun zu können.

Unerfüllter Kinderwunsch bedeutet ständiges Warten.

Warten auf die nächste Mens, den nächsten Eisprung, den Schwangerschaftstest. Mich hat dieses ständige Warten total frustriert und ich fühlte mich oft hilflos, da ich nichts für meinen Herzenswunsch tun konnte. So banal es klingt: Das tägliche Tee aufbrühen und Tee trinken und die Einnahme der Globulis hat dieses Gefühl der Hilflosigkeit verändert. Nun konnte ich wenigstens ein klein wenig dazu tun, um meinem Ziel näher zu kommen.

Hast du Anregungen für meine Übersicht zum Thema homöopathische Mittel? Meine List ist sicherlich noch nicht vollständig. Über Tipps und Erfahrungsberichte von deiner Seite freue ich mich. Gerne will ich dir in diesem Zusammenhang auch meinen Wegweiser zum Thema Zyklustee empfehlen.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Kinderwunsch? Hol dir das Kinderwunsch Starter Set!

Schwangerschaftsfrühtest: Funktion, Zuverlässigkeit, Sicherheit

Fruchtbare Tage der Frau: Wann bist du am fruchtbarsten?

Bitte beachte meinen Disclaimer: Dieser Blogbeitrag ersetzt keine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Notwendige Informationen über Anwendungsbeschränkungen, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen sollten beachtet und die Backungsbeilagen aufmerksam studiert werden. Wer Fragen hat, sollte im Zweifelsfall einen Arzt konsultieren.

Literatur:

Gerhard I, Keller C, Monga B: ‚Homöopathische Behandlung bei weiblicher Unfruchtbarkeit‘, in: Erfahrungsheilkunde 9 (1995).

Georgieff R.: Naturheilkunde bei Kinderwunsch. Erfahrungsheilkunde 2010; 59: 73–77
Teut, Michael; Gerhard, Ingrid: Homöopathie bei unerfülltem Kinderwunsch – eine Übersicht und wissenschaftliche Studien, AHZ 256(1): 6-9, 2011

Fotos: Pixabay: WerbeFabrik


Dieser Artikel wurde 433 Mal geteilt!

Himbeerblättertee bei Kinderwunsch & in der Schwangerschaft

Himbeerblättertee ist ein Klassiker unter den alten Hausmitteln und wird von vielen Hebammen bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft empfohlen. Erfahre jetzt alles über Wirkung, Anwendung, Nebenwirkungen, Kauf und Erfahrungen.

Himbeerblättertee & Kinderwunsch ?

Tatsächlich werden Himbeerblätter aufgrund ihrer umfassenden Wirkungskraft bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft als Tees und  in Kapselform eingesetzt. Viele Hebammen schwören auf Himbeerblättertee und zahlreiche Frauen mit Babywunsch haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Meine Empfehlung für dich:

JoviTea® Himbeerblättertee BIO 80g - Kräutertee - auch während der...*
Jovi International Trading UG(haftungsbeschränkt) - Lebensmittel & Getränke
12,99 € - 4,20 €

Himbeerblättertee bei Kinderwunsch gilt als Naturheilmittel, um schwanger zu werden. In der ersten Zyklushälfte angewandt, entfaltet der Frauentee seine durchblutungsfördernde Wirkungsweise, welche die Gebärmutterschleimhaut in ihrem Aufbau unterstützen soll.

Für einen Überblick schau dir meinen Post Zyklustee Wegweiser oder homöopathische Mittel bei Kinderwunsch an.

Wirkung & Anwendung

  • Himbeerblättertee ist krampf- und schmerzlindernd und wird bei Regel- und Bauchschmerzen empfohlen.
  • Der Tee fördert die Durchblutung der Gebärmutter und des Beckens. Dadurch wird ein besserer Aufbau der der Gebärmutterschleimhaut erreicht.
  • Himbeerblättertee wirkt zyklusregulierend. Die Blätter der Himbeere enthalten Phytohormone, die dem Östrogen ähnlich sind. Dies führt zu positiven Auswirkungen auf die Eizellreifung und den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut.
  • Weiterhin gibt es viele Erfahrungsberichte über positive Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit und Einnistung.
  • Himbeerblättertee hat eine entspannende und ausgleichende Wirkung auf Körper und Geist. Denn unerfüllter Kinderwunsch bedeutet für viele Frauen Stess und große Unsicherheit.

 

himbeerblaettertee bei Kinderwunsch

Himbeerblättertee bei Kinderwunsch & in der Schwangerschaft

Himbeerblättertee ist ein Aufguss aus getrockneten Himbeerblättern, dem generell eine krampflösende Wirkung zugeschrieben wird. Deshalb kommt Himbeerblättertee sehr oft zur Zyklusregulierung, bei Regelschmerzen, bei Kinderwunsch und zur Wehenförderung zur Anwendung.

Wenn du dich für Naturheilmittel bei Kinderwunsch interessierst, kann ich dir folgende Artikel ans Herz legen:

Frauenmanteltee & Kinderwunsch: Wirkung, Dosierung, Erfahrungen

Klapperstorchtee: Wie du eine Schwangerschaft natürlich fördern kannst

Dosierung

Ab wann sollte man Himbeerblättertee trinken und wieviel Tassen Tee pro Tag sind förderlich?

Als Dosierungsempfehlung habe ich bei meiner Recherche folgende Hinweise gefunden:

Der Tee wird vom 1. Zyklukstag (= erster Tag der Periode) bis zum Eisprung getrunken.

Die empfohlene Menge liegt bei 2 bis 3 Tassen pro Tag.

Viele Frauen trinken in der 2. Zyklushälfte ab Eisprung Frauenmanteltee in der Dosierung von 2 bis 3 Taggen täglich.

Als Faustregel kannst du dir merken:

ErsteZyklushälfte (1. Zyklustag bis Eisprung): Himbeerblätterte

Zweite Zyklushälfte (ab Eisprung bis zum Einsetzen der Periode): Frauenmanteltee

Dosierung bei IVF & ICSI

Auch viele Frauen, die sich einer künstlichen Befruchtung unterziehen, verwenden Fruchtbarkeitstees, um ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern.

Die Empfehlungen zur Dosierung ensprechen hier der Empfehlung im natürlichen Zyklus:

Bis zur Eizellpunktion wird Himbeerblättertee in einer Dosierung von 2 bis 3 Tassen pro Tag getrunken.

Nach der Eizellpunktion  kann bei Wunsch ebenfalls mit Frauenmanteltee fortgefahren werden.

Dosierung in der Schwangerschaft

Die Empfehlung zur Verwendung und Dosierung des Tees zur Geburtsvorbereitung sieht so aus:

  • 37. SSW: Tägliche eine Tasse Himbeerblättertee trinken
  • 38. SSW: Kein Tee, die Anwendung wird unterbrochen
  • 39. SSW: Bis zu 4 Tassen Tee täglich trinken
  • 40 SSW: Teepause, um eine Überdosierung zu verhindern

Bitte bespreche dich mit deiner Hebamme über das genaue Vorgehen. Es kann sein, dass deine Hebamme dir größere Mengen des Tees oder eine Teemischung empfiehlt.

Nach einer Weheneinleitung oder dem Einsatz eines Wehentropfes sollte kein Himbeerblättertee mehr getrunken werden.

Zubereitung von Himbeerblättertee

Die Zubereitung von Himbeerblättertee ist einfach:

  •  Pro Tasse wird ein Teelöffel Himbeerblätter mit kochendem Wasser übergossen
  • 10 bis 15 Minuten ziehen lassen
  • Auf Wunsch mit etwas Honig oder Holunderblütensirup süßen

Himbeerblättertee kann warm oder kalt getrunken werden. Das Süßen mit Honig oder Holunderblütensirupstellt stellt nur eine Option dar, da der Tee einen leicht bitteren Eigengeschmack hat. Der Tee lässt sich auch mit anderen Heilkräutern zu gleichen Teilen mischen. Falls du den Geschmack von Himbeerblättertee absolut nicht magst, kannst du auch Himbeerblätter Kapseln verwenden.

himbeerblaettertee-zubereitung-dosierung-erfahrungen

Himbeerblättertee: Zubereitung

Himbeerblättertee bei künstlicher Befruchtung

Viele Frauen, die den Weg einer künstlichen Befruchtung gehen müssen, setzen Himbeerbättertee ein.

Denn bei einer künstlichen Befruchtung ist eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sehr wichtig. Da eine Insemination, IVF oder ICSI eine extrem stressvolle und emotional belastende Erfahrung darstellt, profitieren viele Frauen auch von der entspannenden Wirkung der Himbeerblätter.

In der Schwangerschaft

Himbeerblättertee führt zu einer Lockerung der Beckenmuskulatur und des Muttermundes und erleichtert damit die Geburt.

Weiterhin fördert der Tee die Geburt und kann Wehen auslösen oder verstärken. Wenn die ersten Wehen vor der Geburt eingesetzt haben, kann der Tee wahlweise heiß getrunken oder in Eiswürfelform gelutscht werden. Bei einer Studie fand man heraus, dass Frauen, die am Ende Ihrer Schwangerschaft regelmäßig den Tee tranken, eine schnellere und weniger schmerzhafte Geburt hatten.

Die wehenfördernde Wirkung ist allerdings auch der Grund, warum Hebammen vor einer Anwendung in der frühen und mittleren Schwangerschaft abraten. Der Tee sollte frühestens  4-5 Wochen vor der Geburt und höchstens mit 4 Taassen pro Tag getrunken werden.

Im Wochenbett

Auch nach der Geburt kann Himbeerblättertee getrunken werden.

  • Er stärkt mit Vitaminen und Mineralien das Immunsystem
  • Hilft der Gebärmutter dabei, sich zurückzubilden
  • Bekämpft Infektionen durch antibakteriellen Eigenschaften
  • Regt den Darm an und hilft damit bei der Entschlackung und Entgiftung

Tipp: Am Ende dieses Artikels findest du eine Literaturliste zum Thema Himbeerblättertee.

Bitte bespreche dich vor einer Anwendung mit deinem Arzt oder deiner Hebamme.

Himbeerblättertee Nebenwirkungen

Denn es gibt gute Gründe keinen Himbeerblättertee zu trinken. Beispielsweise ist der Tee fraglich, wenn du einen Kaiserschnitt geplant hast. Oder du hatttest Frühwehen und stehst noch nicht direkt vor der Geburt. Auch bei Bluthochdruck oder bei Zwillingen ist es sinnvoll mit der Hebamme oder dem behandelnden Gynäkologen zu sprechen.

Dies gilt auch dann, wenn du die Himbeerblätter mit anderen Heilpflanzen wie beispielsweise Frauenmantel, Brennessel oder Johanniskraut mischen möchtest. Unerwünschte Nebenwirkungen oder Wechselswirkungen können zu einem Problem werden und sollten deshalb vorab abgeklärt werden.

Wichtig ist, dass der Tee nicht im Übermaß getrunken wird. Denn auch Naturheilmittel wirken im Körper und ein richtiges Maß ist sehr wichtig.

In der Schwangerschaft sollte der Tee nicht vor der 34. Schwangerschaftswoche verwendet werden, um eine vorzeitige Wehenförderung zu vermeiden.

Himbeerblätter kaufen

Himbeerblätter erhälst du in Apotheken, Reformhäusern, Bio Läden und Drogerien wie beispielsweise bei dm oder Rossmann.

Zudem kannst du Himbeerblätter online kaufen. Der Preis ist günstig, hier kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen.

Meine Auswahl für dich:

Bombastus Himbeerblätter Tee, 110 g*
Bombastus-Werke AG - Badartikel
JoviTea® Himbeerblättertee BIO 80g - Kräutertee - auch während der...*
Jovi International Trading UG(haftungsbeschränkt) - Lebensmittel & Getränke
12,99 € - 4,20 €

Himbeerblätter Kapseln kaufen

Wer keinen Tee mag oder speziell den Geschack des Himbeerblättertees vermeiden möchte, kann Himbeerblätter Kapseln oder Tabletten  verwenden.

ROTE HIMBEERBLÄTTER 415mg 100 Kapseln*
Christopher's Original Formulas - Badartikel

Zyklustee kaufen

Zyklustees bestehen aus einer Mischung verschiedener Kräuter. Es handelt sich dabei meist um zwei verschiedene Mischungen, die jeweils während der ersten oder der zweiten Zyklushälfte getrunken werden. Es gibt fertige Teemischungen, bei denen auch Himbeerblättertee eine Rolle spielt. Du kannst dir deinen Zyklustee aber auch individuell in deiner Apotheke mischen lassen.

Bei den Zyklustees werden Himbeerblätter oft zu je gleichen Teilen mit Frauenmantel, Schafgarbe, Johanniskraut, Melissenblättern, Zinnkraut und Brennnesselblättern gemischt.

Ich habe den Zyklustee 1 und 2 von Bio et Natura während meiner Kinderwunschzeit verwendet. Dieser stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und besitzt ein Bio Siegel.

Ich konnte gute Erfahrungen machen mit:

Himbeerblättertee und Frauenmanteltee

Neben den Teemischungen verwenden viele Frauen mit Kinderwunsch auch ausschließlich Himbeer- und Frauenmanteltee im Wechsel. Dabei gilt: Himbeerblättertee wird in der 1. Zyklushälfte und Frauenmanteltee in der 2. Zyklushälfte in der beschriebenen Dosis getrunken.

Himbeerblättertee selber herstellen

Du möchtest selbst Himbeerblättertee herstellen? Hier kommt eine Anleitung für dich:

  • Pflücke Himbeerblätter und lege sie einen Tag lang auf eine trockene Ablage zum Welken.
  • Danach kannst du die Blätter mit einer Nudelholzrolle oder einem anderen Gegenstand leicht zerdrücken und mit etwas Wasser bespritzen.
  • Binde die Himbeerblätter in ein Tuch ein und lege sie für 3 Tage an einen warmen und lufitgen Ort. Geeignet sind hierfür besonders warme Tage.
  • Nimm die Blätter aus dem Tuch und lasse sie auf einem Tablett trocknen. Sobald die Blätter trocken sind, kannst du sie in eine Teedose füllen.

Wichtig ist, dass der Tee wirklich absolut trocken ist.

Denn füllst du ihn ab und er ist noch etwas feucht, musst du mit Schimmelbildung rechnen.

Erfahrungen

Ich habe während meiner Kinderwunschzeit regelmäßig eine  XXL Tasse Himbeerblättertee pro Tag in der 1. Zyklushälfte getrunken. Ab meinem Eisprung habe ich Frauenmanteltee verwendet. Ehrlich gesagt habe ich schnell Gefallen am Tee trinken gefunden. Es hat sich zu einem festen täglichen Ritual entwickelt. Gleichzeitig hat es mir das Gefühl gegeben, dass ich etwas aktiv für eine Schwangerschaft tun. Ob der Tee aus  Himbeerblättern tatsächlich ausschlaggebend war, dass ich Mutter geworden bin, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber ich kann bestätigen, dass mir Himbeerblättertee während meiner Kinderwunschzeit gut getan hat.

Fazit

Himbeerblättertee ist ein altes Naturheilmittel, das insbesondere in der Frauenheilkunde und der Geburtshilfe seit langer Zeit eingesetzt wird.

Die Wirkstoffe des Tees wirken krampflösend und wehenfördernd. Sie führen zu einer besseren Durchblutung und lockern die Muskulatur des Beckens auf.

Himbeerblättertee kann bei Kinderwunsch und zur Geburtsvorbereitung angewendet werden. Seine zyklusregulierende und durchblutungsfördernde Wirkung kann helfen schneller schwanger zu werden.

Zudem unterstützt der Tee aus Himbeerblättern die Umstellungs- und Rückbildungsprozesse im Wochenbett.

All diese positiven Auswirkungen legen eine Anwendung des Tees nahe.

Zudem sind bei einer Anwendung in der empfohlenen Dosis keinerlei Nebenwirkungen bekannt. Auch der Preis für Himbeerblättertee ist absolut günstig.

Aufgrund all dieser positiven Punkte kann ich Himbeerblättertee bei Kinderwunsch absolut empfehlen.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterführende Artikel:

Fruchtbarkeitstest Mann: Spermientests im Überblick

Zykluscomputer Test: 4 beliebte Geräte im Vergleich

Literatur zum Thema Himbeerblätter

Ahrendt, C., Kainer Prof. Dr. med, F., Kraus-Lembcke, S. (Hrsg.): Die Hebamme. Diskussionswürdige Interventionen. September 2014, Ausgabe 3/2014, 27. Jahrgang, Hippokrates Verlag, Stuttgart.

Engelsing, A. M., Heid, N.: Homöopathie & Co. für Schwangerschaft und Babyzeit. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2009

Holst L, Haavik S, Nordeng H. „Raspberry leaf–should it be recommended to pregnant women?“ Complement Ther Clin Pract. 2009 Nov;15(4):204-8.

Jing Zheng, Pistilli MJ, Holloway AC, Crankshaw DJ. „The effects of commercial preparations of red raspberry leaf on the contractility of the rat’s uterus in vitro.“ Reprod Sci. 2010. May;17(5):494-501.

Johnson JR, Makaji E, Ho S, Boya Xiong, Crankshaw DJ, Holloway AC. “ Effect of maternal raspberry leaf consumption in rats on pregnancy outcome and the fertility of the female offspring.“ Reprod Sci. 2009 Jun;16(6):605-9.

Rojas-Vera J, Patel AV, Dacke CG. „Relaxant activity of raspberry (Rubus idaeus) leaf extract in guinea-pig ileum in vitro.“ Phytother Res. 2002 Nov;16(7):665-8.

Fotos: Pixabay: Couleur, jill111, condesign, elenaiks, Larisa-K


Dieser Artikel wurde 237 Mal geteilt!

Zyklustee Wegweiser: Wie du den richtigen Kinderwunschtee auswählst

Um denn Zyklus zu harmonisieren und den eigenen Körper auf natürliche Weise zu unterstützen suchen viele Frauen mit Kinderwunsch nach dem passenden Zyklustee. Allerdings gibt es auch Kinderwunschtee, Babywunsch Tee, KIWU Tee, Klapperstorchtee und Nestreinigungstee. Mit diesem Artikel möchte ich dir einen Zyklustee Wegweiser an die Hand geben. Du erfährst hier alles über die verschiedenen Teesorten, ihre Inhaltsstoffe und Wirkung und erhälst Rezepte zur Zubereitung.

Zyklustee, Kinderwunschtee, Babywunsch Tee: Welcher denn nun bitte?

Wer die Wahl hat, hat die Qual! Das gilt insbesondere auch beim Thema Zyklustee. Denn wenn du gerne etwas für deinen Zyklus und den vielleicht bestehenden Kinderwunsch tun möchtest,  dann gilt es erst mal herausfinden, welcher der vielen Tees denn für dich geeignet ist.

Allerdings ist eine Orientierung nicht schwer. Hier kommt mein Wegweiser zum Thema Zyklustee.

Zyklustee bei Kinderwunsch

Studiert man die Inhaltsstoffe der verschiedenen Zyklustees, fällt auf, dass alle einer Regel folgen. Grundlage und Basis für alle Zyklkustees sind die getrockneten Blätter der Himbeere und des Frauenmantels. Doch warum bilden gerade diese zwei Kräuter die Basis von Zyklustees?

Himbeerblättertee für die erste Zyklushälfte

Himbeerblättertee wird von Hebammen empfohlen und gilt als natürlicher Helfer, um den Zyklus zu harmonisieren und schwanger zu werden. Er wird in der 1. Zyklushälfte vom 1. Tag der Blutung bis zum Eisprung angewendet.

Meine Empfehlung für dich:

JoviTea® Himbeerblättertee BIO 80g - Kräutertee - auch während der...*
Jovi International Trading UG(haftungsbeschränkt) - Lebensmittel & Getränke
12,99 € - 4,20 €

Himbeerblättertee gilt als durchblutungsfördernd, kramp- und schmerzlindernd. Er soll die Durchblutung der Gebärmutter positiv beeinflussen und damit auch einen besseren Aufbau der Gebärmutterschleimhaut gewährleisten. Besonders wertvoll bei Kinderwunsch wird die östrogenisierende, das heißt die den Eisprung fördernde Wirkung der Himbeerblätter beschrieben. Himbeerblätter enthalten sogenannte Phytohormone, die dem weiblichen Östrogen sehr ähnlich sind. Eine regelmäßige Verwendung soll deshalb die Gebärmutterschleimhaut und die Reifung der Eizellen begünstigen. Für alle weiteren wichtigen Infos zum Himbeerblättertee schau dir meinen Post Himbeerblättertee: Schneller schanger werden durch Tee? an.

Frauenmanteltee für die zweite Zyklushälfte

Wie der Name schon ahnen lässt, gilt Frauenmantel in der Frauenheilkunde als bewährtes Heilkraut. Denn er enthält Stoffe, die dem weiblichen Progesteron sehr ähnlich sind. Frauenmantel wird in Zyklustees in der 2. Zyklushälfte eingesetzt, um den Zyklus zu regulieren und eine Einnistung zu fördern.

Meine Empfehlung für dich:

Zudem enthält Frauenmantel viele Gerbstoffe. Diesen wird die Eigenschaft zugeschrieben, sich auf besonders positive Weise auf die Schleimhäute auszuwirken. Die im Frauenmanteltee enthaltenen Gerbstoffe schützen die Gebärmutterschleimhaut und wirken gleichzeitig blutungs- und entzündungshemmend sowie krampflösend.

Hier kommen weitere Informationen zum Frauenmanteltee:

Frauenmanteltee & Kinderwunsch: Wirkung, Dosierung, Erfahrungen

Zyklustee Wirkung

Zyklustees werden eingesetzt, um die natürlichen Vorgänge im Zyklus der Frau auf natürliche Weise positiv zu beeinflussen.

Der Zyklustee 1 verfolgt das Ziel, den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut sowie die Eizellreifung und den Eisprung zu unterstützen.

Der Zyklustee 2 setzt in der 2. Zyklushälfte an und stärkt die Gelbkörperphase durch seine entzündungs- und blutungshemmende sowie die Einnistung fördernde Wirkung.

Selbstverständlich darf hierbei  nicht vergessen werden, dass es sich bei Zyklustees um natürliche Helfer der Kräuterheilkunde handelt. Zwar sind die positiven Wirkungen der Kräuter über viele Jahrhunderte tradiert und damit aus meiner Sicht sehr vertrauenswürdig. Dennoch besteht kein Anspruch darauf, dass eine Anwendung zwangsläufig und immer zu einer Schwangerschaft führt.

Rezept für Zyklustee 1 & Zyklustee 2

Himbeerblätter werden zur Eisprungförderung und zum besseren Aufbau der Gebärmutterschleimhaut in der 1. Zyklushälfte eingesetzt. Deshalb findest du sie als eine der wichtigsten Inhaltsstoffe im sogenannten Zyklustee 1. Die Zahl 1 steht hier synonym für deine 1. Zyklushälfte vom 1. Tag der Periode bis zum Tag des Eisprungs.

Frauenmanteltee ist einer der Hauptprotagonisten im Zyklustee 2. Denn die Blätter des Frauenmantels schützen deine Gebärmutterschleimhaut vor frühzeitigen Blutungen und Entzündungen und fördern die Einnistung der befruchteten Eizelle. Die Zahl 2 dieses Zyklustees steht für die 2. Zyklushälfte vom Tag nach deinem Eisprung bis zum Einsetzen der nächsten Monatsblutung. Im Prinzip hast du damit schon ein perfektes und sehr einfaches Rezept für deinen Zyklustee erhalten.

Du trinkst Himbeerblättertee in der 1. Zyklushälfte und Frauenmanteltee in der 2. Zyklushälfte.

Klingt einfach? Ist es auch! Für die Zubereitung verwendest du 2 bis 3 Teelöffel der Blätter und übergießt sie mit 200 bis 250 ml kochendem Wasser. Anschließend lässt du den Tee 8 bis 10 Minuten ziehen. Es wird empfohlen täglich 2 bis 3 Tassen Zyklustee zu trinken.

Zyklustee, Kinderwunschtee, Babywunsch Tee, Kiwu Tee: Welcher ist der richtige Tee für mich?

Zyklustee zubereiten und genießen

Kräuterteemischungen: Zyklustee 1 und Zyklustee 2

Im Handel gibt es zahlreiche Kräuterteemischungen, die als Zyklustees, Babywunschtees, KIWU Tees oder auch Kinderwunschtees verkauft werden. Schaut man auf die Inhaltsstoffe, fällt auf, dass es sich hierbei um Teemischungen handelt.

Im Zyklustee 1 als Teemischung findest du neben Himbeerblätter gerne noch Rosmarin, Salbei, Holunderblüte und Beifuß, die alle positiven Wirkungen auf den Zyklus der Frau und damit auf die Erfüllung des Kinderwunsches haben können.

  • Rosmarin fördert die Durchblutung des Beckens und regt die Eizellentwicklung und den Eisprung an.
  • Salbei enthält wie der Himbeerblättertee östrogenartige Substanzen, die der 1. Zyklushälfte und damit der Vorbereitung auf den Eisprung dienen.
  • Die Holunderblüte beeinflusst ebenfalls die Östrogenproduktion und unterstützt damit den Eisprung.
  • Der Beifuß enthält Bitterstoffe und ätherisches Öle, die durchblutungsfördernd und entzündungshemmend wirken. Auch er wirkt in Kombination mit den anderen Kräutern für eine bessere 1. Zyklushälfte, eine optimale Eizellreifung und Eisprung.

Im Zyklustee 2 als Teemischung werden neben dem Frauenmantel gerne folgende Kräuter ergänzend eingesetzt:

  • Schafgarbe: Sie wirkt krampflösend und soll die Gelbkörperhase in der 2. Zyklushälfte positiv unterstützen.
  • Brennnesselblätter: Neben ihrem Einsatz im sogenannten Nestreinigungstee bei Kinderwunsch werden sie auch im Zyklustee 2 zur Entschlackung Blutbildung eingesetzt.

Zyklustee Vita et Natura

Beim Kauf kannst du dich für fertige Teemischungen entscheiden. Es gibt den Zyklustee 1 und Zyklustee 2 von Vita Et Natura in Bioqualität und  wiederverschließbarem Aromaschutzbeutel. Die gute Qualität des Zyklustees kann ich nach eigener Erfahrung bestätigen.

Rezept für Teemischung Zyklustee 1 und Zyklustee 2

Du kannst den Zyklustee 1 und den Zyklustee 2 auch in deiner Apotheke mischen lassen. Oder aber du besorgst dir die einzelnen Kräuter (online, in der Apotheke oder aus dem Garten) und mischst anschließend deinen eigenen Zyklustee. Die allermeisten Kräuter wachsen in unseren heimischen Gärten und können deshalb sehr leicht selbst geerntet und getrocknet werden. Hier kommt das Rezept für Zyklustee 1 und 2.

Rezept: Zyklustee 1 und 2 selber mischen

Rezept Zyklustee 1 für die 1. Zyklushälfte:

Himbeerblätter, Rosmarin, Beifuß, Holunderblüte und Salbei zu je gleichen Teilen (beispielsweise zu je 100 g) mischen.

Rezept Zyklustee 2 für die 2. Zyklushälfte:

Frauenmantel, Schafgarbe und Brennnessel zu je gleichen Teilen (beispielsweise zu je 100 g) mischen.

Zubereitung Zyklustee 1 & Zyklustee 2

2 bis 3 Teelöffel für eine große Tasse Tee (200 bis 250 ml) in einen Teefilter oder in ein Teeei geben und mit heißem Wasser übergießen. Anschließend 8 bis 10 Minuten ziehen lassen. Du kannst den Tee mit Zitrone oder etwas Honig verfeinern.

Klapperstorchtee für den gesamten Zyklus

Neben den Zyklustees für die 1. und 2. Zyklushälfte gibt es den Klapperstorchtee für die Frau. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Zyklus- und Kinderwunschtee mit den bereits vorgestellten Kräuterbestandteilen wie beispielsweise Himbeer- und Frauenmanteltee. Der Vorteil beim Klapperstorchtee liegt darin, dass du ihn den ganzen Zyklus über trinken kannst und damit weniger auf den Zyklustee Wechsel nach dem Eisprung achten musst.

Meine Empfehlung für dich:

Babyzauber Klapperstorchtee 75 g Bio Kinderwunschtee*
Uebe Medical GmbH - Lebensmittel & Getränke

All Infos zum Klapperstorchtee habe ich dir in einem eigenen Artikel zusammengefasst: Klapperstorchtee: Wie du eine Schwangerschaft natürlich fördern kannst

Nestreiniger Tee

Schließlich gibt es den Nestreiniger Tee von Vita ET Natura. Er ist eine Teemischung bestehend aus Brennesselblätter, Gundelrebenkraut, Frauenmantelkreut, Schafgarbenblüten, Goldrutenkraut, Taubnesselkraut mit Blüten, Storchenschnabel, Stiefmütterchen.

Gerade Brennesselblätter werden ein breites Spektrum an positiven Wirkungen für den Menschen zugeschrieben. Sie enthalten Flavonoide, die eine sehr gesundheitsfördernde Wirkung haben, zudem Vitamin A und C und viele Gerbstoffe. Beim Brennesseltee steht seine harntreibende und entschlackende Wirkung im Vordergrund. Brennesseltee soll zur natürlichen Reinigung des Körpers beitragen und damit einen harmonischen und regelmäßigen Zyklus fördern. Weiterhin regt der Tee die Verdauung und Blutbildung an, da sie sehr viel Folsäure und Eisen enthalten.

Zyklustee Erfahrungen

Während meiner Kinderwunschzeit habe ich regelmäßig Zyklustees verwendet. Zunächst ging es mir darum meinen Zyklus zu harmonisieren, was mir auch tatsächlich gut gelungen ist. Später stand der Kinderwunsch im Vordergrund. Ich habe mir meine eigene Teemischung selbst erstellt, wobei ich mir die einzelnen Kräuter online bestellt und dann selbst zusammengemischt habe. Zwischendurch habe ich auch fertige Teemischungen gekauft, dabei hat mir besonders der Zyklustee 1 und 2 von Vita et Natura sehr gut geschmeckt.

Finanziell und auch rein qualitativ macht es meiner Meinung nach keinen großen Unterschied, ob man die Kräuter einzeln einkauft und dann selbst mischt oder die fertige Teemischung kauft. Nur wer vielleicht ganz bestimmte Kräuter einschließen oder aber nicht verwenden möchte, sollte dies meiner Meinung nach tun. Am besten ist es sicherlich die Kräuter frisch im eigenen Garten zu ernten und weiterzuverarbeiten. Ich kann sagen, dass mir das beispielsweise sehr gut mit der Brennessel und den Brennesselsamen ( die übrigens auch sehr fruchtbarkeitsfördernd sind) gelungen ist.

Insgesamt kann ich nicht sicher sein, dass die Verwendung von Zyklustees tatsächlich ausschlaggebend dafür war, dass ich 2 mal Mutter geworden bin. Aber ich kann davon berichten, dass mir das regelmäßige Teetrinken gut getan hat und sich mein Zyklus zum Positiven verändert hat. Aus diesem Grund kann ich dir empfehlen, Zyklustees einfach auszuprobieren. Du kannst damit wenig falsch machen, aber im besten Fall sehr davon profitieren. Wenn du mehr Informationen zu homöopathischen Mittel bei Kinderwunsch und zum Schwanger werden suchst kann ich dir hier meine Übersicht empfehlen.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Ava Armband: Modernster Zyklustracker im Test

Mittelschmerz: Kann der Eisprung Symptome bereiten?

Agnucaston: Natürlicher Helfer bei Kinderwunsch?

Foto: Fotolia – drubig-photo, 13smile[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]


Dieser Artikel wurde 57 Mal geteilt!