-Fruchtbare Tage

Ich werde einfach nicht schwanger: 8 Tipps für Dich!

Ich werde einfach nicht schwanger! Immer wieder erreichen mich E-Mails von Frauen, die mittlerweile sehr frustriert sind und sich fragen, was sie noch tun können, um endlich schwanger zu werden. In diesem Artikel erhälst Du Tipps, was Du tun kannst und wie Du Deine Fruchtbarkeit untersuchen lassen kannst.

Ich werde einfach nicht schwanger

Zunächst einmal möchte ich Dir sagen: Du bist nicht alleine mit Deinem Problem! Auch wenn Du bestimmt das Gefühl hast, dass alle um dich herum schwanger werden und es nur bei Dir nicht klappt. Schätzungsweise jedes 7. Paar in Deutschland hat unerfüllten Kinderwunsch. Alleine hier auf Kindeshalb lesen jeden Monat mehr als 150.000 Frauen mit. Viele davon sind so wie Du auf der Suche nach neuen Tipps für ihren Kinderwunsch.

So sieht es aus ungewollt kinderlos zu sein!

Schwangerschaftsfrühtest: Wie sicher & ab wann testen?

Kinderwunsch ist wie ein Marathon

Kinderwunsch bedeutet sehr oft „Langstrecke“. Damit meine ich, dass man bis zur Geburt oft einen sehr langen Weg zurücklegen muss. Klar, es werden auch Frauen sofort schwanger, aber es gibt auch eine große Anzahl, die viele Monate und manchmal sogar Jahre brauchen bis sie schwanger sind und eine Geburt erleben dürfen.

Meine Empfehlung für dich:

Sei geduldig mit Dir und deinem Körper. Manchmal lohnt es sich abzuwarten und weiter „zu üben“.

Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen*
Birgit Zart - Herausgeber: Ariston - Broschiert: 160 Seiten
18,00 €

Ich habe vor einiger Zeit eine Studie hier vorgestellt, bei der ca. 14% der teilnehmenden Frauen, die alle eine Kinderwunschbehandlung begonnen hatten, auf natürlichem Wege schwanger geworden sind. Warten kann sich tatsächlich lohnen. Nutze diese Zeit für schöne Dinge, die dir Freude machen und dir gut tun. Es macht Sinn, dem eigenen Grübeln und den vielen Fragen eine Grenze zu setzen. Lass nicht zu, dass das Thema Kinderwunsch Dein Leben dominiert und Du nur noch damit beschäftigt bist zu überlegen, wie es denn nun endlich klappen könnte.

Termin bei deinem Gynäkologen

Auf der anderen Seite: Tue, was wichtig und notwendig ist. Warte beispielsweise nicht zu lange, um deinem behandelnden Gynäkologen von eurem Kinderwunsch zu erzählen. Es gibt die Empfehlung, dass eine Frau, die jünger als 35 Jahre ist und bereits seit mehr als einem Jahr versuchst schwanger zu werden, ein Gespräch mit ihrem Arzt suchen sollte. Solltest du älter als 35 Jahre alt sein, verkürzt sich diese Empfehlung auf eine 6 monatige Wartezeit. Es wird auch dann wirklich Zeit Dir fachkundige Beratung einzuholen, wenn du mehr als zwei Fehlgeburten hattest.

Und auch die Herren der Schöpfung sind in der Pflicht. Unerfüllter Kinderwunsch kann auch mit einer eingeschränkten Fruchtbarkeit deines Partners zusammenhängen. Der Gang zum Urologen oder Andrologen ist für viele Männer nicht angenehm, trotzdem bietet ein Fruchtbarkeitstest für den Mann die Chance mehr Klarheit zu bekommen. Wichtige Infos zum Thema Spermiogramm und den Kosten  findest Du au meinem Kinderwunsch Blog.

Informationen & Fragen zu Deinem Zyklus

Versuche die Daten Deiner letzten 6 Monatszyklen aufzuschreiben. Vielleicht führst du einen Fruchtbarkeitskalender, der bereits diese Daten enthält. Überlege, ob Du Dir nicht einen Zykluscomputer wie den myWay oder die daysy oder einen Zyklustracker wie Ava zulegen möchtest. Je mehr Daten Du zu Deinem Eisprung gewinnen kannst, desto genauer kannst Du eine Schwangerschaft planen. Dein Arzt wird sich sicherlich auch über diese Information freuen, denn sie werden ihm bei der Anamnese hilfreich sein.

Schreibe alle Medikamente auf, die Du und Dein Partner verwenden. Manchmal kommt es vor, dass sich Medikamente auf die Fruchtbarkeit auswirken. Erstelle eine Liste aller Faktoren, die sich negativ auf deine Fruchtbarkeit auswirken können. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • ein unregelmäßiger Zyklus
  • eine sehr starke oder schwache Monatsblutung
  • starke Beschwerden werden der Periode
  • dein Alter, wenn du über 35 Jahre alt bist
  • starkes Über- oder Untergewicht
  • chronische Erkrankungen
  • Konsum von Alkohol oder Tabak
  • Ejakulationsprobleme bei deinem Partner

Lass deine Fruchtbarkeit untersuchen

In einem 2. Schritt kannst Du Deine Fruchtbarkeit untersuchen lassen. Hierzu gehören Bluttests und ein Ultraschall für Dich und ein Spermiogramm für Deinen Partner. Vielleicht will Dein Frauenarzt auch eine Laparoskopie und weitere Untersuchungen durchführen. Informiere Dich im Vorfeld genau über die jeweilige Untersuchung und ihren Nutzen für Dein Ziel schwanger zu werden.

Mach dich schlau!

Alle, die hier regelmäßig mitlesen, wissen schon, was jetzt kommt:

Bitte überlasse Deinen Kinderwunsch und Deine Familienplanung nicht irgendeiner anderen Person! Mach Dich schlau und hole Dir möglichst viele Informationen zum Thema fruchtbare Tage und schwanger werden. Solltest du eine Erkrankung haben wie beispielsweise PCO oder Endometriose, dann beschäftige Dich ausführlich damit!  Zwar ist Dein Arzt der Fachmann, aber Du trägst die Verantwortung dafür, welchen Weg Du gehen willst und welchen nicht.

Lies Dich zum Thema Kinderwunsch schlau und triff kluge Entscheidungen! Wenn ich Dich dabei unterstützen kann, dann melde Dich gerne bei mir.

Frauenmanteltee & Kinderwunsch: Wirkung, Dosierung, Erfahrungen

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Bestimme deine fruchtbaren Tage

Wie bestimmst Du Deinen Eisprung und Deine fruchtbaren Tage? Hand aufs Herz: Kümmerst Du Dich regelmäßig um dieses Thema?

Wenn nicht, bitte ich dich, dir etwas Zeit zu nehmen und nach und nach meine Artikel zum Thema fruchtbare Tage der Frau, Ovulationstests, Basalthermometer und Zykluscomputer  zu lesen. Dein Fruchtbarkeitsfenster in jedem Zyklus ist begrenzt und es ist wichtig, dass Ihr Sex an den fruchtbarsten Tagen habt.

Beginne eine Behandlung

Je nachdem wie die Ergebnisse der Tests und Untersuchungen ausfallen, wird Dir Dein Frauenarzt vielleicht eine Kinderwunschbehandlung vorschlagen. Bitte lass Dir genau erklären, welche Auffälligkeiten und Befunde genau vorliegen und lass nicht locker, bevor Du alles verstanden hast. Wenn Dein Frauenarzt keine Ursache für euren unerfüllten Kinderwunsch finden konnte, kann er Dir empfehlen weiter zu versuchen auf natürlichem Wege schwanger zu werden.

Letztendlich liegt die Entscheidung für oder gegen eine Kinderwunschbehandlung immer bei Euch als Paar. Da eine Kinderwunsch Behandlung oftmals mit einer emotionalen Achterbahn sowie mit einer großen körperlichen, organisatorischen und finanziellen Belastung verbunden ist, bedarf es einer guten Abwägung und einer Entscheidung, die von beiden Partnern getragen wird.

8 Tipps wie Du Dich auf eine IVF vorbereiten kannst

Entscheide dich für ein Kinderwunschzentrum

Wie in allen Bereichen im Leben spielt neben der reinen Fachkompetenz auch der Wohlfühlfaktor eine entscheidende Rolle. Bitte entscheide Dich für ein Kinderwunschzentrum, bei dem Ihr euch sowohl fachlich sehr gut betreut, aber auch menschlich gut aufgenommen fühlt. Schreibe dir wichtige Kriterien für Deine Wahl auf und vergiss bitte nicht, dass auch die Länge der Anfahrt und die Vereinbarkeit der Kiwu Behandlung mit deinem Alltag und eurem Berufsleben vereinbar sein sollte.

Behandlungsplan

Nachdem alle Tests ausgewertet sind, könnt Ihr Euch mit eurem Kiwu Doc zusammensetzen und diese besprechen. Je nach Befundlage wird Euch Euer Arzt einen Behandlungsplan vorschlagen. Erkundige Dich bitte nach den Chancen und Risiken und nicht zuletzt nach den Kosten dieser Behandlung. Kinderwunschbehandlungen sind extrem teuer und es gilt herauszufinden, wie hoch euer Selbstanteil sein wird oder ob Teile der Kosten von Eurer Krankenkasse überhaupt getragen werden.

Mach Dich bitte zum Thema Kostenbeteiligung der Krankenkasse schlau. Zudem gibt es die Möglichkeit Zuschüsse auf Länderebene zu beantragen.

Ich werde einfach nicht schwanger

„Ich werde einfach nicht schwanger!“ Mit diesem Satz habe ich diesen Blogartikel gestartet. Mein Anliegen war es, Dir Impulse für mögliche Wege zu geben, die Du gehen kannst. Allerdings und das ist mir sehr wichtig, bedeuten diese nicht, dass Du diese Wege genau so und in dieser Reihenfolge gehen musst. Vielleicht wirst Du bald spontan schwanger, vielleicht hat auch Dein Frauenarzt den entscheidenden Tipp für Dich. Viele Wege führen zu Deinem Kind. Probiere sie aus und noch viel wichtiger: Gib den Mut nicht auf!

Ich wünsche dir von Herzen viel Glück und gute Entscheidungen auf deinem Kinderwunschweg!

Silke

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Fruchtbarkeitsrechner ineffektiv sind 

Schwanger trotz negativem Test

Bigstock.com/ © Yastremska

Von |2019-04-19T20:26:01+02:0019. April 2019|

Fruchtbare Tage der Frau: Wann bist Du am fruchtbarsten?

Wie kannst du zuverlässig deine fruchtbaren Tage bestimmen? Mich erreichen fast täglich Anfragen zum Thema fruchtbare Tage der Frau. Nimm dir kurz Zeit und ich erkläre dir, wie du deinen Eisprung sicher erkennen und daraus deine fruchtbarsten Tage ableiten kannst.

Wann sind meine fruchtbaren Tage?

Die beste Zeit, um schwanger zu werden, liegt innerhalb deines Fruchtbarkeitsfensters. Dieses Zeitfenster umfasst die Tage, an denen eine Befruchtung möglich ist und sie ist mit 5 bis 6 Tage pro Zyklus recht knapp bemessen. Dein Eisprung findet etwa 14 Tage vor dem Ende deines Zyklus und dem Einsetzen der Monatsblutung statt. Jede Eizelle ist aber nur 12 bis 24 Stunden befruchtungsfähig. Weiterhin sind die Spermien maximal 5 Tage fähig in deinem Körper zu überleben. Damit errechnet sich, dass du höchstens 5 bis 6 Tage im Monat fruchtbar bist.

Die größte Chance, um schwanger zu werden ist während der 3 Tage vor deinem Eisprung und am Tag des Eisprungs selbst. Wenn du Sex während dieser 3 Tage hast, liegt deine Chance schwanger zu werden bei 27 -33 %.

Wenn du auf die Rechnerei keine Lust hast, dann schau dir die Tests zu Ava & zum Cyclotest myWay an.

Fruchtbare Tage der Frau berechnen: Zykluslänge

Die Länge deines Zyklus hilft dir dabei, das Zeitfenster zu ermitteln, an dem du am fruchtbarsten bist. Deshalb finde bitte die Länge deines durchschnittlichen Menstruationszyklus heraus. Tag 1 ist dabei der erste Tag deiner Periode und der letzte Tag ist der Tag, bevor deine Periode wieder einsetzt. Dein Eisprung findet 2 Wochen vor deiner nächsten Periode statt.

Brauner Ausfluss vor oder nach der Periode: Bist Du schwanger?

Fruchtbarkeitsrechner: Beispiele

  • Dein Zyklus ist 26 Tage lang. Dein Eisprung findet etwa am 12. Tag nach Einsetzen deiner Monatsblutung statt. Deine fruchtbarsten Tage sind der 10., 11. Und der 12. Tag. Dein Fruchtbarkeitsfenster liegt zwischen dem 7. und dem 12. Tag.
  • Dein Zyklus ist 34 Tage lang. Dein Eisprung findet etwa am 20. Tag statt und deine fruchtbarsten Tage sind damit der 18., 19. Und 20. Tag. Dein Fruchtbarkeitsfenster liegt zwischen dem 15. und dem 20. Tag.
  • Dein Zyklus umfasst 22 Tage. Dein Eisprung ist wahrscheinlich am 8 Tag und deine fruchtbarsten Tage sind der 6., 7. Und 8. Tag. Dein Fruchtbarkeitsfenster liegt zwischen dem 3. und dem 8. Tag.

Neben dieser rechnerischen Eingrenzung deiner fruchtbaren Tage mit Hilfe der Zykluslänge gilt es durch weitere Symptome den Zeitpunkt deines Eisprungs noch näher zu bestimmen. Bitte verwende keinen Fruchtbarkeitsrechner aus dem Internet, denn diese sind nicht zuverlässig.

Warum Fruchtbarkeitsrechner uneffektiv sind

Weitere Symptome: Basaltemperatur

Nicht jede Frau hat einen regelmäßigen Zyklus. Wenn deine Periode unregelmäßig, d.h. nicht jeder Zyklus exakt die gleiche Länge aufweist, kannst du wie folgt vorgehen: Miss über mehrere Monate lang täglich morgens zur gleichen Zeit deine Körpertemperatur. 24 bis 48 Stunden nach dem Eisprung steigt die Körpertemperatur um ca. ein halbes Grad. Du kannst hierzu ein Basalthermometer verwenden.

Erlerne die symptothermale Methode!

Natürlich & sicher - Das Praxisbuch: Familienplanung mit Sensiplan*
Herausgeber: TRIAS - Auflage Nr. 19 (14.01.2015) - Taschenbuch: 128 Seiten
17,99 €

Alternativ gibt es Zykluscomputer, die dir das Messen und Auswerten der Daten komplett abnehmen.

Hol dir meinen Zykluscomputer Test + Rabattcodes für die verschiedenen Geräte!

Wichtig ist, dass du weißt, dass diese symptothermale Methode retrospektiv (also erst im Nachgang) deinen Eisprung anzeigt. Wenn du eine angestiegene Körpertemperatur feststellst, hat dein Eisprung bereits stattgefunden. Deshalb ist es wichtig, dass du über mehrere Monate hinweg deinen Zyklus besser kennen lernst. Bitte wende dich an deinen Frauenarzt, wenn deine Monatsblutung über längere Zeit unregelmäßig auftritt, um ernsthafte Gesundheitsprobleme ausschließen zu können. Der einzigste Zykluscomputer, der den Eisprung in Echtzeit anzeigt, ist das Ava Armband!

Der einzigste Zykluscomputer, der den Eisprung in Echtzeit anzeigt, ist das Ava Armband!

Bei unregelmäßigem Zyklus benutze einen Ovulationstest

Jede Apotheke und viele Onlineshops verkaufen LH- oder Ovulationstests. Mit einem solchen Eisprungtest kannst du ebenfalls den Zeitpunkt Deines Eisprunges herausfinden.

Clearblue Ovulationstest Digital, 10 Tests, 1er Pack (1 x 10 Stück)*
Procter & Gamble - Badartikel
- 10,04 € 19,95 €

Der Test misst den Wert des Hormons LH in Deinem Urin. Es braucht also nur etwas Urin dazu, um den Test durchzuführen. Ein Anstieg Deines LH-Wertes zeigt Dir an, dass ein Eisprung kurz bevor steht. Ich habe eine Schritt für Schritt Anleitung für Ovulationstests geschrieben:

Ovulationstest. Eisprung & fruchtbarste Tage bestimmen

Ovulation: Kurz vor dem Eisprung steigt das LH an

Ovulation: Kurz vor dem Eisprung steigt das LH an

Fruchtbare Tage am Zervixschleim erkennen

Achte auf deinen Zervixschleim. Dein Zervixschleim spiegelt dir sehr genau wieder, wo du gerade in deinem Zyklus stehst.  Je dünn flüssiger und klarer dein Zervixschleim ist, desto näher befindest du dich vor deinem Eisprung. Was du genau beachten und wie du deinen Zervixschleim untersuchen kannst, habe ich für dich aufgeschrieben: Zervixschleim: So erkennst du deine fruchtbaren Tage.

Verwende einen Zykluscomputer

Basaltemperatur messen, Zervixschleim beobachten, dokumentieren und auswerten: Das liest sich nicht nur stressig, sondern das ist es auch. Wenn du Hilfe und gleichzeitig eine sehr sichere Bestimmung deiner fruchtbaren Tage haben möchtest, kann ich dir den Zykluscomputer Cyclotest myWay empfehlen. Sicherlich ist der myWay in der Erstanschaffung sehr teuer. Auf der anderen Seite kannst du das Gerät viele Jahre sowohl bei Kinderwunsch als auch zur Verhütung verwenden. Da es keinerlei Folgekosten bei diesem Gerät gibt, sind die Kosten für Pille, Spirale, Ovulationstests und die nicht in Geld aufzuwiegende Entlastung deines Nervenkostüms in der Kalkulation einzubiehen.

Hol dir meinen Rabattcode für den Cyclotest myWay!

Sex während deiner fruchtbaren Tage

Nach einiger Zeit der Beobachtung und des Übens wirst du einschätzen können, wann deine fruchtbarsten Tage sind. Nun geht es darum, am besten an jedem Tag innerhalb deines Fruchtbarkeitsfensters Sex zu haben.

Die fruchtbarsten Tage liegen 3 bis 5 Tage vor deinem Eisprung.

Und warte insgesamt nicht zu lange, um deine Fruchtbarkeit durch einen Frauenarzt untersuchen zu lassen. Bei einem Alter unter 35 Jahren wird empfohlen, nach 12 Monaten des ungeschützten Geschlechtsverkehrs an den fruchtbaren Tagen eine Untersuchung durchzuführen. Bei Frauen über 35 Jahren wird hierzu bereits nach 6 Monaten geraten. Auch dein Partner sollte seine Zeugungsfähigkeit testen lassen. Unfruchtbarkeit betrifft Frauen und Männer prozentual zu gleichen Teilen. Du findest hier auf meinem Kinderwunsch Blog viele Tipps zum Thema Spermiogramm Werte, Spermiogramm Kosten und nicht zuletzt wie man die Spermienqualität verbessern kann.

Hast du Fragen zu meinem Artikel fruchtbare Tage der Frau? Schreibe mir, ich melde mich schnellstmöglich zurück.

Herzliche Grüße

Silke

Weiterlesen:

Mittelschmerz: Kann der Eisprung Symptome bereiten?

Einnistungsschmerz Symptome: Wann genau & wo?

Von |2019-07-25T22:00:40+02:009. April 2019|

Wie lange dauert der Eisprung?

Wie lange dauert der Eisprung? Diese Frage hat mir heute Franzi geschickt, denn sie versucht seit einigen Monaten schwanger zu werden.  In diesem Artikel möchte ich ihr und dir eine Antwort geben.

Eisprung: Was in deinem Körper passiert

Oft versteckt sich hinter der Frage, wie lange der Eisprung dauert, die Unsicherheit nicht genau zu wissen, wie lange man als Frau fruchtbar ist.  Und oft ist nicht klar, was eigentlich jeden Zyklus im eigenen Körper passiert.

Deshalb nimm dir bitte kurz die Zeit, es lohnt sich!

Wie lange dauert der Eisprung?

In jedem Zyklus bereitet sich dein Körper darauf vor schwanger zu werden. Durch das follikelstimulierende Hormon FSH angeregt fängt eine Gruppe von kleinen Antralfollikeln (2 bis 10 mm kleine Eibläschen) an zu wachsen. Diese Follikel sind mit einer Flüssigkeit und einem losen Geflecht von Granulosa Zellen gefüllte Eibläschen, die nur ein Ziel verfolgen: Sie wollen wachsen und reifen und zum Leitfollikel werden.

Da es nicht sinnvoll ist, dass sehr viele Eizellen gleichzeitig zum Eisprung kommen, kann sich nur ein Follikel durchsetzen. Dieser Leitfollikel hängt die anderen Follikel in seiner Größe und Entwicklungsreife ab. Gleichzeitig beginnt deine Gebärmutterschleimhaut unter dem Einfluss des Hormons Östrogen zu wachsen.Der Follikel wächst immer weiter und bei einem mittleren Durchmesser von 22 bis 24 Millimeter platzt er auf und schleudert die darin enthaltene Eizelle in den Eileiter.

Der Eisprung selbst dauert nur einen kurzen Augenblick.

Weitere nützliche Artikel: 

Folsäure bei Kinderwunsch: Was Du unbedingt wissen musst!

Eizellqualität verbessern: Was an „pimp my eggs“ wirklich dran ist!

Das Ava Armband kaufen? Ava mit mehr Funktionen & Tragekomfort

Wie lange ist die Eizelle befruchtungsfähig?

Nach dem Eisprung ist die Eizelle nur während der nächsten 12 Stunden optimal befruchtungsfähig, insgesamt überlebt die Eizelle maximal 24 Stunden. Entweder kommt es in dieser Zeit zu einer Befruchtung durch ein Spermium oder die Eizelle stirbt ab und wird bei deiner nächsten Periode zusammen mit der Gebärmutterschleimhaut ausgestoßen.

Kann man den Eisprung spüren?

Es gibt Frauen, die von intensiven Eisprung Symptomen berichten, andere spüren ein leichtes Ziehen und schließlich gibt es Frauen, die nichts von ihrem Eisprung bemerken. Die Dauer dieses Mittelschmerzes wird oft von wenigen Sekunden bis zu 48 Stunden beschrieben.  Es gibt auch Frauen, die von tagelangem Mittelschmerz auch noch nach dem Eisprung berichten. Wichtig ist, dass wenn du keinen Mittelschmerz spürst, das nicht bedeuten muss, dass du keinen Eisprung hast!

Brauner Ausfluss vor oder nach der Periode: Bist Du schwanger?

Wie lange bist du fruchtbar?

Nach dem Eisprung ist die Eizelle bis zu 24 Stunden befruchtungsfähig. Sie befindet sich in einem deiner Eileiter und bewegt sich in Richtung Gebärmutter fort. Dieses Fruchtbarkeitsfenster ist extrem klein, allerdings kommen jetzt die Spermien deines Partners ins Spiel. Diese können in deinem Körper bis zu 5 Tage überleben und damit verlängert sich deine fruchtbare Zeit pro Zyklus auf 5 bis 6 Tage. 

Daraus ergibt sich, dass es sinnvoll ist, bereits vor dem Eisprung Sex zu haben, denn die Spermien können in deinem Körper darauf warten, dass der Eisprung stattfindet. Auch nach dem Eisprung kann Sex zu einer Schwangerschaft führen, denn die Spermien schwimmen innerhalb kürzester Zeit durch die Gebärmutter und den Eileiter zur Eizelle, um sie dort zu befruchten.

Fazit: Wann sind deine fruchtbaren Tage?

Dein Fruchtbarkeitsfenster dauert bis zu 6 Tage! Deshalb lass dich nicht unter Zeitdruck setzen und konzentriere dich darauf dein Fruchtbarkeitsfenster möglichst genau zu ermitteln. Du kannst hierzu Ovulationstests oder einen Zykluscomputer oder Zyklustracker einsetzen. Auch die Methoden der natürlichen Familienplanung (NFP) kann ich dir empfehlen. Hierzu brauchst du lediglich ein Basalthermometer, um deine Basaltemperatur und auch deinen Zervixschleim auszuwerten.

Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden. 

Herzliche Grüße

Silke

Das könnte dich interessieren:

Cyclotest myWay: Warum das Kaufen lohnt ( + Gutschein!)

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Foto: Bigstockphoto.com/ © guniita

Von |2019-07-25T22:01:31+02:008. April 2019|

Ovulationstest: Eisprung & fruchtbarste Tage bestimmen

Wenn du schneller schwanger werden möchtest, kannst du einen Ovulationstest (kurz Ovu) verwenden, um deine fruchtbarsten Tage zu bestimmen. Auch zur natürlichen Verhütung sind Ovus geeignet. In diesem Artikel habe ich dir eine Ovu Anleitung mit allem Wichtigem zur Anwendung, Auswertung und dem Kauf erstellt.

Mein Tipp: Denke bitte an Folsäure!

Ovulationstest Anleitung

Du willst schwanger werden oder verhüten? Dann ist es wichtig, dass du dich für den richtigen Ovulationstest entscheidest. Es gibt einfache, digitale und duale Ovulationstests und diese auch noch in unterschiedlicher Teststärke.

Aber der Reihe nach! Deine Verwirrung wird sich sofort auflösen, versprochen! :-)

Beantworte bitte diese 2 Fragen:

  • Wie wichtig ist für dich eine unkomplizierte Methode zur Bestimmung deines Eisprungs?
  • Wieviel Geld möchtest du monatlich für Ovus ausgeben?

Beim Kauf von Ovus ist es wie beim Kauf von Schwangerschaftstests: Du kannst wenig oder relativ viel bezahlen. Und du bekommst dafür einfache Teststreifen oder digitale Eisprungtests. Entscheidend ist die Frage, wie einfach du das Ablesen des Testergebnisses handhaben willst. Ein Beispiel: 

50 Ovulationstests mit optimaler Sensitivität 20miu/ml*
One+Step - Badartikel
- 3,00 € 11,99 €

Diese Teststreifen sind besonders dann gut für dich geeignet, wenn du mit Ovulationstests deine ersten Erfahrungen sammeln möchtest. Denn sie sind günstig und du kannst einfach ausprobieren, ob du mit der Auswertung klar kommst. Die digitalen Ovus sind im Vergleich teurer beim Kauf, ersparen dir dafür aber die Auswertung:

Clearblue Ovulationstest Digital, 10 Tests, 1er Pack (1 x 10 Stück)*
Procter & Gamble - Badartikel
- 10,04 € 19,95 €

Einen Überblick mit Bewertungen findest du auf Amazon*

Du findest das reichlich kompliziert? Dann schau dir an, wie es einfacher geht:

Das Ava Armband kaufen?

Die neue Daysy: Mein Erfahrungsbericht!

Cyclotest myWay: Warum das Kaufen lohnt (+ Gutschein)

Funktion

Ob nun einfache, digitale oder duale Ovus: Alle Eisprungtests haben eines gemeinsam: Sie messen die Höhe des luteinisierenden Hormons (LH) in deinem Urin. Der duale Ovulationstest misst zusätzlich die Konzentration des Östrogens Östradiol. Deine fruchtbarsten Tage sind die beiden Tage vor dem Eisprung und der Tag des Eisprungs selbst. Das Hormon LH ist hierbei so wichtig, weil es zusammen mit anderen Hormonen deinen Menstruationszyklus steuert. Dabei hat das LH die Aufgabe, den Eisprung auszulösen.

Ein Anstieg des Hormons LH ist deshalb wie ein Vorbote des Eisprungs. 

Mit einem Eisprungtest, der diesen LH Anstieg misst, kannst du erkennen, wann dein Eisprung stattfinden wird. Denn sobald dein Ovulationstest dir diesen LH Anstieg anzeigt, hat die fruchtbarste Phase in diesem Zyklus begonnen. Jetzt ist die Chance auf ein Baby am allergrößten!

Mein Tipp: Solltest du keine Lust auf Ovus haben, schau dir das Ava Armband an. Ava ermittelt die fruchtbaren Tage im Schlaf!

Wann steigt der LH Wert an?

Die Konzentration des Hormons LH schwankt im Verlauf deines Zyklus. In der ersten Zyklushälfte ist es nur in niedriger Konzentration vorhanden. Dann steigt es 24 bis 36 Stunden vor dem Eisprungs sprunghaft an, um nach dem Eisprung wieder stark abzufallen. Entsprechend dieser Schwankungen gibt es Eisprungtests in unterschiedlichen Sensitivitäten wie zum Beispiel 10 mIU/ml, 20 mIU/ml und 25 mIU/ml.

Anwendung von Ovus

Wie lang ist dein Zyklus? Bei einem Zyklus von 28 Tagen wird empfohlen am 11. Tag mit der Messung zu starten. Dabei ist der erste Tag deiner Blutung der 1. Zyklustag und der letzte Tag vor deiner nächsten Periode der letzte Zyklustag.

Hier ein Auszug aus der Tabelle des Clearblue Ovulationstest digital:

Länge des ZyklusTestbeginn
23 TageTag 6
24 TageTag 7
25 TageTag 8
26 TageTag 9
27 TageTag 10
28 TageTag 11
29 TageTag 12
30 TageTag 13
31 TageTag 14
32 TageTag 15
33 TageTag 16
kindeshalb.de

 

Sollte deine Zykluslänge um mehr als 4 Tage schwanken,empfehle ich dir die kürzeste Zykluslänge zu verwenden.

Für die Anwendung fängst du Urin in einem Becher auf, nimmst das LH Teststäbchen und hältst es für 10 bis 30 Sekunden in den Urin. Dabei ist es wichtig, dass der Teststreifen nicht über die markierte Linie eingetaucht wird. Nach etwa 5 bis 10 Minuten (schau in den Beipackzettel!) kannst Du das Testergebnis ablesen.

Teste bitte jeden Tag zur gleichen Zeit und versuche vor dem Eisprungtest nicht übermäßig viel zu trinken. Bitte verwende keinen Morgenurin. Die LH Konzentration darin ist erhöht, der Test kann falsch positiv anzeigen.

Weiterhin kann ich dir empfehlen, den Test zweimal am Tag zu machen: Einmal vormittags und einmal abends, sollte der Test am Vormittag negativ ausgefallen sein.

Auswertung

Zur Auswertung kontrollierst du die Verfärbungen der Linien auf deinem Teststreifen. Du benötigst hierfür kein Auslesegerät. Im Folgenden werde ich dir mögliche Auswertungsergebnisse vorstellen und dir auch Fotos zur Deutung zeigen.

Ovulationstest positiv: Wann Eisprung?

Auf deinem Eisprungtest gibt es 2 Linien. Eine Testlinie und eine Kontrolllinie. Die Kontrolllinie muss immer angezeigt werden, sonst ist dein Test ungültig. Bei einem positiven Testergebnis siehst du zwei farbige Linien auf deinem Teststreifen. Wichtig ist, dass die Testlinie mindestens genauso dunkel oder dunkler ist als die Kontrolllinie. Wenn deine Testlinie nur schwach gefärbt ist, bedeutet dies, dass KEIN positives Ergebnis vorliegt.

Grafik ovulationstest-test-und-kontrolllinie

Ovulationstest: Test- und Kontrolllinie

Tipp: Je dunkler und damit stärker deine Testlinie ist, umso höher ist die LH Konzentration in deiner Urinprobe.

ovulationstest teststreifen positiv

Ovulationstest: Teststreifen positiv. Testlinie ist genauso dunkel oder dunkler

Beispielbild einfacher und digitaler Ovulationstest – beide positiv!

Einfacher Ovulationstest und digitalter Ovulationstest positiv

Beide Tests sind positiv!

Ovulationstest negativ: Kein Eisprung in Sicht

Bei einem negativen Ovu erscheint entweder nur eine Linie auf deinem Teststreifen oder aber deine Testlinie ist heller als die Kontrolllinie. Ist dies der Fall, solltest du am nächsten Tag erneut testen und dies solange fortführen, bis du ein positives Ergebnis erhälst.

Ovulationstest negativ

Ovulationstest negativ

Beispielbild negative Ovus:

Ovulationstest negativ

Ovulationstest negativ

 Ovulationstest ungültig

Dein Ovulationstest ist ungültig, wenn keine farbige Kontrolllinie auf deinem Teststreifen erscheint. Der Test hat nicht funktioniert. Wiederhole ihn bitte.

ovulationstest-ungueltig

Ovulationstest ungültig

Unterschiedliche Ergebnisse an einem Tag

Es kann sein, dass du unterschiedliche Ergebnisse erhältst, wenn du mehrmals am Tag testest. Das LH wird schubweise ausgeschüttet. So kommt es, dass du beispielsweise morgens positiv, am frühen Nachmittag negativ und am späten Abend positiv messen kannst. Du kannst nur durch weiteres Testen und Ausprobieren herausfinden, welche Uhrzeit für dich am besten geeignet ist.

Zyklusblatt: Dokumentation der Ergebnisse

Damit du den Überblick behälst, solltest du alle deine Ergebnisse festhalten. Am besten legst du dir ein Zyklusblatt an und schreibst darin auf, wie die Ergebnisse deiner Ovus ausgefallen sind. Ein Zyklusblatt hat zudem den Vorteil, dass du weitere Eisprunganzeichen wie die Höhe der Basaltemperatur, die Beschaffenheit des Zervixschleims und des Muttermundes eintragen kannst.

Einfache Ovulationstests kaufen

Ovulationstests kannst du sehr günstig im Internet kaufen, einen guten Überblick findest du bei Amazon*. Es gibt Ovus in unterschiedlichen Teststärken. Weiter unten in meinen FAQ findest du alle Infos zur Ermittlung der für dich richtigen Teststärke. Es gilt: Je sensibler der Ovulationstest, desto geringer der mIU/ml-Wert, bei dem er anschlägt. Gerade zu Beginn eignen sich Ovus in mittlerer Teststärke.

Duale Ovulationstests kaufen

Wenn du neben dem LH auch die Höhe deines Östradiol Spiegels messen möchtest, ist ein dualer Ovulationstest eine gute Wahl.

Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital, 10 Tests*
Procter & Gamble - Badartikel
- 6,00 € 28,99 €

Östradiol hat die Eigenschaft vor dem LH anzusteigen. Damit kann dir ein dualer Ovulationstest früher deine fruchtbarsten Tage anzeigen. Derzeit ist der Ovulationstest Clearblue mit dualer Hormonanzeige der einzige Test, der auch den Östrogenspiegel misst.

Kombi-Pakete kaufen

Die Tabelle zeigt dir Anbieter auf, die Ovulationstests in Kombination mit Schwangerschaftstests anbieten. Kombipakete sind oftmals billiger als reine Ovulations- oder Schwangerschaftspakete.

30 David Ovulationstest 10 miu/ml + 5 Schwangerschaftstest - Streifen25 Ovualtionstests und 5 Schwangerschaftstests mit optimaler...30 x One+Step Ovulationstest 20 mIu/ml + 5 x One+Step...Kombipaket 50 Ovulationstests und 20 Schwangerschaftstests
Test

30 x Ovus 10miu/ml & 5 SST Streifen

25 Ovus 20miu/ml & 5 SST Streifen

30 Ovus 20miu/ml & 5 SST Streifen

50 Ovus 20miu/ml & 20 SST Streifen

Preis14,95 €8,45 €9,99 €13,99 €
Bei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

*Alle Angaben ohne Gewähr.

Meine Erfahrungen mit Ovus

Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus und damit das Problem, dass ich nie sicher weiß, wann meine fruchtbaren Tage stattfinden. Mir hat die Verwendung von Ovus geholfen, um ein besseres Gefühl für meinen Zyklus zu bekommen. Da ich am Anfang unsicher war, welche Teststärke für mich geeignet ist, habe ich einen Monat lang verschiedene Teststärken ausprobiert. Allerdings war ich recht schnell von dem ständigen Rätselraten, wie hell oder dunkel denn nun der Teststrich ist, genervt. Deshalb habe ich nach einigen Monaten digitale Ovulationstests verwendet. Diese sind teurer, allerdings war ich für den geringeren Aufwand und die klaren Testergebnisse bereit diesen Preis zu zahlen. Hier muss jede Frau ihren eigenen Weg finden.

Nach einiger Zeit des Ausprobierens habe ich mir übrigens den Cyclotest myWay gekauft. Hier mein Bericht zu den Vor- und Nachteilen.

FAQ: Oft gestellte Fragen

Warum gibt es Ovus in unterschiedlicher Stärke?

Die LH Konzentration im Urin ist von Frau zu Frau ganz individuell verschieden. So kann beispielsweise deine Freundin bereits kurz nach ihrer Monatsblutung einen LH Wert von über 15 mIU/ml haben. Würde sie mit einem 10 mIU/ml Ovu testen, wäre dieser positiv, obwohl ihr Eisprung gar nicht bevor steht. Die Lösung besteht darin, dass deine Freundin einen Test mit einer  niedrigeren Sensitivität benötigt. Eine LH Teststärke von 25 mIU/ml wäre in diesem Beispiel die bessere Wahl.

Für dich wiederum könnte diese Teststärke unpassend sein. Denn vielleicht hast du einen deutlich niedrigeren LH Wert vor dem Eisprung. Ein Eisprungtest in der Stärke von 25 mIU/ml würde dir in diesem Fall selbst vor dem Eisprung ein negatives Ergebnis anzeigen. Du müsstest eine Sensitivität von 10 mIU/ml wählen, um ein zuverlässiges Ergebnis zu bekommen.

Welche Teststärke ist für mich richtig?

Um die für dich passende Teststärke herauszufinden, gibt es zwei Möglichkeiten.

  • Verwende Teststreifen mit unterschiedlicher Sensitivität: So kannst du schnell herausfinden, welche Teststärke du brauchst.

Tipp: Kaufe dir Teststreifen in unterschiedlicher Stärke und verwende diese einen Zyklus lang gleichzeitig an. Notiere dir die Ergebnisse tabellarisch: Teststärke, Uhrzeit, Zyklustag oder nutze ein Zyklusblatt.

  • Verwende Ovus mit mit mittlerer Sensitivität: Du verwendest diese mittlere Teststärke einen Zyklus lang und testest, wann der Test positiv wird. Mit etwas Glück hast du direkt die richtigen Teststreifen erwischt. Sollten die Teststreifen negativ bleiben, kannst du im nächsten Zyklus mit einer höheren Teststärke starten. Sind deine Teststäbchen ständig positiv, brauchst du Ovus mit einer niedrigeren Sensitivität. Dieses Vorgehen ist zunächst finanziell günstiger als die erste Variante. Allerdings kann es sein, dass du im nächsten Zyklus mit einer neuen Teststärke beginnen musst.

Was bedeutet mIU/ml ?

Die Abkürzung mIU/ml steht für Milli International Units pro Milliliter. Diese Angabe der Stärke des Tests in mIU/ml verrät dir, ab welcher LH Konzentration dein Eisprungtest positiv anschlägt.

Wie viele Ovulationstests brauche ich?

Es ist schwierig hier einen guten Tipp zu geben. Ich habe im Durchschnitt 8 bis 10 Tests pro Zyklus benötigt, da ich immer relativ früh mit dem Messen begonnen habe. Wenn du ganz neu mit Ovus beginnst und noch keine Erfahrung damit hast, wirst du sicherlich mehr LH Tests benötigen.

Wie zuverlässig ist ein Ovulationstest?

Bei richtiger Anwendung erreicht ein Ovulationstest eine Genauigkeit von 99 Prozent. Damit werben zumindest die Hersteller. Meiner Meinung nach ist die richtige Anwendung für die Zuverlässigkeit von Ovus entscheidend.

Kann die Einnahme der Antibabypille das Testergebnis verfälschen?

Wenn du erst vor Kurzem die Einnahme der Pille beendet hast, kann sich dies auf die Regelmäßigkeit deines Zyklus auswirken. Viele Frauen haben nach dem Ende der hormonellen Verhütung einen unregelmäßigen Zyklus und sind sich nicht sicher, wann sie mit der Verwendung von Eisprungtests beginnen können. In diesem Fall kann ich dir empfehlen, deine kürzeste Zykluslänge als Berechnungsgrundlage zu verwenden. Grundsätzlich verfälscht das Absetzen der Antibabypille jedoch nicht das Ergebnis der Ovus.

Ovulationstest positiv: Der Eisprung findet definitiv statt?

Leider bringt ein positiver Ovulationstest keine 100% Sicherheit, dass du wirklich einen Eisprung hast. Manchmal steigt die Hormonkonzentration stark an und der Eisprung bleibt trotzdem aus oder er findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Wenn du genau kontrollieren möchtest, ob du jeden Zyklus einen Eisprung hast, kann ich dir einen Zykluscomputer, wie den Cyclotest myWay (hier mein Erfahrungsbericht!) oder das Ava Armband empfehlen. Eine enge Zykluskontrolle gibt dir Sicherheit und du kannst eine mögliche Zyklusstörung schneller erkennen. Auch mit der daysy (hier mein Bericht) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht!

Ovulationstest positiv, wann GV?

Sobald du einen positiven Ovulationstest in den Händen hältst, kann der „fruchtbare Sex“ starten! Es dauert jetzt noch ca. 24 bis 36 Stunden bis zum Eisprung. Rein statistisch gesehen ist der Tag vor dem Eisprung der fruchtbarste Tag.

Generell gilt: Ein positiver Ovulationstest bedeutet grünes Licht für den Geschlechtsverkehr. Natürlich könnt ihr auch Sex ohne positiven Ovu haben, damit hier kein Missverständnis entsteht. :-)

Ovulationstest dm, Rossmann, Müller oder online kaufen?

Du kannst dir sowohl einfache, duale, digitale Ovulationstests als auch Kombipakete vor Ort in deinem Drogeriemarkt (dm, Rossmann, Müller) kaufen. Oder du gehst ins Internet und suchst dir hier günstige Angebote. Das Gleiche gilt übrigens auch für Schwangerschaftstests: Schau dir hierzu meinen Artikel Schwangerschaftstest dm, Rossmann oder in der Apotheke kaufen an. Ich persönlich habe mir immer den für mich einfachsten Weg ausgesucht. Ovus im Internet sind zudem meistens günstiger.

Negativer Ovulationstest, trotzdem Eisprung?

Tatsächlich kann es sein, dass du trotz negativem Ovu einen Eisprung hast. Vielleicht bist du dir sogar sicher, weil du parallel deine Basaltemperatur gemessen hast und dabei einen Anstieg der Temperatur messen konntest.

Bei der Durchführung ist es wichtig, dass du Ovus in der richtigen Teststärke verwendest. Wenn deine Tests ständig nur negative Ergebnisse anzeigen, kann es sein, dass du Ovus mit einer höheren Sensitivität benötigst. Sollte auch nach einem Wechsel der Teststärke die Ergebnisse dauerhaft negativ bleiben, kann es sein, dass du tatsächlich keinen Eisprung hast.

Welcher LH Wert ist normal?

Auf der Suche nach den LH Normwerten für Frauen bin ich auf unterschiedliche Messwerte gestoßen. Diese basieren auf unterschiedlichen Messmethoden, sie zeigen aber auch, dass es individuelle Schwankungen der LH Werte gibt. Hier kommt eine LH Normwert Tabelle.

QuelleFollikelphaseOvulationLutealphase
Medscape.com
  1 – 18 mIU/ml
20 – 105 mIU/ml  0,4 – 20 mIU/ml
 Gynäkologie & Geburtshilfe 1,1 – 11,1 mIU/ml 17,5 – 72,9 mIU/ml 0,4 – 15,1 mIU/ml

 

Was ist Orakeln mit Ovulationstest?

Beim Orakeln mit Ovus wird der Ovulationstest als Schwangerschaftstest eingesetzt. Ziel ist es, möglichst früh einen Hinweis auf eine bestehende Schwangerschaft zu erhalten. In meinem Artikel Orakeln mit Ovus: So zuverlässig ist diese Methode erfährst zu wie man richtig orakelt und wie verlässlich diese Methode ist.

Natürliche Verhütung mit Ovus möglich?

Ovus sind als sicheres Verhütungsmittel nur in Kombination  mit ergänzenden Methoden wie beispielsweise NFP (symptothermale Methode) geeignet. Wenn du natürlich verhüten möchtest, kann ich dir die symptothermale Methode empfehlen. Hierbei misst du deine Basaltemperatur und wertest deinen Zervixschleim und Muttermund aus. LH Tests können dabei ergänzend eingesetzt werden. Dieses Vorgehen ist empfehlenswert, da die Basalemperatur immer erst nach dem Eisprung ansteigt und zu diesem Zeitpunkt die fruchtbarsten Tage in diesem Zyklus bereits vorbei sind. Das Messen des LH-Hormons bietet hingegen den Vorteil, dass ein Anstieg den Eisprung ankündigt.

Eine alleinige Verwendung von Eisprungtests zur Verhütung ist nicht ratsam! Grund hierfür ist die Lebensdauer der Spermien im Körper der Frau, die die Anzahl der Tage, an denen du potentiell schwanger werden kannst, erhöht. Dementsprechend ist der Pearl Index mit nur 5 – 6 relativ schlecht.

Herzliche Grüße

Silke

Das könnte dich auch interessieren:

Spermienqualität verbessern: Tipps für Männer mit Kinderwunsch

Samenspender gesucht: Wegweiser private Samenspende

10 Schwangerschaftsanzeichen: Bist du schwanger?

Literatur zum Thema Ovulationstest:

  • Croon, M.: Schwanger werden. Den richtigen Zeitpunkt finden. So steigern Sie Ihre Fruchtbarkeit ganz natürlich. Ungewollte kinderlos? Alle medizinischen Hilfen. Stuttgart 2004.Gruber, S. (2009).
  • BASICS Gynäkologie und Geburtshilfe. München: Elsevier Urban & FischerOvulation Kits and Fertility Monitors. American Pregnancy Association. Accessed on February 14, 2011.
  • Raith-Paula, E. et al.: Natürliche Familienplanung heute. Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Heidelberg 2013.
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V.: Leitlinien, Empfehlungen, Stellungnahmen. 2004.
  • Balaskas, J. und Gordon, Y.: Der große TRIAS-Ratgeber – Schwangerschaft und Geburt. Stuttgart 2004.

Foto: Fotolia – stadtratte

Von |2019-04-04T20:42:53+02:0019. März 2019|

Follikel: Definition, Größe & Entwicklungsstufen

Jede Schwangerschaft beginnt mit einem Follikel. Ein kleines Eibläschen, das es schafft sich gegen viele andere Follikel durchzusetzen und am schnellsten und kräftigsten zu wachsen. In diesem Artikel erfährst du, warum eine gute Follikelentwicklung für eine Schwangerschaft wichtig ist und was die damit verbundenen Begriffe wie Follikelphase, follikelstimulierendes Hormon (FSH) und Follikelsprung bedeuten.

Was ist ein FollikelDefinition & Größe

Follikel (von lat. Folliculus: Hülle, Hülse) sind bläschenförmige Hohlraumstrukturen, die es beim Menschen zum Beispiel in der Schilddrüse, im lymphatischen System, der Haut, aber auch in den Eierstöcken gibt. Vielleicht hast du bei einem Ultraschall bei deinem Gynäkologen schon einige deiner eigenen Follikel (auch Ovarialfollikel genannt) gesehen. Sie sehen wie kugelige  mit Flüssigkeit gefüllte Eibläschen aus und umgeben als Hülle die heranreifende Eizelle im Eierstock.

Nützliche Artikel…

Gebärmutterschleimhaut aufbauen, Einnistung fördern

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch

Ava Armband im Test

Follikel sind keine Eizellen. Vielmehr ist die Eizelle die weibliche Keimzelle, die im Follikel schwimmt. Der Follikel umgibt die Eizelle wie eine schützende Hülle im Eierstock und trägt dazu bei, dass diese sich ideal entwickeln kann und zum richtigen Zeitpunkt auf den Weg Richtung Gebärmutter geschickt wird.

Ein voll ausgereifter Follikel zum Zeitpunkt des Eisprungs hat einen mittleren Durchmesser von 22-24 mm. Das Intervall liegt bei 18 bis 36 mm, d.h. das Eibläschen kann bereits bei 18 mm oder erst bei 36 mm platzen.  Er ist gefüllt mit Flüssigkeit, in der sich die Eizelle befindet.

Follikel vor dem Eisprung

Follikel kurz vor dem Eisprung im Ultraschall

Seine maximale Größe erreicht der Ovarialfollikel um die Zyklusmitte. Dieser Zeitpunkt entspricht meistens dem 10. bis 14. Tag nach dem Start deiner Periode. Das Eibläschen öffnet sich und entlässt die Eizelle mitsamt seiner Flüssigkeit. Die eigentliche Eizelle ist mit bloßem Auge kaum zu sehen. Sie ist nur 0,11 bis 0,14 Millimeter groß.

Follikel kurz vor dem Eisprung

Kurz vor dem Eisprung, Wikimedia.org ©Maksim

Follikelreifung im Zyklus

Die Eibläschen durchlaufen während ihrer Reifung verschiedene Entwicklungsstadien und die Follikel, die du im Ultraschall sehen kannst, haben schon einige Entwicklungsschritte hinter sich. Abhängig von ihrem Reifungsgrad werden Ovarialfollikel in Primordialfollikel, Primär-, Sekundär- und Tertiär-Follikel unterschieden. In deinen Eierstöcken sind Eibläschen in all diesen Entwicklungsstadien zu finden. Für die entscheidende Weiterentwicklung vom Tertiär-Follikel zum Graaf-Follikel, den es für einen Eisprung braucht,  kommt das follikelstimulierende Hormon FSH ins Spiel.

Zyklustee Wegweiser

Zu Beginn eines neuen Zyklus, der mit dem ersten Tag deiner Periodenblutung beginnt, hat sich eine Kohorte von 10 bis 20 Eibläschen in eine Art „Lauerstellung“ begeben. Ziel dieser nun auch als Antralfollikel bezeichneten kleinen Eibläschen (2 bis 10 mm im Durchmesser) ist es, ein Graaf-Follikel zu werden und zum Eisprung zu kommen. Allerdings schafft dies nur ein einzelner Follikel pro Zyklus.

Der Leitfollikel

Die Ausschüttung von FSH durch die Hirnanhangsdrüse wirkt wie der Startschuss zu einem Rennen um die Position des Leitfollikels, an dessen Ende sich nur ein Eibläschen durchsetzen kann. Dieser Follikel schafft es durch seine Größe und Entwicklungsreife die anderen Follikel zu dominieren und zum sprungreifen Follikel zu wachsen. Die übrigen Follikel bilden sich zurück und degenerieren (Follikelatresie). Manchmal und in Ausnahmen schaffen es auch 2 Eibläschen zu springen und eröffnen damit die Chance mit zweieiigen Zwillingen schwanger zu werden.

Der Prozess der Auswahl des dominanten Follikels ist beeindruckend. Sie beruht auf einem negativen Rückkopplungsprozess, bei dem die durch die Follikel selbst produzierten Östrogene die weitere Ausschüttung von FSH gehemmt wird. Diese geringere Verfügbarkeit von FSH führt dazu, dass die Follikel degenerieren, nur der am weitesten entwickelte Follikel kann von dieser Entwicklung profitieren. Denn er verfügt aufgrund seines Reifegrades über die höchste Empfindlichkeit für FSH und er schüttet gleichzeitig das Hormon Inhibin aus, das zusätzlich die weitere FSH Produktion hemmt. Das stärkste Eibläschen baut auf diese Weise seinen Entwicklungsvorsprung aus und reift zum sprungbereiten Follikel weiter. Die stark zunehmende Estradiol Ausschüttung führt zudem zu einem LH Anstieg, der etwa 24 Stunden nach dem LH Peak zum Eisprung (Follikelsprung) führt.

Eisprung (Ovulation)

Die Follikelreifung findet im Eisprung ihren Abschluss. Beim Eisprung platzt die Hülle des Leitfollikels auf und die Eizelle wird in den Eileiter geschleudert. Im Eileiter kann sie von einem Spermium befruchtet werden und danach ihren Weg in die Gebärmutter fortsetzen. Nach ca. 4 bis 6 Tagen dort angekommen erfolgt die Einnistung in die Gebärmutterschleimhaut und die weitere Entwicklung zu einem Baby.

Folsäure bei Kinderwunsch

Dem aufgeplatzten Eibläschen kommt ebenfalls eine neue Aufgabe zu: Er wandelt sich nach dem Eisprung und unter dem Einfluss von LH in den Gelbkörper um.

Eisprung, Follikel wandelt sich in Gelbkörper um

Follikel wandelt sich in Gelbkörper um, ©Wikimedia.org

Erfolgt keine Befruchtung wandert die Eizelle trotzdem in die Gebärmutter und wird dort zusammen mit der Gebärmutterschleimhaut am Ende des Zyklus mit dem Einsetzen der Periode ausgeschieden. Gleichzeitig haben bereits die Vorbereitungen für den nächsten Zyklus angefangen. Eine neue Kohorte von Eibläschen hat sich gebildet und wartet auf den Startschuss um die beste und schnellste Entwicklung.

Follikelreifung im stimulierten Zyklus

Da eine künstliche Befruchtung sehr zeit- und kostenintensiv ist, wird durch eine gezielte Stimulation der Eierstöcke versucht, möglichst viele Follikel bis zur Sprungreife zu entwickeln. Denn je mehr reife Eizellen am Ende der Stimulation punktiert werden können, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich, diese zu befruchten und im Rahmen eines Transfers in die Gebärmutter zurückzusetzen.

Allerdings verhalten sich nicht alle Eibläschen unter der Stimulation gleich. Vielmehr hat jeder Follikel seinen eigenen Entwicklungsrhythmus und nicht alle schaffen es eine Größe von 18 mm zu erreichen. Sobald mehrere Follikel 18 mm und mehr erreicht haben, wird das Hormon hCG verabreicht und damit der Eisprung ausgelöst. Etwa 36 Stunden später erfolgt dann die Punktion der Eizellen. Leider sind nicht alle dieser auf diesem Wege gewonnen Eizellen reif und auch über deren Qualität lässt sich erstmal nur spekulieren. Auch kommt es immer wieder vor, dass die Follikel überhaupt keine Eizelle enthalten (Leere-Follikel-Syndrom).

Zyklus: Follikelreifung, Eisprung, Schwangerschaft / Blutung

Zyklus für Zyklus vollziehen sich alle diese Prozesse in deinem Körper. Zunächst reifen mehrere Eibläschen heran, wovon sich eines durchsetzt und zum Eisprung gelangt. Kommt es zu einer Befruchtung und Einnistung bist du schwanger. Klappt dies nicht tritt nach dem Zerfall des Gelbkörpers deine nächste Monatsblutung ein.

Ich persönlich bin total fasziniert davon und staune mit welcher Ausdauer und Kraft der weibliche Körper Monat für Monat eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet. Ob dies wirklich geklappt hat, kannst du frühestens am Tag deiner zu erwarteten Monatsblutung (etwa 14 Tage nach dem Eisprung) mithilfe eines Schwangerschaftstests herausfinden. Sollte es nicht mit dem Schwanger werden geklappt haben, gibt es aber jeden Grund neuen Mut zu fassen, denn die nächsten Eibläschen sind bereits startklar und leiten einen neuen Zyklus ein.

Zur Bestimmung des Zeitpunkts, ab dem du zuverlässig einen Schwangerschaftstest durchführen kannst, kann ich dir meine hCG Tabelle Urin empfehlen. Bei Fragen melde dich gerne bei mir.

Herzliche Grüße

Silke

Quellen

  • Elisabeth Raith-Paula, Petra Frank-Hermann, Günter Freundl, Thomas Strowitzki: Natürliche Familienplanung heute: Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung. 5. Auflage. Springer Verlag, 2013.
  • Hans-Rudolf Tinneberg, Michael Kirschbaum, Frank Oehmke (Hrsg.): Gießener Gynäkologische Fortbildung 2003: 23. Fortbildungskurs für Ärzte der Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2013.

Weiterführende Artikel:

Schwangerschaftsfrühtest: Funktion, Zuverlässigkeit, Sicherheit

Schwanger trotz negativem Test?

Biochemische Schwangerschaft: Ursachen und Erfahrungen

Schwangerschaftstest negativ: Trotzdem schwanger?

Von |2019-03-18T19:56:38+02:0018. März 2019|

Ovaria Comp Globuli: Inhalt, Wirkung, Anwendung, Erfahrungen

Ovaria Comp Globuli sind ein natürliches Arzneimittel, das viele Frauen mit Kinderwunsch einsetzen. Ovaria Comp gilt als zyklusregulierend und soll die Eizellreifung auf natürliche Weise fördern. In diesem Blogartikel erfährst du alles Wichtige zu Inhalt, Anwendung und Wirkung von Ovaria comp.

Anwendungsgebiete von Ovaria Comp Globuli (Wala)

Ovaria Comp wird eine östrogenartige Wirkkung zugeschrieben. Es verbessert die Eizellreifung sowie die Menge und Qualität des Zervixschleims und soll damit zu einer deutlichen Verbesserung der Fruchtbarkeit beitragen. Deshalb liegt der Einsatzschwerpunkt bei der Anwendung bei unerfülltem Kinderwunsch. Ich habe zahlreiche Erfahrungsberichte und Empfehlungen von Homöopathen gesichtet und auch die empfohlenen Anwendungsgebiete durch die Herstellerfirma Wala für dich ausgewertet.

Hieraus ergeben sich folgende Anwendungsgebiete:

  • Regulation von Zyklusstörungen
  • Anregung und Harmonisierung der endokrinen ovariellen Funktionen
  • Schmerzhafte Regelblutungen
  • Klimakterische und präklimakterische Beschwerden (Wechseljahre)
  • Perimenopausale Störungen
  • Ovarialzysten (Eierstockzysten)
  • Anregung und Harmonisierung der endokrinen ovariellen Funktionen vor allem in der Pubertät und im Klimakterium
  • Fertilitätsstörungen (Fruchtbarkeitsstörungen)

Meine Empfehlung:

Ovaria Comp. Globuli 20 g*
WALA Heilmittel GmbH
7,08 €

Dosierung und Art der Anwendung

Die Ovaria Comp Globulis (Wala) werden in der ersten Zyklushälfte vom 1. Zyklkustag bis zum Eisprung eingenommen.

Du kannst an der Erhöhung deiner Körpertemperatur feststellen, wann dein Eisprung stattfindet. Alternativ kannst du Ovulationstests einsetzen, um deinen Eisprung zu bestimmen.

Als Dosis werden 3 x 5 Globuli pro Tag empfohlen.

Bitte lege die Kügelchen unter deine Zunge und lass sie dort langsam zergehen.

Weitere nützliche Artikel…

Homöopathische Mittel bei Kinderwunsch: Eine Übersicht

Hilft Bryophyllum bei Kinderwunsch?

Klapperstorchtee: Wie du eine Schwangerschaft natürlich fördern kannst

Frauenmanteltee & Kinderwunsch: Wirkung, Dosierung, Erfahrungen

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn du überempfindlich auf Bienengift oder Milcheiweiß reagierst.

Auch Frauen, bei denen eine Endometriose diagnostiziert wurde oder die zu Zystenbildung neigen, sollten auf eine Einnahme verzichten.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt. Trotzdem sollte eine zeitgleiche Anwendung mit anderen eisprungfördernden Mitteln wie beispielsweise Clomifen im Vofeld mit dem Arzt deines Vertrauenes besprochen werden.

Dauer der Anwendung

Anthroposophische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Bei Fragen oder einer länger geplanten Einnahme suche das Gespräch mit deinem Arzt oder Homöopathen.

Ovaria Comp Globuli: Inhaltsstoffe

Ovaria Comp beruht auf der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Es wird vor allem bei Zyklusunregelmäßigkeiten, leichten Funktionsstörungen im Ovarialbereich und bei unerfülltem Kinderwunsch angewendet.

Meine Empfehlung:

Ovaria Comp. Globuli 20 g*
WALA Heilmittel GmbH
7,08 €

Ovaria Comp Globuli  bestehen laut Hersteller aus drei verschiedenen Komponenten. Die Ovaria Comp Globulis von Wala enthalten Apis regina tota Gl Dil. D4 (HAB, Vs. 41c), Argentum metallicum Dil. D5 und „Ovaria bovis Gl Dil. D4 (HAB, Vs. 41a), hier kommen genauere Infos dazu:

Apis regina tota Gl Dil. D4 (HAB, Vs. 41c)

Der Begriff Apis regina bezeichnet die Königin eines Bienenvolkes. Nach der anthroposophischen Lehre ist eine Bienenkönigin der Mittelpunkt ihres Bienenvolkes. Sie legt für das ganze Bienenvolk die Eier und garantiert damit den Fortbestand. Für die Zubereitung des Arzneimittels Apis regina D4 wird die Zelle einer Königin mit der Larve und dem Futtersaft verwendet.

Argentum metallicum Dil. D5

Argentum metallicum gilt als eines der charakteristischen Mittel der Silberserie in der Homöopathie. Die Silberserie steht für Kreativität und schöpferische Prozesse und soll insbesondere bei der Entstehung neuen Lebens helfen. Der Name Argentum metallicum kommt aus dem Griechischen von „arguros“, was „glänzend weiß“ bedeutet. Silber als metallisches Heilmittel hat einen besonders einflussreichen Bezug zu den Reproduktionskräften.

Ovaria bovis Gl Dil. D4 (HAB, Vs. 41a)

Ovaria bovis D7 ist ein Organpräparat, welches aus dem Eierstock einer Kuh hergestellt wird. Es regt nach anthroposophischer Lehre  die physiologische Funktion der Eierstöcke im Sinne eines Vorbilds an.

 

Ovaria Comp Globuli: Erfahrungen

Das Internet ist voll von positiven Erfahrungsberichten von Frauen, die Ovaria Comp Wala verwendet haben. Gleichwohl stellt sich bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels die Frage, wie man zur Homöopathie generell steht. Denn die einen glauben fest an die Wirkung und setzen Globulis für die verschiedensten Beschwerden ein. Andere halten gar nichts davon und raten ab.

Ich selbst vertrete die Auffassung, dass man homöopathische Mittel ausprobieren kann, diese aber nicht den Gang zu einem Facharzt ersetzen sollten.

Dementsprechend ist dieser Blogartikel nur als reine Information gedacht. Ich kann bei anhaltenden Beschwerden oder langem Kinderwunsch nur dringend dazu raten, ärztlichen Rat einzuholen. Allerdings habe ich selbst während meiner eigenen Kinderwunschzeit neben anderen Hilfsmitteln wie meinem Zykluscomputer auch verschiedene Globulis eingesetzt.

Im besten Fall kannst du von der positiven Wirkung der Kügelchen profitieren. Und im schlimmsten Fall spürst du keine Wirkung. Bei dem günstigen Preis von Ovaria Comp (Wala) und den nicht gegebenen Nebenwirkungen halte ich deshalb einen Ausprobieren für vertretbar. Ausgenommen sind hiervon Frauen, auf die die dargestellten Unverträglichkeiten oder Erkrankungen zutreffen.

Hast Du positive Erfahrungen mit Ovaria Comp von Wala gemacht?

Herzliche Grüße

Silke

Disclaimer: Dieser Blogbeitrag ersetzt keine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Notwendige Informationen über Anwendungsbeschränkungen, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen wurden dargestellt, erheben aber nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Wer Fragen hat, sollte im Zweifelsfall unbedingt einen Arzt konsultieren.

Von |2019-05-07T17:46:03+02:0015. März 2019|